ANZEIGE
ANZEIGE

Eurorack Synthesizer Hersteller WMD ist zurück

William Mathewson meldet sich

4. März 2024

WMD is back

Nach knapp einem Jahr seit der letzten Info meldet sich William Mathewson kurz, aber positiv mit „WMD is back“. Die unruhigen Zeiten des Herstellers von kreativen Eurorack-Modulen und Pedalen offenbar sind so gut wie vorbei.

ANZEIGE

Auf der WMD-Webseite gibt es ein diesbezügliches Statement:

I’ve restructured a lot of things in my life and have made more bandwidth for designing new musical tools. I’m excited to be making electronics and music as my artistic outlet again.
Many new things are in the works, and will appear here. I can’t wait to hear the music you make with them.

Was es genau mit diesen „new things“ auf sich hat, bleibt abzuwarten. Einerseits wird es sicherlich Neuauflagen der beliebtesten Module und wohl auch Pedale geben, die jetzt unter dem Begriff „Legacy“ geführt werden. Andererseits würde sich die Community genauso über ganz neue Entwicklungen freuen. Jedenfalls ist WMD als Aussteller auf der Superbooth 24 für den Stand B040 gelistet, so dass man spätestens dann sieht, was für die nächste Zukunft geplant ist. Sobald es diesbezügliche Neuigkeiten gibt, werden wir in unserer News-Sektion darüber berichten.

Außerdem hat man beim „Aufräumen“ eine Reihe von Modulen und Pedalen gefunden, die voraussichtlich gegen Ende März über den Reverb-Shop von WMD als New-Old-Stock-Ware verkauft werden.
Darüber hinaus geht William Mathewson auch wieder seiner zweiten Leidenschaft nach und bietet einige Wearables mit WMD-Designs an.

Ab hier die Meldung vom 10. Mai 2023

Endlich gibt es mal wieder gute Nachrichten! Der Eurorack-Hersteller WMD (William Mathewson Devices) ist unter neuen Vorzeichen zurück! Ende 2022 musste WMD ihr Geschäft einstellen, was für die modulare Zunft ein Tiefschlag war. Unser Autor der Jim berichtete über das letzte Kapitel von WMD.

In den letzten Jahre mussten viele Eurorack-Hersteller ihren Betrieb einstellen. Als Grund für den Untergang dieser Unternehmen wird sehr oft die Bauteile- und Chip-Krise genannt. Die dadurch ausgelöste Verteuerung durch Verknappung zwang viele Hersteller in die Knie. AMAZONA.de berichtete über das Ende von Synthwerks, Hexinverter Électronique und Mutable Intruments. 

wmd metronIn einem Interview mit Perfect Circuits wird deutlich, wie hart die Krise WMD getroffen hat. Selbst in der Pandemie hatte WMD Wachstumsraten, aber 2022 schlug die Bauteilkrise erbarmungslos zu. Das Sortiment von WMD umfasste 30 Module und Mathewson musste sich 30 Stunden die Woche um die Beschaffung neuer Teile kümmern, dazu kamen noch Außenständen in Höhe von 500000 USD. Er betont aber auch, dass er in dieser schweren Zeit viel Unterstützung aus der Eurorack-Szene erfahren hat.

ANZEIGE

Doch was bedeutet es genau, dass WMD seine Geschäfte weiterführen kann? WMD wurde unter dem Dach einer neuen Firma namens AMMT Synthesis neu gegründet. Dahinter verbergen sich wichtige Köpfe aus dem vormaligen WMD Universum. Neben William Mathewson sind dies Alex Anderson, Matt Tanner und Mason Malvinni. Sie waren zuvor Angestellte und sind nun Miteigentümer. Die Produktion wurde an ein Unternehmen in Kalifornien abgegeben. WMD wird sich in Zukunft darauf konzentrieren, Module zu entwickeln.

wmd fracture

Die zuletzt erhältlichen WMD Produkte, wie der Performance Mixer und Digital VCA werden in neuen Versionen erhältlich sein und auf der Superbooth vorgestellt werden. Die Module Metron, C4RBN, Javelin und Legion sind auch wieder im Sortiment. WMD arbeitet aber auch an neuen Modulen, die im Laufe des Jahres 2023 erscheinen werden.

Unter dem Namen AMMT werden hauptsächliche Drummodule, wie z. B. Kraken und Crucible und der Sequencer Metron Suite hergestellt werden, die vorher zum WMD Katalog gehörten. Die neuen Versionen sollen an das 1980er-Jahre Design erinnern und werden voraussichtlich im Winter 2023 erscheinen.

Folgende WMD Module haben wir für euch in der Vergangenheit getestet:

Test: WMD Metron
Test: WMD Chimera
Test: WMD WMD Fracture und TRSHMSTR

Affiliate Links
Erica Synths Sample Drum
Erica Synths Sample Drum
Kundenbewertung:
(18)

Nutzt ihr WMD Module? Ist es gut, dass WMD weiter machen kann?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Filterpad AHU 1

    Nach den ganzen miesen Neuigkeiten der Insolvenzen mal etwas positives. So kann es weitergehen (bei den Firmen).

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X