ANZEIGE
ANZEIGE

Behringer C112, Tonstudio- und Live-Mikrofon

Nachbau des Bassdrum-Klassikers

11. Juni 2024
behringer c112 kickdrum mikrofon

Behringer C112, Tonstudio- und Live-Mikrofon

Nachdem Behringer in den letzten Jahren angefangen hat, den Synthesizer-Markt aufzumischen und kürzlich auch mit neuen Dynamikprozessoren und Studio-Preamps auf den Markt kam, hat man sich mit dem heute vorgestellten Behringer C112 einem Klassiker aus dem Mikrofonbereich angenommen. Sofort und auf den ersten Blick zu erkennen, es handelt sich um einen Nachbau des AKG D112.

Behringer C112, Studio- und Live-Mikrofon

Die Vorlage zum neuen Behringer-Mikrofon C112 ist das berühmte AKG D112, das sowohl im Tonstudio als auch auf der Live-Bühne für die Abnahme von Kickdrums prädestiniert ist. Aber auch andere tieffrequente Instrumente werden gerne mit dem D112 abgenommen. Seit vielen Jahren gehört dieses Mikrofon zur Standard-Ausstattung eines Tontechnikers.

ANZEIGE

behringer c112 mikrofon

Entsprechend der Vorlage handelt es sich beim Behringer C112 um ein dynamisches Großmembran-Mikrofon mit Richtcharakteristik Superniere. Den Frequenzbereich gibt Behringer mit 50 Hz bis 14 kHz an (zum Vergleich: Das AKG D112 MkII bietet 20 Hz – 17 kHz), der SPL liegt bei maximal 150 dB. In diesem Fall nicht verwunderlich, denn bei der Abnahme von Bassdrums muss ein Mikrofon schon ordentlich was abkönnen. Die Empfindlichkeit wird von Behringer mit -52 dB ±3 dB @ 1 kHz (1 V / Pa) angegeben.

Hier das offizielle Video dazu:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

ANZEIGE

Mehr Informationen

Ausgeliefert wird das Mikrofon in einer Kunststoffbox, worin es gut aufbewahrt und sicher transportiert werden kann. Zum Lieferumfang gehört ein 5/8-Zoll-Adapter.

behringer c112 mikrofon

Zeitnah werden die ersten Mikrofone im Handel erhältlich sein. Der Preis liegt bei 69,- Euro.

ANZEIGE
ANZEIGE
Affiliate Links
Behringer C112
Behringer C112
Kundenbewertung:
(2)
Forum
  1. Profilbild
    moinho AHU 1

    Daß Behringer „kürzlich“ mit Dynamikprozessoren auf den Markt kam hat kich schmunzeln lassen: den Composer gibts gefühlt seit Anfang der Neunziger, und glaub ich durchgängig bis heute.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X