width=

Test: DPA Necklace, Miniature Microphone

Handling und Optik

Das Material, aus dem der Halsreif gefertigt ist, ist mattes Gummi, das sich recht angenehm anfühlt und nicht zu steif und nicht zu locker ist. Die Kapsel ist vorne in der Mitte aufgesetzt.

Detailaufnahme

Detailaufnahme

 

Im Nacken verlässt das Anschlusskabel über eine Zugentlastung den Ring und kann so direkt unter der Kleidung verschwinden. Die Winkelung des Anschlusses ist so gewählt, dass er sich perfekt am Hals anschmiegt.

Clever ist auch der Verschluss gelöst. Die beiden Schließteile sind mit Magneten ausgestattet und bewegen sich so quasi selbsttätig in die richtige Position. Ein kurzer Dreh arretiert die Sache. Kein umständliches Fummeln, bis das Ding richtig sitzt.

Wenn das Necklace getragen wird, ist es absolut nicht von modischem Schmuck zu unterscheiden, nur Eingeweihte werden es als Mikro identifizieren können. Durch seine Schlichtheit ist die Kette unisexy, also auch vom Mann zu tragen.

schmückendes Beiwerk

Schmückendes Beiwerk

 

Lieferumfang

Geliefert wurde mir das Mikrofon in einer gepolsterten Tasche, das Ganze war in einem schmalen Pappkarton verpackt. Da es sich hier um ein Testexemplar handelt, gehe ich davon aus, dass dem Kaufprodukt wenigstens noch ein Datenblatt beiliegt.

Mit bestellt habe ich den DAD6034-Adapter, um das Mikrofon an einem Sennheiser G2 Funksystem betreiben zu können.

Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    Markus Galla  RED

    Klingt gut, hätte ich jetzt auch nicht unbedingt erwartet.

    Kleine Anmerkung am Rande: das spricht sich „nekless“, also nicht „leik“ wie in dem englischen Wort „lake“.

    „Necklace“ ist das englische Wort für Halskette.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.