Test: Source Audio Soundblox 2 Manta Bass Filter, E-Bass Effektgerät

14. Oktober 2014

Das Effektgerät für kreative Basser!

Hand aufs Herz. Irgendwann haben wir Bassisten uns doch alle schon einmal dabei erwischt, wie wir mit neidischen Blicken zum Keyboarder hinüber schauten und uns wehmütig fragten, wieso wir solch geile Synthesizer-Klänge nicht auch aus unserem Bass heraus bekommen? Oder vielleicht gab es bereits Nötigungsversuche durch Bandkollegen, die empfahlen, mehr mit der Zeit zu gehen und vielleicht doch einmal über einen Synthesizer nachzudenken, da ihnen euer althergebrachter Basssound zu langweilig geworden war und aktuell schließlich mehr Elektro angesagt ist? Man hat es wahrlich nicht einfach als Bassist … Aber zum Glück gibt es Unternehmen, die unsere Probleme kennen und eifrig Lösungen anbieten.

So z.B. der amerikanische Hersteller Source Audio, der nun schon seit dem Jahre 2006 den Effektgerätemarkt für Gitarristen wie auch für Bassisten mit qualitativ hochwertigen Produkten versorgt. Überzeugen kann man sich davon bereits in mehreren Amazona Testberichten, in denen die Source Audio Prüflinge eine gute Figur machten. Und da die Entwickler bei Source Audio die Füße nicht stillhalten können und fleißig am werkeln sind, wurde erst vor Kurzem ein neues Effektpedal der Weltöffentlichkeit vorgestellt, weswegen der nächste Review dazu auf Amazona natürlich nicht lange auf sich warten lässt.

- Source Audio Soundblox 2 Manta Bass Filter -

— Source Audio Soundblox 2 Manta Bass Filter —

Dieses Mal im Prüfstand: der Source Audio Soundblox 2 Manta Bass Filter mit dem optional erhältlichen Hot Hand 3 Universal Wireless Effects Controller. Ob dieses Effektgerät mit dem obskuren Produktnamen uns Bassisten das Leben wirklich leichter macht oder den musikalischen Horizont erweitert und womöglich den Keyboardern sogar das Fürchten lehrt, wird sich am Ende dieses Testberichtes klären. Es bleibt somit abzuwarten, ob die Source Audio Entwickler den Produktnamen in Anlehnung an den anmutigen und riesigen Meeresbewohner wählten oder bei der Konzeption doch eher an den fuchsschwänzigen Klassiker aus Rüsselsheim dachten.

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.