ANZEIGE
ANZEIGE
Gewinnspiel: best service Virtual Instruments im Wert von bis zu 1.875,-

5. Juli 2021

Die Qual der Wahl!

Dieser Wert ergibt sich für den Fall, dass alle drei Gewinner das teuerste Produkt zu je €625,- lt. Thomann.de auswählen.

Das Gewinnspiel ist beendet – wir haben drei glückliche Gewinner gezogen!
Dirk B. alias Dirk aus Frankfurt hat sich für Era II Medial Legende entschieden. Thomas Z. alias Nachteulenschreck aus Wien freut sich über Titan 2 und Klaus R. alias pupsipups aus Hannover bekommt Nada. Wir gratulieren herzlich!

Klaus R. hat seine Sound Library für euch schön in Szene gesetzt – vielen Dank dafür!

ANZEIGE

____________________________

Im Sommer sind die Tage länger – also mehr Zeit um Musik zu machen! Um euch dabei ein wenig unter die Arme zu greifen, starten wir gemeinsam mit best service eine wunderbare Aktion. Wir suchen 3 Gewinner, die sich unter den 10 nachfolgend aufgeführten Virtual Instruments und Sound Libraries ihr Lieblingsprodukt aussuchen dürfen.

Also, pack‘ die Badehose wieder aus und ran an die Gewinnspielfrage!

Virtual Instruments & Sound Libraries von best service

best service, 1986 als Pionier in dem neu aufstrebenden Sampling Markt gegründet, ist eine in München ansässige Firma mit dem Ziel, ihren Kunden die besten virtuellen Instrumente und Sound Librarys zu bieten und dabei einen außergewöhnlich großen Bereich inspirierender Tools für Musiker abzudecken.

Chris Hein Horns Pro Complete

CHH Pro Complete ist die umfassende Brass & Woodwind Instrumenten Library für deine nächste Jazz-, Pop- oder BigBand-Aufnahme, aber auch zur Ergänzung deiner nächsten Cinematic oder Orchestral Produktion. Sie enthält 54 Solo- und 32 Section-Instrumente, aufgeteilt auf 4 Volumes mit jeweils perfekt aufeinander abgestimmten, verschiedenen Instrumentengruppen. Neben vielen fantstischen Neuerungen bietet das Pro-Update 2012 erstmals in einer Chris Hein Library Phasen synchronisierte Samples für perfekte Velocity Crossfades. Diese Prozedur optimiert alle verflochtenen Samples und ermöglicht dadurch seidenglatte Velocity Crossfades von piano bis forte. Nutze den vollen Dynamikumfang der Instrumente und kreiere eine lebendige Performance.

Nähere Informationen findet man auch auf der Herstellerseite.

Wer sich nicht auf sein Losglück verlassen möchte, schaut einfach auf Thomann.de.

Chris Hein Solo Strings Complete

Chris Hein Solo Strings Complete ist eine umfangreiche Solostreicher-Library, die sich aus Chris Hein Solo Violine EXtended, Solo Viola EXtended, Solo Cello EXtended und dem Solo ContraBass EXtended zusammensetzt. Mit großer Sorgfalt wurden insgesamt vierzehn Solo Instrumente detailreich aufgenommen, akkurat nachbearbeitet und zu einem praktischen Kontakt-Player-Instrument mit aufwändiger, maßgeschneiderter Bedienoberfläche und umfassendem Scripting zusammengefügt. Geboten werden 14 Einzeinstrumente mit rund 100.000 Einzesamples mit bis zu 38 unterschiedlichen Artikulationen, vier verschiedenen Legato-Übergängen sowie einer aufwändigen Phasenanpassung aller Samples für ein sanftes, unhörbares Überblenden der bis zu acht Velocity Layer.

Alle Instrumente wurden von Studiomusikern auf ausgesuchten Instrumenten mit besonderen Klangfarben eingespielt. Die virtuelle Umsetzung der zusätzlichen 8 EX Instrumente wurde auf noch bessere Spielbarkeit und Performance hin optimiert. Damit werden deine Computer Ressourcen geschont und dir stehen weiterhin alle grundlegenden Artikulationen für nuancenreiches Spiel zur Verfügung.

Für mehr Information bitte auf der best service-Seite schauen!

Die Ungeduldigen unter euch können auch auf Thomann.de gehen.

The Orchestra Complete

„The Orchestra Complete 2“, das Flaggschiff aus der „The Orchestra“ Produktfamilie, erweitert die Stärken des ursprünglichen 80-köpfigen Orchesters mit zusätzlichen Artikulationen und mächtigen Features. Es umfasst nun neben „The Orchestra“ auch die separat erhältlichen Produkte „Strings of Winter“ und „Horns of Hell“.

In diesem revolutionären All-in-One-Paket steht euch der Klang eines kolossalen Symphonieorchesters zur Verfügung. Mit der bahnbrechenden Ensemble-Engine wurde für euch die Möglichkeit geschaffen, superleicht eure Ideen in Musik umzusetzen.

HIER geht’s zur Herstellerinfo.

Auch auf Thomann.de findet ihr diese Library.

Außerdem hat unser Autor m.steinwachs The Orchestra Complete unter die Lupe genommen.

Ethno World 6 Complete

ETHNO WORLD 6 Complete ist der Höhepunkt einer Library, die in über 16 Jahren stetig gewachsen ist und immer weiter verbessert wurde. Mit der nunmehr sechsten Auflage kamen 80 neue Instrumente und Stimmen mit einem Umfang von 13 GB hinzu. Noch nie gab es eine derart umfassende und hochwertige Library mit ethnischen Instrumenten und Stimmen. Der preisgekrönte Filmkomponist Marcel Barsotti (u. a. Die Päpstin, Das Wunder von Bern) hat eine gigantische Auswahl an Instrumenten aus aller Welt zusammengetragen sowie ergänzende Solostimmen und Chöre aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen aufgenommen.

ETHNO WORLD 6 Complete besteht aus nunmehr 320 Instrumenten und Gesangsstimmen, die in circa 800 Patches zusammengefasst sind. Für einen authentischen Klang wurden die Instrumente in unterschiedlichen Spielweisen aufgenommen, die sich in den Patches mit Keyswitches schnell und gezielt aufrufen lassen. Die Library hat einen Umfang von 33,4 GB (uncompressed) und 28.789 Samples. Alle Instrumente liegen in einer Auflösung von 24 Bit und 44.1 kHz vor.

ETHNO WORLD 6 Complete umfasst ein unglaubliches Spektrum an Instrumenten und Stimmen aus den unterschiedlichsten Regionen Asiens, Afrikas, Europas, Nord- und Südamerikas. Du findest hier die passenden Instrumente und Stimmaufnahmen für sowohl folkloristische als auch für moderne Musik.

Mehr Infos gibts auf der Herstellerseite.

Auf Thomann.de ist dieLibrary auch erhältlich.

ERA II Medieval Legend

Mit ERA II geht es tiefer ins Mittelalter als je zuvor. Eduardo Tarilonte, der Schöpfer vieler prämierter Libraries wie Forest Kingdom, Desert Winds, Epic World und Shevannai, präsentiert hier die deutlich erweiterte Version der ersten Ausgabe von ERA Medieval Legends.

ERA II bietet eine noch umfangreichere Auswahl an historischen Instrumenten. Diese Library ist das optimale Instrument für Film-/TV-Soundtracks mit historischem Hintergrund, Fantasy-Games, aber auch für Folk-Musik, Mittelalter-Rock und entsprechende Kompositionen.

Die Library verfolgt das Ziel, die musikalische Atmosphäre und Klangästhetik des Mittelalters und vergangener Zeiten in eine DAW-gestützte Produktionsumgebung zu transportieren. Die sorgfältig programmierte Oberfläche des Engine-Players erleichtert die Arbeit mit der Library, sodass die ERA-Sounds den Musiker inspirieren und dieser seine Kreativität voll entfalten kann. ERA II ist dabei wie ein fesselnder Fantasy-Roman, der Musiker und Komponisten mit auf eine Reise in düstere und längst vergangene Zeiten nehmen möchte.

ERA II eignet sich für unterschiedliche Stilistiken und Genres. Beginnend bei der Vertonung mittelalterlicher Kompositionen mit authentischen Klangfarben reicht das Anwendungsspektrum über Fanstasy-Musik und Soundtracks bis hin in den New-Age-Bereich.

Felix Thoma hat sich die Sound Library für euch angeschaut.

Genaueres gibt es auch bei best service.

Und auch Thomann.de bietet dieses Produkt an.

Forest Kingdom 3

ANZEIGE

Mutter Natur dirigiert das wohl größte Orchester unseres Planeten. Der Wind, der durch die Blätter weht, die Vögel, die sich lautstark unterhalten – unzählige natürliche Instrumente schreiben immer neue Stücke, die allesamt einzigartig sind. Forest Kingdom 3 ist die mit Spannung erwartete Fortsetzung der preisgekrönten Best Service Forest-Kingdom-Reihe die, die Klänge der Wälder und des Dschungels auf die Klaviaturen computer-basierter Kompositions-Studios bringt.

Schöpfer der natürlichen Klangwelten von Forest Kingdom 3 ist Eduardo Tarilonte, dessen künstlerisches Schaffen Libraries wie beispielsweise „NADA“, „Dark ERA“ und „Desert Winds“ hervorbrachte. Sampling-Meister Eduardo schafft es aufgrund seiner Detailverliebtheit, Musiker in aller Welt auf Reisen durch Wüsten, Wälder und ferne Länder zu entführen.

Mehr Details könnt ihr auf der Herstellerseite nachlesen.

Galaxy II Pianos

Galaxy II K4 besteht aus drei Flügeln: dem Vienna Grand (ein kraftvoller Bösendorfer Imperial 290), dem 1929 German Baby Grand (ein Vintage Blüthner Stutzflügel aus dem Jahr 1929) und dem in SoundOnSound mit 5 Sternen ausgezeichneten Galaxy Steinway in Stereo und 5.1 Surround.

Galaxy II K4 wird mit der Kontakt Engine von Native Instruments ausgeliefert und zeichnet sich insbesondere durch eine ‚direct-access’ Benutzeroberfläche mit verbesserter und vereinfachter Menü-Struktur aus. Diese Version bietet u.a. eine echte Halbpedal-Funktion und dynamisch spielbare Pedal-, Dämpfer – und Saitengeräusche (jeweils bei Verwendung eines Continuous Sustain Pedals), echtes Repedaling und Sostenuto, lossless Sample Compression für verbessertes Disk-Streaming, ‚one-knob’ Steuerung von Timbre und Dynamik oder die Warp-Engine inklusive Pad-Machine. Zusätzliche Resonanz-, Release- und Noise-Samples wurden hinzugefügt und alle 30GB an Samples wurden überarbeitet.

Mehr Angaben dazu gibt’s auf der Seite von best service.

Auch bei Thomann.de findest du die Galaxy II Pianos.

Elysion

Elysion ist die große Antwort auf große Fragen! Ein gewaltiges und unglaublich schnelles Scoring-Tool, das perfekt ist, um Raum mit Inspiration zu füllen. Vertone die Zukunft und erlebe den unendlichen Klangkosmos, den Elysion mit nur einem Tastendruck entfaltet. Es basiert auf handgefertigten Synthesizer Klängen, die wie akustische Instrumente gesampelt wurden. Es setzt einen neuen Maßstab für hybrides Komponieren: unglaublich einfach und unverschämt schön.

Dies ist die erste Library, die in der Lage ist, den unglaublich dynamischen und lebendigen Charakter synthetischer Instrumente zu erfassen und definiert damit das Sampling neu. Es wurden futuristische Sounds von Synthesizern aufgenommen, gesampelt, weiterverarbeitet und dabei wie akustische Instrumente behandelt. Dies führte zu einer unvorstellbaren Dynamik und einem beispiellosen Klang. Integriert in die zukunftsweisende Ensemble-Engine wurde Elysion damit zum hybriden Zwilling von „The Orchestra“.

Tyrell hat zu Elysion einen Testbericht geschrieben.

Abmessen lest ihr auch die Seite des Herstellers.

Zudem findet ihr Elysion bei Thomann.de.

NADA

NADA ist eine faszinierende Sammlung von Klängen für Meditation, New Age und Entspannungsmusik. Hier findest du inspirierende Instrumente wie Strings, Winds, Percussions, Pianos, Klangschalen, Gläser und Glocken. Darüber hinaus bietet dir NADA fesselnde Oberton-Vocals, eine verführerische und charmante weibliche Solostimme sowie tiefgehende, harmonische und entspannende Meditations-Pads.

Die Library bietet mehr als 500 Klänge, die aus über 10.000 Samples zusammengestellt wurden. Die Library umfasst eine umfangreiche Sammlung von Instrumenten, die sich perfekt für Meditation und New Age Music eignen. Für eine möglichst authentische und vielfältige Spielweise wurden mehrere Spieltechniken aufgezeichnet und in der Library, beziehungsweise in ihrem leistungsstarken plattformübergreifenden Sample-Player „Engine“, umgesetzt.

Sie bietet dir mehrere Stimmklänge, die in zwei Kategorien unterteilt sind: Real und Synth. Real Voices umfassen männliche Oberton-Vocals und eine schöne ätherische, weibliche Solostimme. Synth Voices umfassen verschiedene synthetisierte Stimmen, von Solo bis hin zum Chor.

Die Instrumentensammlung wird durch filigrane Ambient Soundscapes ergänzt, um mit komplexen Klangtexturen tiefe und beruhigende Atmosphären zu schaffen. Diese Texturen bestehen aus mehreren Elementen, die in der Mixer-Seite der Engine in Pegel und Panorama nach deinen Wünschen eingestellt werden können. Insgesamt bietet NADA 24 Kategorien von Ambient Soundscapes mit 265 Pads in verschiedenen Unterkategorien.

Wer der Glücksfee nicht vertraut, schaut bitte bei Thomann.de.

Nachlesen könnt ihr auch bei Best Service.

Einen Testbericht von m.steinwachs findet ihr hier.

TITAN 2

TITAN 2 simuliert nicht weniger als 266 Synthesizer und deckt die komplette Bandbreite der gesamten Synthesizergeschichte ab. Alles, was von den Siebzigern bis heute Rang und Namen hat, einschließlich jeder Klangsyntheseart, ist dabei. Die neuesten und aktuellsten virtuellen Synthesizer, klassische Analog-Synthesizer, legendäre Modularsysteme, charaktervolle Digital-Synthesizer, leistungsstarke Workstations und auch absolute Raritäten finden sich in diesem Plug-in wieder. Das sind 45 Jahre Synthesizergeschichte, die mit ihrer Klangvielfalt TITAN 2 zu einem Synthesizer machen, dessen Abwechslungsreichtum einzigartig ist.

Die Entwickler haben sich der Aufgabe gestellt, die unvergleichbaren Charaktere der Originalinstrumente zu erhalten und trotzdem zusätzlich die Möglichkeit zu bieten, mit TITAN 2 eigene und völlig neue Klanglandschaften zu erstellen.

TITAN 2 besitzt eine gigantische Library von 12.800 Presets. Neben Bässen, Leadsounds und Flächen wurden für die neue Version des Plug-ins zahlreiche Sounds für aktuelle Dance-Produktionen programmiert. Es beinhaltet dabei nicht nur einfach Klänge angesagter Synthesizer, sondern kann durch seine aufwändigen Edit-Funktionen und reproduzierten Wellenformen diese sogar weitestgehend ersetzen. Dank der enormen Bandbreite an verwendeten Synthesizern hat man eine unglaublich breite Palette an Klangcharakteren zur Verfügung. Doch TITAN 2 definiert sich nicht nur über dieses Ausgangsmaterial, sondern vielmehr über die hieraus entstandenen Presets.

Die Bedienoberfläche von TITAN 2 wurde komplett neu gestaltet und ermöglicht unmittelbaren Zugriff auf nahezu alle Parameter. Selbst bei Produktionen unter Termindruck kannst du stets den vollen Funktionsumfang von TITAN 2 nutzen, ohne dich in endlosen Menüs oder Subpages zu verlieren.

Hier gehts zur Herstellerseite.

Wenn du dich nicht auf dein Losglück verlassen möchtest, schau einfach auf Thomann. de.

Teilnahme:

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten – VIEL GLÜCK!

Einsendeschluss:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 4. August 2021 um 24 Uhr.

Benachrichtigung Gewinner über Newsletter

Die Gewinner*innen unserer Gewinnspiele werden in unserem monatlichen Newsletter bekannt gegeben. Den Newsletter könnt ihr direkt auf unserer Community-Seite abonnieren. Dort werden vorab übrigens auch künftige Gewinnspiele angekündigt.

Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Bestätigung Teilnahme

Mit seiner Teilnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich damit einverstanden, dass bei der Bekanntgabe sein Vorname, die Initiale seines Nachnamens, sein AMAZONA.de-Avatarname sowie sein Wohnort öffentlich durch AMAZONA.de bekannt gegeben werden dürfen.

Und schon mal vorab an die künftigen Gewinner:

Falls du gewinnen solltest, schick uns doch bitte ein Foto von dir und dem Gewinn oder alternativ: Schick uns ein Foto nur von dem Gewinn im Umfeld deines Recording-Sets. Wir würden das Foto sehr, sehr gerne veröffentlichen, damit auch andere Leser sehen, dass unsere Preisausschreiben keine Fakes sind.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hat.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    Ghostwalker  

    Mit Orchestra habe ich meiner Meinung nach sehr gut Ergebnisse erzielt, der Arpeggiator ist richtig gut und die Sounds klingen schön voluminös.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE