ANZEIGE
ANZEIGE

Bjooks Inspire the Music, 50 Years of Roland History

19. April 2022

400 Seiten starkes Buch

bjooks inspire the music cover

Mit Inspire the Music kündigt Bjooks-Gründer Kim Bjørn ein neues Fotobuch an, in dem die 50-jährige Geschichte von Roland behandelt wird – passend zum diesjährigen Jubiläum der Firma.

ANZEIGE

Das Hardcover-Buch mit einem Umfang von 400 Seiten stellt die Leute, die Kultur und die Technologie von Roland vor, von den einfachen Anfängen durch Firmengründer Ikutaro Kakehashi bis zu heutigen Stand als einer der weltweit größten Hersteller von Musikequipment. Es gibt über 70 Interviews, die mit Künstlern und ebenso mit Roland-Entwicklern geführt wurden.
Die Interviewpartner sind unter anderem: Thomas Dolby, Jimmy Jam & Terry Lewis, Ali Stone, Omar Hakim, Sister Bliss, Howard Jones, Orbital, Richie Hawtin, Peaches, Culture Club-Producer Steve Levine, Guy Fletcher of Dire Straits, Clive Deamer von Radiohead, Gingger Shankar, Swizz Beatz, Rachel Z, Nick Rhodes und Roger Taylor von Duran Duran, Nita Strauss, DJ Jazzy Jeff, Steve Stevens, Johnny Marr von The Smiths, Buffy Sainte-Marie, Jean-Michel Jarre, Yana Reznik, Jeff “Skunk” Baxter von den Doobie Brothers, Rance Dopson, Bonnie McIntosh, Egyptian Lover und viele mehr.

bjooks inspire the music 2

ANZEIGE

Natürlich zeigt das Buch auch viele Instrumente aus den Bereichen Drum Machines, Keyboards, Pinaos, Synthesizer, Guitar- und Bass-Equipment, Drums und Percussion, Studio Gear und mehr aus fünf Jahrzehnten. Es soll deutlich mehr zu sehen sein als die bekannten Drum- und Synthesizer-Klassiker. Auch die Macher hinter den Instrumenten und ihre Ansätze, Ideen und Inspiration werden vorgestellt

Bjooks Inspire the Music – 50 Years of Roland History soll im Laufe des Sommers 2022 erscheinen. Der Verlagspreis ist mit 72,- US-Dollar angegeben. Bjooks ist auf der Superbooth 22 am Stand o115 zu finden.

bjooks inspire the music 3

ANZEIGE

Preis

  • 72,- US-Dollar
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE