Das neue Sennheiser MD 445 Gesangsmikrofon

19. November 2020

Maximale Präsenz, ganz ohne Rückkopplung

Das neue Sennheiser MD 445 Gesangsmikrofon

Das neue Sennheiser MD 445 Gesangsmikrofon mit Supernierencharakteristik

Die Bühne ist ein unglaublich lauter Ort, oft sind Instrumente akustisch so präsent, dass ihr Klang sich seinen Weg in die Gesangsmikrofone bahnt – für diese anspruchsvollen Bedingungen hat Sennheiser das neue MD 445 entwickelt, so der deutsche Hersteller Sennheiser in seiner Presseinformation. Das dynamische Großmembran-Bühnenmikrofon kombiniere einen direkten, frontalen Klang mit einer dichten Supernierencharakteristik. Diese biete maximale Isolation von anderen Schallquellen auf der Bühne und eine extrem hohe Rückkopplungsfestigkeit. Mit dem MD 445 können sich Sängerinnen und Sänger selbst auf den lautesten Bühnen mühelos durchsetzen.

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „Das MD 445 ist das leistungsstärkste Mikrofon in unserem MD-Sortiment“, sagt Kai Lange, Senior Produktmanager bei Sennheiser. „Wenn sein Schwestermodell, das MD 435, die Schöne ist, dann ist das MD 445 mit Sicherheit das Biest. Es durchbricht mühelos laute Bühnengeräusche und schafft eine hörbar größere Nähe zum Gesang. Sein direkter, definierter Klang verleiht der Stimme eine völlig neue Fülle, Intensität und Durchsetzungskraft.“

Das Sennheiser MD 445 hat eine neu entwickelte Schwingspule aus leichtem Aluminium-Kupfer

Die Akustik des Sennheiser MD 445 sei auf moderne Bühnenkonzepte mit Zweitbühnen und Runways vor der PA zugeschnitten. Kernstück des Akustikdesigns sei eine neu entwickelte Schwingspule aus leichtem Aluminium-Kupfer. Ihr schnelles Einschwingverhalten sorge für einen sehr detaillierten, nuancierten und transparenten Klang, der durch satte Mitten und Bässe ergänzt werde. Der Klang sei akustisch nah und offen, unabhängig davon, wie laut die Umgebung ist.

Das neue Sennheiser MD 445 Gesangsmikrofon

Der Mikrofonkopf Sennheiser MD 445

Dank seiner Supernierencharakteristik hat das Sennheiser MD 445 eine enorme Rückkopplungsfestigkeit und unterdrückt seitliche Schallanteile. Das Mikrofon bietet einen Dynamikumfang von 146 dB(A) und es kann Schalldruckpegel von bis zu 163 dB/1 kHz verarbeiten.

Die hervorragende Akustik kombiniere Sennheiser mit einem Design, das für ein Leben auf Tour ausgelegt ist: Das Sennheiser MD 445 habe ein robustes Metallgehäuse und sei zum Schutz vor Körperschall mit einer stoßgedämpften Kapsel versehen. Eine Brummkompensationsspule schütze das Mikrofon vor elektromagnetischen Störungen.

Das neue Sennheiser MD 445 Gesangsmikrofon

Der Mikrofonkopf Sennheiser MM 445 zur Verwendung mit drahtlosen Sennheiser Systemen

Für den Einsatz mit drahtlosen Systemen von Sennheiser ist die Kapsel des MD 445 auch als Mikrofonkopf MM 445 erhältlich. Ausgestattet mit der Standard-Kapselschnittstelle von Sennheiser kann das MM 445 mit den Sennheiser Serien evolution wireless G4 und 2000 bis hin zu Digital 6000 und Digital 9000 verwendet werden.

Das neue Sennheiser MD 445 Gesangsmikrofon

Der Mikrofonkopf Sennheiser MM 445 kombiniert mit dem Handsender Sennheiser SKM 6000

Das Mikrofon MD 445 und der Mikrofonkopf MM 445 sind zum Preis von jeweils 499 (UVP) erhältlich.

Sennheiser MD 445: technische Daten

Wandlerprinzip: dynamisch
Frequenzbereich: 40 – 20.000 Hz
Richtcharakteristik: rückkopplungsfeste, Superniere – optimale Unterdrückung der seitlichen Schallanteile
Empfindlichkeit (bei 1 kHz): 1,6 mV/Pa; -55,9 dBV/Pa
Max. Schalldruckpegel (bei 1 kHz): 163 dB
Äquivalenter Lärmpegel: 18 dB(A)
Dynamischer Bereich: 145 dB(A)
Nennimpedanz (bei 1 kHz): 245 Ω
Min. Abschlussimpedanz:1 kΩ
Verbindung: XLR-3M
Abmessungen: ⌀ 47.5 mm x 174 mm
Gewicht: 329 g

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.