ANZEIGE
ANZEIGE

SoundSwitch Control One Beleuchtungs-Controller

23. November 2021

Vereinfachte Beleuchtungen mit Dual-Universum DMX-Interface

SoundSwitch Control One

SoundSwitch Control One (rechts)

SoundSwitch, der Anbieter von Software und Hardware für DJ Beleuchtungssteuerungen, stellt SoundSwitch Control One vor, einen professionellen Beleuchtungs-Controller und ein Dual-Universum DMX-Interface.

Seit Veröffentlichung ihrer automatisierten Beleuchtungssoftware widmet sich SoundSwitch der Entwicklung von Tools, die es Djs und anderen Anwendern erleichtern, Beleuchtungen in die Live-Performance zu integrieren. Das kompakte Format, die umfangreichen Funktionen und die vielseitigen Verbindungsmöglichkeiten mit DJ- und DAW-Anwendungen sollen Control One zum ersten Beleuchtungs-Controller machen, der speziell für DJs und Performer entwickelt worden ist.

ANZEIGE

SoundSwitch Control One

SoundSwitch Control One: Beleuchtungssteuerung für DJs und Performer

Kompakt und intuitiv soll Control One allen Nutzern eine vertraute und spaßige Beleuchtungserfahrung bieten. Control One sei kompatibel mit professionellen DJ-Plattformen, wie Engine DJ, Serato DJ und Virtual DJ, und lasse sich daher leicht in bestehende Setups integrieren. Außerdem können Musiker und Performer Lightshows automatisieren und mit Ableton Link Live-Beleuchtungseffekte hinzufügen oder mit dem Control One die BPM manuell vorgeben.

Automatisiert, aber vollständig anpassbar

Branchenführend im Bereich der Musik-synchronen Beleuchtungsautomatisierung, liefert die SoundSwitch Software dynamische Lightshows mit einem einzigen Klick. Dazu kann man aus dutzenden vorkonfigurierter Lightshows wählen, die nach Genre oder Stimmung sortiert sind, und das Ergebnis immer nach Wunsch anpassen. Wenn es Zeit wird zu performen, bietet der Controller anpassbare RGB Performance Pads, Parameter-Drehregler und einen Touch-Streifen, um das perfekte Ambiente für jedes Event und für jeden Auftrittsort zu erschaffen.

SoundSwitch Control One

ANZEIGE

1:1 Hardware-Kontrolle für SoundSwitch

SoundSwitch Control One bietet taktile Kontrolle über alle SoundSwitch Performance-Funktionen. Man kann mühelos Farb- und Positions-Overrides auslösen, zwischen Bänken von automatisierten Lightshows (Autoloops) wechseln, elegante Ambiente mit dem subtilen Static Look erschaffen, und das Stroboskop für dynamische visuelle Effekte aktivieren.

Plug-and-Play mit Engine DJ Hardware

Man kann das alles auch ohne Computer nutzen, denn das Gerät ist Plug-and-Play kompatibel mit Engine DJ Hardware, die auf Engine DJ v2.0 oder neuer läuft. Dazu wird Control One einfach mit einem verfügbaren USB-Port auf der Engine DJ Hardware verbunden und man hat die volle Standalone-Kontrolle über die gesamte Performance-Umgebung, Musik und Lichter.

SoundSwitch Control One

Features SoundSwitch Control One

  • 1:1 Hardware-Kontrolle für die SoundSwitch Software
  • Plug-and-Play mit Engine DJ Hardware (Engine Lighting)
  • Automatische Lightshows, synchron mit Beat Grids
  • Kontrolle über DMX- und Philips Hue Lichter
  • Performance Pads mit anpassbarem RGB
  • Kontrollen für Panning, Neigung und Intensität
  • Integrierter Speicher für das Abspeichern von Light-Patch und Einstellungen
  •  Vier professionelle DMX-Anschlüsse für 2 DMX-Universen
  • DMX-Eingang für den Zusammenschluss mit Beleuchtungssysteminstallationen
  • Duales USB für nahtlose DJ-Übergaben
  • Eingebautes OLED-Display für Einstellungen und Konfigurationen

Die UVP liegt bei 359,99 Euro.

Control One enthält drei Monate Zugang zu SoundSwitch für neue Nutzer.

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    T.W.G  

    Prinzipiell eine feine Sache, jedoch scheint die Kompatibilität nicht durchgängig für Engine 2.0 Geräte gegeben zu sein. Auf der Soundswitch Webseite steht sowohl bei der BASIC als auch bei der PRO Variante, dass ein entsprechender Denon Mixer auch noch zwingend benötig wird!

    https://enginedj.com/enginelighting

    Philips Hue Kompatibilität wird zwar auch hübsch beworben, es können aber aktuell noch keine einzelnen Lampen angesprochen werden.

    Schade, ansonsten könnte der Controller nämlich ernsthaft eine klasse Fernbedienung für Philips Hue Leuchten sein: Kein nerviges Gefummel am Handy oder Tablett, sondern einfach schnell eine der passenden Tasten auf dem Controller gedrückt und fertig. Wäre eine Klasse „Schaltzentrale“ für’s Wohnzimmer oder wo auch immer man das Ding Zuhause stehen haben möchte.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE