AMAZONA.de

Top News: MFB Tanzmaus Sample Tool, Software


Jetzt tanzt die Maus mit deinen Samples

Die Hybrid-Drummaschine MFB Tanzmaus kombiniert analoge Klangerzeugung mit Sample-Instrumenten. Mit der neuen Software Tanzmaus Sample Tool kann die Maschine nun auch mit eigenen Samples bestückt werden.

 

Da die MFB Tanzmaus kein Sampler im herkömmlichen Sinne ist, ist die gesonderte Software namens Sample Tool notwendig. Hiermit werden Samples im WAV-Format zunächst für die Tanzmaus konvertiert, bevor sie via MIDI-Dump an die Drummaschine gesendet werden können. MIDI-Dump ist zwar nicht sehr schnell, aber bei kurzen Drumsounds ist die Übertragungsdauer noch vertretbar.
Der Sample-Speicher der Tanzmaus hat eine vorgegebene feste Struktur. Es gibt zwei Bänke mit je 16 Slots für Samples. Vier Slots haben eine Länge von 0,5 Sekunden, zwölf Slots eine Länge von 1 Sekunde und die letzten vier Slots von zwei Sekunden. Wenn man ein Sample laden will, das länger als der anvisierte Slot ist, wird dieses automatisch von der Sample Tool Software geschnitten. Mit dem Transfer wird das vorhandene Sample in dem adressierten Slot überschrieben. Deshalb beinhaltet das Download-Paket zur Sample Tool Software auch die Original-Samples der Tanzmaus, um den ursprünglichen Zustand wiederherstellen zu können.

Um die Tanzmaus Sample Tool Software, die für Windows (ab WinXP) und OSX (ab 10.7) verfügbar ist, nutzen zu können, muss ein Update des Betriebssystems der Tanzmaus auf die Version 1.6 durchgeführt werden. Dafür eignen sich zum Beispiel Freeware-Programme wie Midiox für Windows oder Sysex Librarian für MacOS.

Die MFB Tanzmaus Sample Tool Software ist kostenlos und kann ab sofort zusammen mit dem neuen Betriebssystem von der Website heruntergeladen werden.

Preis

  • kostenlos

  1. Profilbild
  2. Profilbild
    Coin ••

    Hey, das find ich auch cool!
    Ist der (Step)Sequencer eigendlich mit Lauflichtprogrammierung,
    wie bei den Electribes ?
    Hab im eigendlichen Test nichts dazu gefunden.

    • Profilbild
      Green Dino ••

      So weit ich weiß kann man ganz normal Steps über die Taster setzten oder in Echtzeit einspielen.
      Als die Tanzmaus rauskam war ja die Rede von einem „Sample-Austausch-Service-per-Post“ – Super, dass es jetzt so einfach gelöst wurde.

      • Profilbild
        Coin ••

        Danke Dino.
        Was aber noch tollerer wäre, wenn Sonic Potion´s LXR Drumsynth eine Sample-Import-Funktion bekommen würde.
        Ich weiss, istn Synth und andere Baustelle.
        Wär trotzdem genialerer :)
        Gruß

  3. Profilbild
    Green Dino ••

    Also ich hab letztens im Sonic Potions Forum gelesen, die LXR könne Samples abspielen. Man hat glaub auch nur 500kb Samplespeicher, aber es geht. Was man alles damit anstellen kann weiß ich jetzt nicht so genau…

    Schau mal z.B. hier: http://for.....mment_8385 und hier.

    PS: Hast du eine LXR?
    Grüße

    • Profilbild
      Coin ••

      Woah geil, aber nein Dino, hab keine.
      Sie hat nur imho den geilsten Klang aller Grooveboxen.
      Glaube das sich die Tanzmaus & LXR super ergänzen würden.
      Was wär das für ein Duo :)
      Gruß

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

MFB Tanzmaus Sample Tool

Bewertung: 0 SterneBewertung des Autors
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.
NAMM Show 2017 - alle News und Highlights

Hersteller-Report MFB

AMAZONA.de Charts

Aktion