AMAZONA.de

Test: Thon Case Technics 1200 / 1210 MKII, Equipment-Case


Knapp verpackt und griffig

Wer heute noch einen Technics 1210 MKII hat, also den Klassiker, der kann sich derweil glücklich schätzen, denn die Preise für die letzten noch auf dem Markt erhältlichen Neugeräte bewegen sich langsam auf ein Gebrauchtwagen-Niveau.

Wer nun noch mit den Plattenspielern „reist“ oder sie verleiht, wird sehr froh sein, wenn die Geräte gut verpackt das Haus verlassen. Cases für Plattenspieler gibt es viele, wie immer preislich wie auch qualitativ von bis. Für knapp über 50,- Euro kann man bereits ein Case erwerben, bei etwa 150,- Euro ist die obere Grenze erreicht. Vereinzelte Ausnahmen versuchen preislich die 200,- Euro Grenze zu erreichen, spätestens hier aber beginnt die Frage hinsichtlich Sinn oder Unsinn.

Mit dem Thon Case Technics 1200 / 1210 MKII bietet das Musikhaus Thomann ein Case an, das sich im guten Mittel hinsichtlich der Preisgestaltung befindet.

Gut verpackt ist halb gewonnen

Gut verpackt ist halb gewonnen

Für den uninformierten Leser ein kleiner Tipp: Man achte mal auf die Namen Thomann und Thon und es fällt auf? Richtig, da fehlt nur ein „man“. Nicht ohne Grund, denn Thon Cases ist die hauseigene Case-Marke aus dem Hause Thomann, zu der bereits Ende letzten Jahres ein sehr schöner und umfangreicher Bericht nach einem Besuch in der Produktion hier zu lesen war. Lesen lohnt sich.

Die Tatsache, dass jemand von uns die Produktion besucht hat, lässt schon einen wichtigen Punkt erkennen: Die Produktionsstätte liegt nicht so weit entfernt. In der Tat werden die Thon Cases nicht in China gefertigt, sondern sind Made in Germany.

Mit den Außenmaßen von 53,5 x 23,5 x 46,5 cm überragt das Case die Größe eine Plattenspieler nicht in großen Maßen, mit 6,4 kg bringt das Case auch gut einmal die Hälfte eines Plattenspielers auf die Waage und ist damit weder besonders leicht, noch auffällig schwer. Andere Cases liegen im Rahmen von 5,8 kg bis 8,1 kg, je nach verbauten Materialien.

Sieht nicht nur massiv aus, sondern ist es auch

Sieht nicht nur massiv aus, sondern ist es auch

Gebaut werden die Cases aus 7 mm Birkenmultiplex, die Kanten sind mit 25 mm Aluwinkeln versehen, die das Holz schützen und für die hohe Stabilität sorgen.
An den Ecken finden sich Aluminium-Kugelecken, die ebenso wie die Aluwinkel vernietet sind. Sechs Nieten finden sich an der langen Kante des Cases, vier an der kurzen. Über mangelnde Stabilität kann sich also niemand beschweren. An der Unterseite finden sich vier dicke Gummifüße. Praktisch nicht nur zum Stapeln, sondern auch in der Nutzung. So rutscht der Plattenspieler im Kofferraum nicht so einfach herum.

Dank Gummifüßen gut abzustellen und zu Stapeln

Massive Kugelecken und Gummifüße

1 2 3 4 >

  1. Profilbild
    maddin808

    Habe mir 2002 2 Stück davon zugelegt und bin bis heute super zufrieden damit. An den Schaumstoffteilen scheinen sie etwas verändert zu haben – das mittige Rundstück für die Unterseite ist bei meinen nicht verbaut und auch ohne dieses sitzen die 1210er wir angegossen.
    Protipp: Beim Tragen sollte man darauf achten, dass die Gummifüße vom Köper weg zeigen, sonst stößt man sich beim Laufen daran ;o)

  2. Profilbild
    MatthiasH

    Ein Stück Information fehlt noch (zumindest für mich als kompleten Nicht-Experten): Kann man das Gerät auch _im_ Case betreiben? Könnte mir vorstellen, dass einige vielreisende Nutzer am liebsten nur den Deckel abnehmen und gleich loslegen würden.

Kommentar erstellen Kommentar erstellen Leser-Story erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Thon Case Technics 1200 / 1210 MKII

Bewertung: 5 Sterne Bewertung des Autors
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

AMAZONA.de Charts

Aktion