ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Synthesizer Reparatur ᐅ Die besten Audio-Werkstätten

(ID: 253270)

Leistungstabelle von Virtual Music – Wien

Eigenvorstellung Virtual Music

Der CMI-Testplatz von Virtual Music

Amazona.de:
Hallo Alexander, auf welche Produktkategorien hast du dich spezialisiert?

ANZEIGE

Alexander:
Analog- und Digital-Synthesizer, Sampler, Drum Machines, Effektgeräte.

Amazona.de:
Gibt es Marken oder Produkte, auf die du dich besonders spezialisiert hast?

Alexander:
Virtual Musics Synthesizer Service e.U. ist ein weltweit agierender Spezial-Betrieb für folgendes High-End Vintage-Equipment:

  • PPG Wave 2, Wave 2.2 und Wave 2.3
  • Fairlight CMI I, II und IIX
  • Rhodes Chroma
  • Elka Synthex
  • OSCar

Bei Bedarf können auch einzelne Systemkomponenten zur Reparatur beauftragt werden (Voice Cards, Floppy Laufwerke etc.)

  • Systemstabilisierende Weiterentwicklungen für PPG Wave (Operating System etc.), Synthex, Minimoog Reissue (MUSE Interface)
  • Bei Anfrage und freien Ressourcen auch andere Vintage-Instrumente (Ensoniq, Korg, Moog, Oberheim, Roland, Sequential, Yamaha etc.)

Amazona.de:
Seit wann gibt es Virtual Music schon?

Alexander:
In der jetzigen Konstellation gibt es Virtual Musics Synthesizer Service e.U. seit 2007. Insgesamt 28 Jahre Erfahrung mit der Reparatur von Vintage-Instrumenten aus der internationalen Musikbranche und Sammler-Szene.

Virtual Music

Amazona.de:
Wie groß ist dein Team?

Alexander:
Wir sind ein kleines flexibles Experten-Team, das individuell nach Projekt-Anforderungen zusammengestellt wird. Es gibt jedoch keine fix angestellten MitarbeiterInnen.

ANZEIGE

Amazona.de:
Wie sehen deine Stundensätze aus?

Alexander:
Entsprechend der Dringlichkeit bietet Virtual Music drei verschiedene Stundensätze an:

  • First In / First Out: 75,- Euro netto
  • Priority: 100,- Euro netto
  • Express: 125,- Euro netto

Ohne gültige UID-Nummer innerhalb der EU sowie in Österreich kommen 20 % USt. hinzu; international und innerhalb der EU mit gültiger UID-Nummer ist die Rechnungslegung rein netto.

Amazona.de:
Werden Kostenvoranschläge von dir in Rechnung gestellt?

Alexander:
Nein.

Amazona.de:
Wird dem Auftraggeber mitgeteilt, wie lange die Reparatur voraussichtlich dauern wird?

Alexander:
Ja, der Reparaturbeginn wird mitgeteilt. Weiterhin findet während der Reparatur eine engmaschige Kommunikation mit dem/der Auftraggeber/in statt, sodass er/sie über alle Fortschritte Bescheid weiß.

Amazona.de:
Wie lange dauert in der Regel eine Reparatur?

Alexander:
Für zeitkritische Aufträge gibt es „Priority“- und „Express“-Service. Hier wird die Reparatur sofort nach Eintreffen der Komponenten oder des Synthesizers erledigt.
Bei „First In/ First Out“-Aufträgen und bei normaler Auslastung kann man üblicherweise mit 4-6 Wochen Wartezeit rechnen, bevor mit der Reparatur begonnen wird.

Amazona.de:
Wie sieht es mit unvorhergesehenen Verzögerungen aus?

Alexander:
Selbstverständlich wird auch eine eventuelle Verzögerung umgehend kommuniziert.

Amazona.de:
Wer trägt die Rückversandkosten?

Alexander:
Sämtliche Kosten für Transport, Ersatzteile und Arbeitszeit sind Bestandteil der Rechnung.

Amazona.de:
Wie du schon erzählt hast, nimmst du auch weltweit Aufträge entgegen.

Alexander:
Virtual Musics Synthesizer Service e.U. ist ein weltweit agierender Spezialist. Neben der Reparatur bieten wir auch bedarfsgerechte Gesamtpakete an, wie etwa die Organisation der Spedition für Abholung und Lieferung empfindlicher Instrumente, allfällige Zollformalitäten sowie auch ein Vorort-Service beim Kunden.

Amazona.de:
Wie erfolgt die Auftragserteilung?

Alexander:
Die Kunden bekommen nach gemeinsamer Fehlereingrenzung und Rücksprache die richtigen Formulare und Hinweise per E-Mail zugestellt. Sämtliche Aufträge werden schriftlich durch das ausgefüllte Reparatur-Formular beauftragt, das dem Instrument beigelegt wird.
Anfragen können gerne telefonisch, per E-Mail oder mündlich gestellt werden.

Kontaktinformationen von Virtual Music

Virtual Music e.U. – Webshop für Synthesizer Service
Alexander Guelfenburg
Björnsongasse 29/RH2
A-1130 Wien
Tel.: +43-(0) 1-236 52 67-0
contact@virtual-music.at
www.virtual-music.at

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    monument.mc 2

    Service Center Siedler kann ich nur empfehlen. Ist Quasi bei mir um die Ecke und hat schon manche Schätzchen von mir gerettet. Es macht immer Spass einen kleinen Plausch zu halten. Stehen auch bei meiner Selbstreparatur immer mit Rat und Tat zu Seite.

  2. Profilbild
    Lewis

    Servicecenter Siedler: TOP! Hatte diverse Vintage-Synths da (z. Bsp. Minimoog, ARP 2600, aktuell einen Rhodes Chroma – drueckt mal die Daumen, dass er auch den wieder hinkriegt!), auch mal ein TC M2000 – alles sehr gut und schnell repariert bzw. gewartet. Auch sehr gute Kommunikation, super nette Truppe da.

    Virgual Music: Super netter Kontakt, Alexander nimmt sich viel Zeit für Erklärung und Beratung. Sehr schnelle Raparatur einer Rhodes Chroma Voice Card.

    Studio Repair: Einmal und nie wieder, und zwar aus den in den Kommentaren genannten Gründen: schlechte Organisation/ Kommunikation, 1 Jahr auf Ergebnis gewartet.

    Auch super fuer Vintage Synths, insbes. EMS-Freaks gehört natuerlich noch Portabellabz (Constantin Papageorgiadis) in Belgien auf die Liste: Kompetent, schnell, perfekte Kommunikation.

  3. Profilbild
    MMB

    In Sachen Sampler, vornehmlich MPCs, kann ich Wask Audio aus Dortmund wärmstens empfehlen.

    • Profilbild
      ICE D

      @MMB Hi ich wollte wissen wie das dort abläuft (bei Waskaudio) schicken die mir mein Gerät nach der Reparatur zurück und dann bezahl oder muss ich vorher bezahlen und dann schicken sie mir das zurück? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen, weil so wirkt er echt vertrauenswürdig und sympathisch wenn Mann mit ihm spricht. Nur diese Pay pal Friends and Family macht mich misstrauisch da es bei dieser Pay pal Variante keinen Schutz gibt. Wie lief das denn bei dir ab?

      • Profilbild
        ICE D

        @ICE D Ich hätte kein Schutz gebraucht den Waskaudio ist die Adresse wenn es in sampler geht ( vor allem Akais aber auch e-mu Systems , Roland sp Serie usw. Alles was mit sampling zu tun hat. am Tag wo mein Paket angekommen ist hat er Mich gleich angerufen um noch mal die eiznzelheiten zu besprechen meine mpc war in einem verhärenden Zustand, noch am selben abend hat er mit viel Liebe und Mühe für die Sache mein Gerät am selben abend noch wie neu hinbekommen plus extra Features und mehr als Fähre Preise ( hier geht es nicht um die Kohle sondern um die Liebe zu echten hip Hop und da her kommt seine Leidenschaft für sampler ) es gibt für deine mpc keine bessere Adresse. Mein Misstrauen wegen der Zahlungsart war mehr als unbegründet , seriöser
        Kann Mann kaum sein immer wieder gerne.

  4. Profilbild
    GiorgioMaserati

    Ich hatte mittlerweile schon 5 oder 6 Geräte bei den Matlaks und war immer super mit der Arbeit zufrieden. Micha ist ein Perfektionist und arbeitet extrem sauber.

  5. Profilbild
    Max Lorenz RED

    Thomas Siedler ist mein persönlicher Held. Hat meinen Emulator II wieder zum Leben erweckt. Schnell, preisgünstig und zuverlässig.

  6. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    DIE BESTEN SERVICE-WERKSTÄTTEN FÜR STUDIO-, MUSIKEQUIPMENT UND SYNTHESIZER…
    Top Thema, immer wichtig!
    Aber, wenn es noch ne gute Adresse für Plattenspieler-Reparatur gibt, wär das superhilfreich! Umkreis HH 300km wär nice🏆

  7. Profilbild
    OscSync AHU

    Ich habe jüngst gute Erfahrung mit Frank Finkhäuser in Dortmund gemacht, der sich unkompliziert und zu einem fairen Preis um meine beiden >30 Jahre alten Mesa/Boogie-Amps gekümmert hat.

  8. Profilbild
    moinho AHU

    Kennt jemand jemanden, der in München so Sachen macht? Konkret gehts mir vorrangig um zwei gehobene Heimunterhaltungs-Kassettendecks (seinerzeit Topmodelle von Pioneer und Teac), bei denen der Transport streikt, sowie der seltsame Tascam 238S, bei dem 3 Kanäle ned so wollen (wohl eher was elektrisches)…

    • Profilbild
      Nomit

      @FFT Es freut mich das du mich empfiehlst. Man findet mich jetzt unter timonkurz.ch

  9. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Ich habe eine Frage zu einer Reparatur:
    Garantie-Reparatur, am 24.8 hat der Laden das Gerät von mir erhalten, am 5.9 haben sie es erst weitergeschickt an ihre Reparatur Werkstatt, am 28.9 habe die dann mal einen Blick drauf geworfen, heute haben sie mir mitgeteilt, dass sie erstmal vom Hersteller (UK) ein Ersatzteil bestellen müssen, Garantie KV für den Laden erstellen, etc, also nochmal 3 Wochen. Muss man sich das so gefallen lassen?

    • Profilbild
      Tyrell RED

      Gegenfrage: Was wäre die Alternative? Letztendlich wäre ein Anwalt die einzige Konsequenz – nur ich bezweifelt, dass die Reparatur dadurch schneller geht.

      • Profilbild
        AMAZONA Archiv

        @Tyrell Das wäre ja meine Frage, ob das die einzige Möglichkeit wäre.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X