Neuauflage des 1073: AMS Neve präsentiert 1073 OPX Preamp

6. Mai 2020

Neve 1073 Preamp samt Totall Recall als USB-Interface

ams neve 1073 opx

Neuauflage des 1073: AMS Neve präsentiert 1073 OPX Preamp

Der 1073 Preamp gehört mit Abstand zu den bekanntesten Mikrofonvorverstärkern überhaupt. Bereits in den 70er Jahren von Rupert Neve entwickelt, erfreut sich der 1073 weiterhin großer Beliebtheit. Dies wird mit Sicherheit auch durch die unzähligen Nachbauten weiter angefeuert. Welche Nachbauten es zum 1073 und weiteren Klone legendärer Recording Klassiker gibt, erfahrt ihr in unserem Artikel „Recording Klassiker zum Schnäppchenpreis„.

ams neve 1073 opx

Heute hat AMS Neve nun ein neues Modell vorgestellt. Die Firma feiert ihr 50-jähriges Jubiläum und beschenkt sich bzw. die Kunden mit dem neuen 1073 OPX. Auf 2 Höheneinheiten bietet der 1073 OPX acht Neve-Preamps und ist dementsprechend für mehrkanalige Aufnahmen mehr als gut vorbereitet. Die Preamps sind mit Marinair Übertragern ausgestattet und liegen in Form von acht XLR/TRS-Combo-Buchsen auf der Frontseite vor. Pro Kanal stehen 48 V Phantomspeisung, 25 dB Pad, umschaltbare Eingangs-Impedanz (300/1.300 Ohm) und ein 80 Hz Low-Cut zur Verfügung. Rückseitig bietet der 1073 OPX D-Sub Anschlüsse für Line/Mic-Eingänge und Line-Ausgänge übertragen.

ams neve 1073 opx

Mehr als interessant ist die Tatsache, dass die Preamps über eine Remote-Software ferngesteuert werden können. Damit ist auch ein Total Recall aller Einstellungen möglich. Bis zu acht 1073 OPX können mit Hilfe der Software kaskadiert werden.

Optional erhältlich ist eine Digitalerweiterung, wodurch der Preamp u. a. direkt an den Rechner angeschlossen werden kann. Als Standalone-Interface lässt es sich damit über USB (192 kHz, 24 Bit) an den Computer anschließen, alternativ bietet der 1073 OPX dann auch Audio-Over-IP (Dante). Auch um einen Word-Clock Ein- und Ausgang wird die OPX-Version damit erweitert.

ams neve 1073 opx

Ende Mai 2020 sollen die ersten 1073 OPX ausgeliefert werden, der Preis wird sich auf 4.299,- Euro belaufen.

Forum
  1. Profilbild
    Joe88 1

    Ich finde das Teil extrem interessant für den Preis, wenn man bedenkt was ein einzelner 1073 kostet. Hoffe nur das Teil klingt dann auch so gut, aber bei einer Marke wie Neve kann das nur gut werden :-)

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.