ANZEIGE
ANZEIGE

Hexinverter Mindphaser, Complex-VCO & VCNO Noise, Eurorack

Erica bringt sie zurück

17. Oktober 2023

hexinverter mindphaser vcno eurorack aufmacher

Anfang des Jahres gab Erica Synths bekannt, dass man einige Module von Hexinverter wieder auflegen will, nachdem die Firma von Stacy Gaudreau aufgegeben wurde. Nachdem das MIDI/CV-Interface Mutant Brain schon wieder im Handel ist, kommen in Kürze zwei weitere Eurorack-Module zurück.

ANZEIGE

Erica Synths und Hexinverter haben bei der Entwicklung der Neuauflagen eng zusammengearbeitet. Es wurden nur geringfügige Veränderungen auf der mechanischen Seite und bei der digitalen Ansteuerung vorgenommen, um die Module der Produktionsroutine von Erica Synths anzupassen. Der analoge Signalweg ist mit den Ooriginalentwürfen identisch.

Hexinverter Mindphaser, Complex-VCO

Mindphaser ist sogenannter Complex-Oszillator. Das 30 TE breite Modul beherbergt zwei VCOs, die als Carrier und Modulator eine Einheit bilden. Mit Through-Zero Phase Modulation sowie einem zusätzlichen, spannungssteuerbaren Waveshaper und Hardsync lassen sich komplexe Signale mit dynamischer Klangveränderung erzeugen. Es gibt zwei separate Modulationsbusse für die VCOs und die TZ-PM-Sektion. Die Signale der beiden VCOs können über insgesamt sieben Einzelausgänge abgegriffen werden.

Hexinverter Électronique Mindphaser
Hexinverter Électronique Mindphaser
Kundenbewertung:
(2)

Hexinverter VCNO, Noise Oszillator

VCNO kann ein weites Spektrum von White Noise bis zu zufälligen Signalen erzeugen, was sich mit dem Sizzle-Regler stufenlos einstellen lässt. Die unterschiedlichen Signale können über mehrere Einzelausgänge abgegriffen werden. Dabei kann das 6 TE breite Modul auch als spielbarer Oszillator verwendet werden und der interne Frequenzgenerator kann durch ein externes Clock-Signal ersetzt werden.

Hexinverter Électronique VCNO
Hexinverter Électronique VCNO Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Hexinverter Mindphaser und VCNO sollen in ungefähr zwei bis drei Wochen verfügbar sein. Mindphaser kostet 539,- Euro, VCNO 189,- Euro.

Ab hier die Meldung vom 19. Januar 2023

erica synths hexinverter mutant brain eurorack modul

Im September letzten Jahres gab Stacy Gaudreau, der Gründer von Hexinverter Electronique, bekannt, dass man sich gezwungen sieht, im Laufe des Jahres 2023 die Produktion und Geschäftstätigkeit einzustellen. Hier könnt ihr die Meldung dazu nachlesen. Nun meldete Erica Synths, dass man Produktion, Verkauf und Support für die Hexinverter-Module Mutant Brain, Mindphaser und Mutant Machine übernehmen wird.

Den Anfang macht Erica Synths mit Mutant Brain, das bereits im Online-Shop von Erica Synths angeboten wird. Das 8 TE breite Modul ist ein MIDI-to-CV/Gate-Konverter. MIDI-Daten lassen sich hiermit in insgesamt 16 analoge Signale (Trigger, Gate, Clock, Sync, CV) umwandeln. Es gibt vier Ausgänge, an denen CV-Quellen ausgegeben werden und 12 Ausgänge für Gate- bzw. Trigger-Signale. Auch die Umsetzung von Polyphonie ist damit möglich.

Zur Konfiguration des Moduls kann der Browser-basierte SysEx Patch-Builder Mutant Brain Surgery genutzt werden, mit dem sich die Zuweisungen konfigurieren lassen. Das Modul behält die Einstellungen bei.

ANZEIGE

Hexinverter Mutant Brain kann ab sofort vorbestellt werden, das Modul soll ab dem 24. Januar 2023 verfügbar sein. Der Preis beträgt bei Bestellung im Online-Shop von Erica Synths 180,- Euro, zzgl. VAT und Versand.

Im Laufe des Jahres werden der Complex VCO Mindphaser und der Percussion Synthesizer Mutant Machine (dessen Testbericht ihr unter diesem Link nachlesen könnt) aufgelegt werden. Ob Erica Synths noch weitere Module aus dem Hexinverter-Katalog übernehmen wird, ist nicht bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X