ANZEIGE
ANZEIGE

BII Electronics x SSF Triptych, VCF-Distortion-BBD für Eurorack

13. Mai 2021

Triple zum Klangbasteln

BII x SSF Triptych eurorack filter dirstortion comb

BII Electronics x SSF Triptych ist ein Eurorack-Modul für Freunde der kräftigen Klangbearbeitung. Hier werden nicht nur ein Filter, ein Verzerrer und eine BBD-Einheit-kombiniert, sondern auch noch um High-Gain-VCAs für Eingang und Ausgang ergänzt.

ANZEIGE

Für dieses Projekt haben sich Steady State Fate (SSF) mit den Musikern Boys Noize and Baseck, die hier erstmals als BII Electronics auftreten, zusammengetan. In die Entwicklung von Triptych sind daher viele Ideen und Erfahrungen aus der praktischen Anwendung der Musiker eingeflossen.

Der Signalweg des 14 TE breiten Moduls ist vollständig analog aufgebaut. Als erstes durchläuft der Sound einen Transistor-basierten High-Gain-Input VCA, der in die Sättigung bis hin zum Overdrive gefahren werden kann und einen CV-Eingang besitzt.
Danach folgt ein Multimodefilter, das zwischen Tiefpass, Bandpass und Hochpass umgeschaltet werden kann. Die Resonanz reicht bis zur Selbstoszillation und kann dann über einen V/Oct-Eingang tonal gespielt werden. Das Filter lässt sich vor oder hinter den Distortion und die Untereinheiten der BBD-Sektion routen.
Der Multimode-Distortion besitzt zwei unterschiedlich arbeitende Modi für die Verzerrung, um damit jeweils zusätzliche Waveform-Peaks und Harmonics zu erzeugen.
Mit der Resonant-BBD-Einheit lassen sich kurze Delays, Flanging- und Comb-Filter-Effekte erzielen. Regeneration, Sweep und Wet/Dry lassen sich über separate CV-Eingänge steuern. Für Distortion und Comb-Filter gibt es einen Re-Route-Schalter.
Den Abschluss bildet ein weiterer High-Gain-VCA mit CV-Eingang am Output.

BII Electronics x SSF Triptych ist in Kürze erhältlich und kostet 399,- Dollar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Video laden

ANZEIGE

Preis

  • 399,- Dollar
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE