AMAZONA.de

Test: Mooer Red Truck, Multieffektgerät


Ein Laster voller Sounds

Mittlerweile kann man nur noch staunen, mit welch hohem Output die Firma Mooer den Markt der Effektgeräte regelrecht überschwemmt. Kerngeschäft der Chinesen ist nach wie vor die Entwicklung der Micro Serie, deren Pedale zumeist mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen und von denen wir auch schon einige bei uns in Tests durch die Mangel genommen haben. Dort gibt es faktisch nichts, was es nicht gibt: Nahezu jeder Klangwunsch kann hier durch die riesige Auswahl an Effekten erfüllt werden.

Bei den Multieffekten sieht das etwas anders aus, hier ist das Angebot eher überschaubar, obwohl Mooer auch hier mit der erst kürzlich erschienenen Ocean Machine zumindest im Bereich der Modulationseffekte eine Duftmarke setzte. Das neue Mooer Red Truck hingegen bietet u.a. mit seinen zwei Zerrmodulen eine Vollbedienung in Sachen Gitarre verstärken – und hat natürlich auch noch einiges mehr drauf. Was genau, erfahren wir im folgenden Artikel.

Facts & Features

Der „rote Lkw“ besitzt ein sehr robustes Chassis aus Stahlblech, das mit seinen Maßen von 370 x 96 x 51 mm gar nicht so eingeschrumpft wirkt, wie man es in der Regel bei Geräten von Mooer gewohnt ist. Auch das Gewicht von immerhin 1,2 kg macht sofort klar, dass man es hier nicht mit einem Spielzeug zu tun hat. Spielereien gibt es mit den fünf integrierten Effektmodulen dennoch mehr als genug, doch bevor wir uns damit beschäftigen, werfen wir zunächst einen Blick auf die Anschlüsse, die sich ausnahmslos an der Stirnseite des Mooer Red Truck befinden.

1 2 3 4 5 6 >

Klangbeispiele

  1. Profilbild
  2. Profilbild
    amazonaman AHU

    Für das Geld kaufe ich lieber einen soliden Roland ME-80[299€]! Dieser Chinaböller mit seinen wackeligen Potis zertritt man doch im Handumdrehen mit seiner durchschnittlichen Schuhgröße 43!
    Roland dagegen weiß seit Jahrzehnten was Gitarristen brauchen.

    Für Synthesizer freaks vielleicht eher interessant zum Schrauben etc.

  3. Profilbild

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Mooer Red Truck

Bewertung: 4 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 4
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Hersteller-Report Mooer

AMAZONA.de Charts

Aktion