Propellerhead Reason stellt überarbeitete DAW 10.3 vor

18. März 2019

Neuer Code, bessere Performance?

propellerhead reason 10.3

Propellerhead Reason stellt überarbeitete DAW 10.3 vor

Propellerhead Reason geht in Runde 10.3 – ab sofort hat die neue Version den öffentlichen Beta-Status erreicht. Laut Hersteller soll Version 10.3 auf eine verbesserte VST-Plugin-Performance ausgerichtet sein.

In Version 9.5 hat Reason den lang ersehnten VST-Plugin-Support erhalten. Obwohl die meisen Nutzer auf genau dieses Feature gewartet haben, war die Resonanz nach Testen der 9.5er Version teilweise ernüchternd. Die Performance hing hinter den Erwartungen zurück. Die Lösung lag laut Propellerhead in nichts anderem, als einen Großteil des Audio-Rendering-Codes komplett neu zu schreiben und dieser hält in Version 10.3 nun Einzug. Während der Testphase konnte der Hersteller Performance-Verbesserungen von 5 % bis 260 % erkennen, d. h. es hängt gewaltig davon ab, welche Plugins man nutzt.

Darüber hinaus konnte während der Testphase festgestellt werden, dass der neue Teil-Code auch Verbesserungen für die Gesamt-Performance hat. Bis zu 30 % gibt Proppelerhead hierfür an, das ist einiges. Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Performance von Reason verbessert hat, ab April sollen wir mehr wissen. Denn dann ist das kostenlose Update auf 10.3 voraussichtlich erhältlich. Wer so lange nicht warten möchte, kann sich auf der Website des Herstellers für die öffentliche Beta-Phase registrieren.

Hier noch mal die offizielle Ankündigung zu Reason 10:

Forum
  1. Profilbild
    TimeActor  AHU

    Neben VST3 Unterstützung wäre VST Midi out noch wichtig. Bislang soll das ja nicht funktionieren. Weiß man da genaueres?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.