Test: Alesis DM6 USB Kit, E-Drum Set

29. November 2015

Schlagzeuger, Weihnachten kann kommen

Von Alesis gibt es gerade im unteren Preissegment eine ganze Menge Drumsets, die auch in vorausgegangen Amazona Tests vor allem durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen konnten. Ergänzt wird die Reihe jetzt durch das Alesis DM6 USB Kit. USB deswegen, weil sich das Set wohl besonders zum Ansteuern einer Drum-Software eignet.

--ein einfaches, schlichtes Set, das im ganzen macht was es soll---

— Ein einfaches, schlichtes Set, das im Ganzen macht, was es soll —

Der Aufbau des Alesis DM6 USB Kit gestaltet sich recht einfach. Auf die richtige Anbringung der Padhalter sollte man genau achten, da sich Änderungen im Nachhinein schwierig gestalten. Auch sollte man sich gleich überlegen, an welcher Stelle das Soundmodul später angebracht sein soll. Die Alurohre des schwarzen Racks werden durch die Alesis typischen Kunststoffadapter miteinander verbunden. Leider hält diese Verbindung nur bedingt das Gewicht, speziell an der Snare und Hihat Stange verdreht sich das gesamte Rohr trotz starkem Anzug der Schrauben leicht beim Spielen. Bis auf dieses Manko erweckt die gesamte Hardware einen stabilen Eindruck. Vielleicht kann Alesis bei den Verbindungsteilen des Racks in Zukunft noch etwas hochwertiger werden, das würde ein Schlagzeug wie unser DM6 Testset in Sachen Qualität deutlich nach oben heben.

Erfreulich: Ein Pedal ist mit dabei! Ein einfaches, schlichtes Ding, das aber seinen Zweck erfüllt. Also einfach aufbauen und loslegen!

Durch das geringe Eigengewicht des Bassdrum-Pads neigt dieses zum Wegrutschen. An der Unterseite sind zwar Dorne und Klett, das reicht aber leider nicht aus. Des Öfteren wird es nötig sein, die Bassdrum wieder einzufangen. Beim Hihat-Pedal ist das durch großflächigen Klett auf der Unterseite besser gelöst.

--Pads alle aus Gummi---

— Die Pads sind alle aus Gummi —

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.