width=

Rate-Show mit Bob Moog

27. August 2019

Wunderbares Zeitdokument mit Bob Moog

Eine Rate-Show mit Bob Moog? Ja, das gab es tatsächlich einmal. Vielleicht seid ihr schon mal über die TV-Sendung „Sag die Wahrheit“ gestolpert – natürlich nur zufällig beim Durchzappen. Dort gibt es drei Kandidaten, die behaupten ein und dieselbe Person zu sein, während ein Rate-Team versucht, durch mehr oder weniger clevere Fragen herauszubekommen, wer nun wirklich die gesuchte Person ist. Das klingt so piefig, wie es auch ist. Schließlich entstand das originale Format dieser Show „To tell the Truth“ bereits in den 50er Jahren.

Bob Moog als Kandidat in "To tell the truth"

Bob Moog als Kandidat in „To tell the truth“

Nun hat jemand auf YouTube die bestimmte Folge dieser Rate-Show mit Bob Moog hochgeladen, bei der er als Kandidat auftrat. Drei Herren stellten sich hier als Erfinder des Minimoog-Synthesizers vor, wobei sie alle einen leichten, doch sympathischen Mad Scientist-Look haben, einschließlich Bob. Die beiden anderen Kandidaten scheinen relativ gut gebrieft gewesen zu sein und können doch recht überzeugend auf die musikalischen und technischen Fragen antworten. Nur Bob Moog bleibt etwas einsilbig. Prompt wird vom gesamten Rate-Team auch nicht er, sondern ein anderer Kandidat als die gesuchte Person „identifiziert“. Nach der Auflösung gibt Bob noch eine kurze Demonstration auf dem Minimoog, die natürlich auf ein normales Fernsehpublikum zugeschnitten ist und nicht für Synthesizer-Freaks. Doch schaut euch dieses Kleinod aus der TV-Mottenkiste (wie man damals so sagte) in aller Ruhe an.

Forum
  1. Profilbild
    Marcel Halbeisen  

    Danke für den tollen Bericht, das ist ein ganz cooler Video. Damals waren die Sendungen ja noch richtig vernünftig, maximal 500$ zu gewinnen und keiner wird lächerlich gemacht.

  2. Profilbild
    Luis Miehlich  

    Ich schaue ab und zu Sag die Wahrheit beim SWR, ist auch heute noch, im Gegensatz zu mancher anderen, eine sehr entspannte und nette Sendung. Sehr schöner Fund, danke :-)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.