ANZEIGE
ANZEIGE

DIY-Kits von Harley Benton – Fünf neue Kits erhältlich

Pünktlich zum Weihnachtsfest: 5 Neue DIY Kits von Harley Benton

25. November 2023

Die DIY-Kits von Harley Benton sind schon irgendwie cool. Für ganz wenig Kohle bekommt man die Möglichkeit, eine individuelle Gitarre zusammenzubauen und zu gestalten. Nicht ohne Grund sind die Kits Bestseller und regelmäßig vergriffen. Jetzt legt Harley Benton nach und bietet fünf neue DIY-Kits an, die sogar noch vor Weihnachten ankommen. Ich persönlich halte die Kits für das so ziemlich genialste Weihnachtsgeschenk, wenn man eine Gitarristin oder einen Gitarristen vorm Weihnachtsbaum sitzen hat.

ANZEIGE
Harley Benton ST-LH DIY-KIT
Harley Benton ST-LH DIY-KIT
Kundenbewertung:
(3)

Harley Benton DIY Kits – Vier Gitarren und ein Bass

Die vier neuen Gitarren-Kits umfassen erstmals auch zwei Linkshänder Modelle. Darauf dürften die Lefties unter uns gewartet haben. Eine Stratocaster und eine Telecaster stehen zur Auswahl, beide Kits bringen natürlich alles mit, was man zum Bau einer fertigen, funktionsfähigen Gitarre benötigt.DIY-Kits Tele Left

Die beiden anderen Gitarren sind dann schon eher Spezialisten, das eine ergibt nach erfolgreichem Zusammenbau eine Thinline-Tele, das andere wird, was immer ihr wollt. Der Korpus kommt als Holzplanke ohne Form, die kann der geneigte Bastler dann selbst bestimmen. Außer einer Explorer oder eine Flying-V kann man damit so ziemlich jede kreative Idee umsetzen.

DIY-Kits Square

Einen neuen Bass gibt’s auch, neben den bereits erhältlichen P- und J-Modellen kommt jetzt noch ein Stingray dazu. Das ist mal so richtig klasse, denn der Stingray dürfte, neben den beiden anderen Modellen, einer der stilprägensten Bässe der Rockgeschichte sein.

Die DIY-Kits von Harley Benton – Das ist drin

Die DIY-Kits enthalten alles, was man für den Bau eines funktionsfähigen Instrumentes benötigt. Dabei ist das Holz so vorbearbeitet, dass man es direkt beizen, lackieren oder sonst wie bemalen kann. Natürlich kann man auch einfach ölen und wachsen und sich die Optik des Holzes so erhalten. Der Kreativität sind da höchstens mentale Grenzen gesetzt.

DIY-Kits Tele Thinline

Neben den Holzteilen sind natürlich auch alle Hardware- und Elektronikteile dabei, ohne wäre das Ergebnis wohl auch recht sparsam :)

Der Kollege Johannes Krayer hat mal einen Bausatz für uns zusammengeschraubt, das Ergebnis kann sich durchaus hören und sehen lassen. Ein bisschen handwerkliches Geschick sollte man aber schon mitbringen. Auf jeden Fall ist so ein selbst zusammengebautes Instrument eine wertvolle Erfahrung und so mancher Gitarrist hat auf diesem Weg seine Leidenschaft für den Gitarrenbau entdeckt.

ANZEIGE

Die neuen DIY-Kits kosten zwischen 89 € und 149 € und sind sofort lieferbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X