Yamahas neue Arranger Workstation PSR-SX600

3. August 2020

Günstiges Einsteiger-Keyboard mit vielen Sounds

PSR-SX600 yamaha

Yamahas aktuelle Serie der Arranger-Keyboards lautet auf den Namen PSR-SX plus der entsprechenden Modellnummer. Zeitnah wird diese Serie mit dem PSR-SX600 nach unten erweitert, ein neues Einsteiger-Keyboard buhlt also bald um die Gunst der Kunden.

Rein optisch passt sichdas SX600 nahtlos in die Serie ein, die derzeit aus den Modellen SX900 und SX700 besteht. Herzstück der Bedienung ist das 4,3 Zoll messende Farb-Display, das Einstellungen und Details übersichtlich abbildet.

PSR-SX600 yamaha

Mit 850 Sound-Presets sowie 43 Drum/SFX-Kits verfügt das neue Keyboard über mehr als doppelt so viele Voices wie sein Vorgänger S670. Erstmalig stattet Yamaha seine Einsteiger-Klasse nun mit Super Articulation Voices aus, d. h. instrumentenspezifische Spieltechniken können über das Modulationsrad oder das Pedal gesteuert werden. Auch bei den Styles hat Yamaha nachgelegt, denn insgesamt bietet das SX600 nun 415 Begleitrhythmen. Darunter befinden sich 372 Pro und 32 Session-Styles.

Wie üblich lassen sich die internen Sounds und Styles über Yamahas Expansion-Packs erweitern. Hierfür stehen im PSR-SX600 100 MB zur Verfügung.

PSR-SX600 yamaha

Neue Features des PSR-SX600

An neuen Features hat Yamaha das PSR-SX600 mit einer Unison- und Accent-Funktion ausgestattet. Mit Hilfe der Unison-Funktion folgt die Begleitung des Styles der Performance des Spielers, beispielsweise um effektvolle Phrasen zu erzeugen. Dagegen lassen sich mit der Accent-Funktion rhythmische Akzente einstreuen. Unterstützt werden diese Funktion im SX600 von rund 80 Styles.

PSR-SX600 yamaha

Ebenfalls neu in Yamahas Einsteiger-Klasse zu finden ist die Multi Pad Synchro- sowie die Smart Chord Funktion und ein Mikrofoneingang.

Ab September sollen die ersten PSR-SX600 Keyboards ausgeliefert werden, die unverbindliche Preisempfehlung gibt Yamaha mit 806,- Euro an.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.