ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Mooer Prime S1 Intelligent Effects

Mooer Prime S1 - Sounds aus dem Brillenetui

2. April 2024

Mooer Prime S1 TitelZugegeben, meine erste Assoziation war ein Brillenetui. Es wirkt bestimmt auch total stylish, wenn man das kleine Mooer Prime S1 Multieffekt Pedal aus der Handtasche zieht, ein Kabel einsteckt und dann losrockt. Aber womit genau haben wir es denn nun zu tun? Das Ding nennt sich „Intelligent Effects“ und will ein Multieffekt sein. Das scheint zunächst recht abwegig.

Mooer Prime S1 Intelligent Effects Multieffekt Pedal

Mooer selbst legt Wert darauf, dass das Prime S1 sogar mehr ist, als nur ein Multieffekt. Es ist ein all-in-one Pedalboard für Gitarreneffekte und komplette Sounds, ein Looper und eine kleine Produktionseinheit.

ANZEIGE

Mooer Prime S1 Top

Im Mooer Prime S1 stecken 126 Gitarreneffekte und Presets. Die Anbindung an die Mooer Cloud, in der eigene Soundkreationen gespeichert oder getauscht werden können, erweitert die Möglichkeiten nochmals.

Ein Looper mit 80 Sekunden Aufnahmezeit ist in dem Zwerg auch enthalten. Die Loops können mit der ebenfalls integrierten, 40-fachen Drum Machine und 10 Metronomen synchronisiert werden. Das macht das Mooer Prime S1 ideal für Straßenmusiker. Letztere werden auch von der Akkulaufzeit des Lithium-Ionen-Akkus von bis zu 4,5 Stunden profitieren. Die Aufladung erfolgt dabei über USB-C, also auch gern mal über eine Powerbank.

Mooer Prime S1 Front

Das Gewicht von gerade einmal 350 g bei einer Größe von 240 × 70 × 31 mm dürfte das Gerät kompatibel mit jedem Gigbag machen. Die Anschlussmöglichkeiten erlauben dann die Verbindung zu einer idealerweise ebenfalls akkubetriebenen Mini-PA und dann geht die Party in der Fußgängerzone los. Die USB/OTG Konnektivität ermöglicht dabei auch das Recording auf einem Smartphone.

Die Programmierung des Prime S1 erfolgt über eine App, die im Apple App Store derzeit noch sehr chinesisch aussieht, nach dem Download steht aber eine den westlichen Schriftarten zugeneigte App bereit. Für Android ist die App ebenfalls verfügbar. Die Bedienung per App mag viele User abschrecken, aber auf so kleinem Raum ist jede andere Variante immer nur ein Kompromiss. Warum also nicht das Smartphone als externes Touch Display nutzen?

Affiliate Links
Mooer Prime S1 Multi Effects Pedal
Mooer Prime S1 Multi Effects Pedal Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Interessant ist das Mooer Prime S1 sicherlich auch für reisende Musiker, die oftmals in Hotelanlagen auf merkwürdigstes Equipment treffen. Für solch einen Einsatz hätte ich mir vor Jahren schon eine ebenbürtige Möglichkeit gewünscht. Statt über einen verschimmelten, zweikanaligen Hohner Amp spielen zu müssen, hätte ich alle Sounds im Handgepäck gehabt und die App gleich mit auf dem iPad, das ich wegen der Noten ja sowieso dabeihatte.

Das Mooer Prime S1 ist in etwa 2-3 Wochen lieferbar und kostet gerade einmal 159 €. Angesicht der Möglichkeiten scheint mir das mehr als ein Spielzeug zu sein.

ANZEIGE

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X