ANZEIGE
ANZEIGE
Gewinnspiel: Norand Mono MK2 Synthesizer

1. Oktober 2023

the giant leap

Normand Mono MK2Das Gewinnspiel ist beendet – wir haben einen glücklichen Gewinner gezogen. Der Norand Mono MK2 Synthesizer von Tomeso geht an David T. alias d_eric aus Wiesbaden. Wir gratulieren herzlich!

_______________________________

ANZEIGE

„Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit.“ Als Neil Armstrong am 21. Juli 1969 diesen legendären Satz sagte, kannte er unser neuestes Gewinnspiel noch nicht. Denn wir verlosen zusammen mit Tomeso einen Norand Mono MK2 Synthesizer im Wert von € 840,-.

Also, landet schnell eure Tranquility Base und beantwortet unsere Gewinnspielfrage – vielleicht setzt euer Eagle richtig auf…;-)!

Norand Mono MK2 SynthesizerNormand Mono MK2

Der Norand Mono MK2 Synthesizer verfügt über zwei analoge Oszillatoren mit Sync- und FM-Funktion. Das 3-Pole Multimodefilter kann stufenlos von Hoch- über Band- zum Tiefpass überblendet werden.
Eine echte Besonderheit sind die Möglichkeiten von X-Mod. 13 Parameter können mit jeweils einer eigenen AD-Hüllkurven moduliert werden. Für 20 Parameter steht jeweils ein eigener LFO zur Verfügung. Weiterhin gibt es einen Sequencer mit 64 Steps und Funktionen wie Ratcheting, Micro-Shift, Probability und Parameter-Automation.

Normand Mono MK2

Für die MK2-Version wurde der analoge Signalpfad überarbeitet und in der Output-Sektion ein analoger Overdrive hinzugefügt. Das integrierte Mini-Keyboard wurde für größere Ausdrucksmöglichkeiten mit 3D-Sensoren ausgestattet. Damit sind Velocity, Aftertouch, Pitchbend und vertikale Bewegungen direkt mit den Mini-Tasten möglich.
Der Step-Sequencer hat zwei Touch-Strips für die Tasten 1 bis 16 sowie die vier Pattern-Teile erhalten. Damit kann schneller navigiert und es gibt neue Funktionen wie Live Playhead und Multi-Pattern Morphing.

Normand Mono MK2 Seitenansicht

Die Auflösung des Sequencers wurde auf 1.024 PPQN erhöht, um hochauflösende Controller-Bewegungen aufzeichnen zu können. Der Touch-Strip kann hierbei zur Editierung genutzt werden.
Weiterhin hat die MK2-Version ein Aluminium-Gehäuse (Body), ein microSD-Laufwerk, RGB-LEDs, einen USB-C Port und Verbesserungen am Panel durch zusätzliche Tasten erhalten.

Normand Mono MK2 Rückansicht

ANZEIGE

3D-Sensoren werden auch für den Sequenzer und die Side-Buttons verwendet und ermöglichen Dutzende neuer musikalischer Funktionen wie einen live dargestellten Playhead, Multi-Pattern-Morphing und präzise Pattern-Steuerung.

Der Mono MK2 verwendet ein 1024-PPQN-Sequenzer-System, mit dem hochauflösende Automationen über die Regler und Taster aufgezeichnet werden können. Die 3D-Sequenzerleiste ermöglicht die präzise Erstellung und Bearbeitung dieser Automationen im Kurvenmodus.

Normand Mono MK2 Nahaufnahme

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • vollständig analoge Synthese-Engine
  • zwei analoge Oszillatoren mit stufenlos einstellbaren Wellenformen
  • Through-Zero-Frequenzmodulation
  • Hard Sync-Funktion
  • Filter-Overdrive
  • 1x 3-poliges Multimode-Filter
  • stufenlos einstellbare Filterfärbung
  • 1x ADSR-Hüllkurve
  • Soft Overdrive
  • 13 dedizierte AD-Hüllkurven
  • 20 Multi-Mode-Modulatoren
  • Modulatoren: 5 Wellenformen, Typ-Einstellungen: Free/Synced/Audio-Rate, Audio-Rate anti-aliased, quantisiert auf OSC1, Free von 0,1 bis 80 s
  • Hüllkurve: Decay-Segment von 10 us bis 20 s
  • Automation: unbegrenzte Anzahl von Projekten auf SD-Karte
  • 64 Pattern mit Patch-Speicher pro Projekt
  • unbegrenzte Parameterautomatisierung pro Pattern
  • 40 Mod-Notes pro Projekt
  • Sequenzer mit bis zu 64 Steps pro Pattern
  • Undo-Redo-Funktion (bis zu 1024 Aktionen)
  • verschiedene Randomize-Optionen: Randomize Step, Parameter, Mod Note und mehr
  • 64 Pattern mit Patch-Speicher pro Projekt
  • 23x RGB-beleuchtete Potentiometer
  • 24x beleuchtete Taster
  • Ausgangspegel: +15 dBu max.
  • Ausgangsimpedanz: 200 Ohm
  • Energiesparmodus für USB-Strom
  • Spannungsversorgung: 5 V DC, 2 A
  • Abmessungen: 350 x 150 x 35 mm
  • Gewicht: ca. 1,6 kg
  • inkl. Netzteil, 3x MIDI-Adapter (3,5 mm Mini Stereo Klinke Typ A auf 5-Pol MIDI-Buchse) und Schnellstart-Anleitung

Der Jim hat HIER schon mal über den NORAND Mono MK2 Synthesizer berichtet.

Mehr Informationen findet ihr auch auf der Herstellerseite von Norand.

Wer sich nicht auf die Glücksfee verlassen möchte, kann hier bei Thomann nach dem Norand Mono MK2 Synthesizer schauen.

Normand Mono MK2

Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind nur Inhaber eines AMAZONA.de-Accounts mit mindestens 25 AHU-Punkten. Der aktuelle Stand der AHU-Punkte ist abrufbar in deinem Profil. Alles zu AHU-Punkten erfährst du HIER.

Alles, was ihr tun müsst, ist euch mit eurem AMAZONA.de-Account einzuloggen und danach die Gewinnspielfrage zu beantworten und im Gewinnfall den Gewinn wie unten beschrieben zu bestätigen– VIEL GLÜCK!

Benachrichtigung Gewinner über Newsletter

Die Gewinner*innen unserer Gewinnspiele werden in unserem monatlichen Newsletter bekannt gegeben. Den Newsletter könnt ihr direkt auf unserer Community-Seite abonnieren. Dort werden vorab übrigens auch künftige Gewinnspiele angekündigt.

Selbstverständlich informieren wir den Gewinner auch persönlich per E-Mail.

Einsendeschluss:

Die Teilnahmemöglichkeit für dieses Gewinnspiel endet am 31. Oktober um 24 Uhr.

Gegenleistung der Gewinner

Als Gegenleistung für den Gewinn sind wir berechtigt, den Gewinner unter Bekanntgabe seines Vornamens, der Initiale seines Nachnamens, seines AMAZONA.de-Avatarname sowie seines Wohnorts öffentlich bekannt zu machen, insbesondere auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen.

Zudem freuen wir uns immer sehr, wenn uns der Gewinner ein Foto von dem Gewinn zusendet. Dieses kann entweder den Gewinner mit dem Gewinn oder den Gewinn im Umfeld seines Recording-Sets zeigen. Dieses Foto wird dann von uns ebenfalls auf unserer Webseite und in unseren Social-Media-Profilen veröffentlicht und hilft uns zu zeigen, dass hinter unseren Gewinnern echte Personen stecken. Wir bitten den Gewinner uns das Bild binnen 2 Wochen nach Zugang des Gewinns in digitaler Form zu senden.

SEHR WICHTIG:

Bestätigung der Annahme des Gewinns

Damit dieser Gewinn hier zuletzt auch bei einem realen Leser landet und nicht bei einem „Roboter“, gibt es eine kurze Sicherheitsabfrage wie folgt: Nach Bekanntgabe seines Namens hier im Gewinnspiel hat der Gewinner 14 Tage Zeit, seinen Namen und seine Adresse schriftlich bei AMAZONA.de zu bestätigen. Leider verfällt der Gewinn ohne Anspruch auf Ersatz, wenn sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe schriftlich bei uns gemeldet hat.

Sonstiges

Der Preis wird dem Gewinner per Post an die von ihm mitgeteilte Adresse geschickt. Mit Übergabe des Preises an den Beförderer geht die Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

Eine Barauszahlung des Gewinns sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Nun wünschen wir euch viel Glück bei dieser Runde unseres AMAZONA.de-Gewinnspiels!

Datenschutzhinweise

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel gelten die oben genannten Teilnahmebedingungen. Unter diesem Links findet ihr die Datenschutzhinweise.

Fragen
Zur Teilnahme am Gewinnspiel musst du angemeldet sein. Du hast noch kein Benutzerkonto?
Forum
  1. Profilbild
    monokit

    Junge, junge, ihr haut aber auch immer tolle Preise raus! Falls ich nicht gewinnen sollte, nehme ich als Trostpreis gern ein Amazona TShirt. ;)

  2. Profilbild
    Mr.Ketoujin

    Ich gebe es mal zu, das Gerät ist bisher irgendwie an mir vorbeigegangen. So im Alltag und mit Familie komme ich einfach bei der Fülle toller neuer Synths nicht dazu allen die gebührende Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen.
    wie auch immer: What a beauty!

  3. Profilbild
    Stobbert

    Innen hui, außen pfui – dennoch ein sehr interessanter Synth! Danke für das Gewinnspiel! :-)

    • Profilbild
      Mr.Ketoujin

      @Stobbert also was daran pfui sein soll kann ich echt nicht nachvollziehen. Allerdings ist das nun mal im Auge des Betrachters.

      • Profilbild
        Stobbert

        @Mr.Ketoujin Natürlich ist es Geschmackssache, auf mich wirkt er eben sehr „plasticky“. Wenn ich als Vergleich die Desktopgeräte z.B. von Erica Synths, Twisted Electrons oder Dreadbox danebenstelle, dann kann der Mono für mein Empfinden irgendwie nicht mithalten. Vielleicht täuschen die Fotos auch….

        So oder so, er ist auf meiner GAS-Liste 😁

        • Profilbild
          Mr.Ketoujin

          @Stobbert mir gefällt genau dieser plasticky look. Bin aber z.B. überhaupt kein Fan von Holzseitenteilen und co.

      • Profilbild
        mudi2000

        @Mr.Ketoujin Sieht auf dem Bild ein bisschen aus wie der Donner B1, nur dass der halt nur 200 Euro kostet…

    • Profilbild
      toneup RED

      @Stobbert Der MK1 ist definitiv ein Plastikbomber, der MK2 um den es hier geht, hat ein gefrästes Aluminiumgehäuse und ist sehr hochwertig verarbeitet.

  4. Profilbild
    THo65

    Wieder einmal ein tolles Gewinnspiel von euch – bin dabei.
    Viel Glück mir…..und allen anderen.

  5. Profilbild
    CDRowell AHU

    Was für ein schöner Sonntag!😀

    Kaum beendete ich meine schweißtreibende herbstliche Gartenarbeit unter blauem Himmel, dann wurde ich gleich mit dieser Gewinnchance überrascht.🌈

    Danke AMAZONA und alle, die AMAZONA möglich gemacht haben und machen.🧡

    Ich wünsche Euch ALLEN gute Gesundheit und viele Erfolge!🚀

    Diese Wunderwaffe würde ich natürlich gerne gewinnen.😍
    Die Idee für das Foto ist schon geboren…😉

  6. Profilbild
    Kudaketa

    Sehr tolles Gewinnspiel. Habe den kürzlich erst in einem Video gehört, in welchem er getestet wurde. Sound ist schon sehr cremig :3

  7. Profilbild
    xtront

    Die 13 Hüllkurven und 20 LFOs sind ein unschlagbares Pro-Argument für diesen Synth. *Big Love*

  8. Profilbild
    Synthie-Fire AHU

    Wow Suzie Q 👏👏👏 und das ganze Amazona Team.
    Das ist mal ein richtiges Brett an Gewinnspiel.
    Da würde ich mich so richtig mega drüber freuen.
    Wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und einen musikalischen Herbst.
    Schöne Grüße
    Dani

  9. Profilbild
    komabot

    Der große Audioausgang scheint wirklich auf die letzten paar Millimeter reingequetscht worden zu sein.
    Aber gut, damit könnte Ich leben.😎

  10. Profilbild
    D-Joe

    Dem würde ich ein schönes Plätzchen im Studio einräumen!
    … würde sich sicher gut mit der MC101 vertragen!!!

  11. Profilbild
    alpenblueser

    Wie immer bei Amazona ein richtig cooler Preis! Und ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück – mir natürlich auch 😉

  12. Profilbild
    Breity

    Das Design sprang mir als erstes in’s Auge.
    Die specs auch, schon allein wegen des SEQ.
    Dafür hätte ich noch Platz auf meinem Desk.
    Einen Mono-Eingang hätte ich auch noch frei.

    Fortuna! Bitte!

    NaJa, oké, allen anderen auch viel Glück!

  13. Profilbild
    Ashatur AHU

    Da mein Glück mich komplett verlassen hat…
    Versuch ich es eben hier noch einmal.😂

    Tolles Gewinnspiel 👍

  14. Profilbild
    pytrel

    Ein wiklich gebaltes Stück Möglichkeiten in einer kompakten verpackung. Schönes teil

  15. Profilbild
    ollo AHU

    Das Teil kann wohl wesentlich mehr, als man auf den ersten Blick denken mag. Tolles Gewinnspiel wie immer.

  16. Profilbild
    NimraX Audio

    Ui. Audio rate LFO plus Envelope für alle Parameter, Drive, FM, Pattern-Morphing, 3D-Pads. Niiice :) Sehr cooler Preis! Danke

  17. Profilbild
    neumenne

    ouh là là .. würde der Franzose sagen… ich konnte den kleinen Franzosen auf der Superbooth ausprobieren. Das ist ein richtig toller Gewinn !

  18. Profilbild
    Fischervogel

    Sehr spezielles Teil. Aber sicher eine Mono Maschine die sehr lange durch nichts abgelöst werden würde wenn man sie mal sein eigen nennt. Vorallem die cmd-z funktion bei upsi und randomizing (wäre geil wenns auf die komplette synth engine anwendbar wäre, wie ein randomizer beim audio plugin der wahl) schöne Vorstellung :)

  19. Profilbild
    Steppenwolf

    Oh man. Ich würde mich echt freuen bei so einem Gewinnspiel mal Glück zu haben. Dieser Norand Mono wäre beispielsweise aktuell sehr willkommen, wo ich so gerne wieder mit Synthesizern dieser Art spielen würde aber alle Finanzen von Gitarrendingen und Recording Details aufgefressen werden.

  20. Profilbild
    only2b

    …also nur für den Fall das ich beide Male gewinnen sollte, es aber nur ein Gewinn erlaubt ist, ich würde wohl den Norand vor den Neumännern nehmen !

    ;)

  21. Profilbild
    beyondamazona

    Tolles Gewinnspiel. Ich wünsche allen viel Glück und dem Gewinner viel Spaß und Freude an dem Synth mit tollen Ergebnissen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X