ANZEIGE
ANZEIGE

Akai MPC Live II Beatclub Timbaland Edition

Limitiert auf 500 Stück

3. April 2023

Akai MPC Live II Beatclub Timbaland Edition Timbo

Die Akai MPC Live II Beatclub Timbaland Edition ist eine auf 500 Stück limitierte Auflage der Sample-Groovebox. Das Gerät, das in Kooperation mit dem berühmten HipHop-Producer Timbaland (u. a. für Jay-Z, Missy Elliott, Aaliyah, Justin Timberlake, Ludacris und Beyonce) und der Music-Website Beatclub aufgelegt wird, kommt nicht in den normalen Handel, sondern kann nur online direkt bei Inmusic geordert werden.

ANZEIGE

Akai MPC Live II Beatclub Timbaland Edition top

Die Beatclub Timbaland Edition unterscheidet sich vom Seriengerät durch ein paar Beigaben. Zunächst gibt es das „Bounce Coming Up“-Drumkit von Timbaland mit 25 Kits, die mehr als 400 Sounds beinhalten. Weiterhin wird eine 32 GB SD-Card mitgeliefert, auf der drei weitere Expansions von Beatclub mit 12 GB an lizenzfreien Sounds (Drum Hits, Melodic Loops, Audio Stems im Stil von Mike Dean, CashMoneyAP, Tainy, Mike Will Made-It und Rance) installiert sind. Obendrein gibt es eine einjährige Mitgliedschaft bei Beatclub.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

Die MPC II Live ist für die Edition mit einem personalisierten Schild für die Seriennumer versehen und hat einen exklusiven Boot-up- und Splash-Screen. Als Merchandise-Artikel gehört eine MPC-Basecap mit zum Bundle.

Die Akai MPC Live II Beatclub Timbaland Edition kostet 1.399,- US-Dollar und kann auch von Europa aus bestellt werden.

Unseren Testbericht zur „normalen“ Akai MPC Live II könnt ihr unter diesem Link nachlesen.

AKAI Professional MPC Live II
AKAI Professional MPC Live II
Kundenbewertung:
(53)

ANZEIGE

Preis

  • 1.399,- US-Dollar
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    D-Joe

    Den beiden oben angeführten Kommentaren kann ich entnehmen, dass dieses Angebot wohl nicht
    der Hammer ist.
    Das Basecap aber ist neeeett! (=> Betonung auf den vielen e´s)
    Das wird es herausreißen!

  2. Profilbild
    Leverkusen

    Naja, von hier bestellt also ungefähr 500 € für ’ne SD-Card mit Schlagzeugsamples und ‚Loops‘. Wenn da nicht die schicke Mütze bei wäre, fänd‘ ich das auch nicht so interessant.

  3. Profilbild
    Loqzer

    Akai hängt voll auf dem Ambassador Film fest seit einiger Zeit. Anstatt diese schon zum Release veraltete Hardware noch und nochmals aufzulegen einfach bitte die neue Generation mit endlich genug RAM und CPU Leistung auf den Markt bringen.

    • Profilbild
      padbell

      @Loqzer „…hängt voll auf dem Ambassador Film fest…“
      Was bedeutet das? Was möchtest du uns mitteilen? 🤔

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X