ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Native Instruments Kontakt 7 Sampler Plug-in jetzt offiziell

Native Instruments Update?

23. August 2022
native instruments kontakt 7

Native Instruments Kontakt 7 Sampler Plug-in jetzt offiziell

Jetzt ist es also offiziell, Native Instruments Kontakt 7 kommt. Bereits im August deutete ein Leak darauf hin, aber offiziell wurde es erst als Native Instruments das Komplete 14 Bundle vorstellte. Doch während man Komplete 14 mittlerweile vorbestellen kann (ab 27.09.2022 ist es erhältlich), müssen Interessierte bei Kontakt 7 noch etwas Geduld aufbringen. Denn erst Mitte Oktober 2022 wird die siebte Version des Software Samplers, Players und Herzstück der meisten Native Instruments Libraries erhältlich sein. Doch was bietet Kontakt 7 Neues?

Viel haben die Berliner Software Entwickler bisher nicht verraten. Lediglich ein neuer HiDPI-Browser, eine komplett überarbeitete Factory Library sowie neue Effekte hat Native Instruments bisher bestätigt. Feststeht aber, dass Kontakt 7 natürlich weiterhin fester Bestandteil aller vier Komplete 14 Pakete sein wird: Select, Standard, Ultimate und Collector’s Edition.

ANZEIGE

Ab Mitte Oktober wissen wir alle mehr und werden diese News entsprechend updaten.

Ab hier die Meldung zum Kontakt 7 Leak vom 23. August 2022

native instruments kontakt 7

Leak: Native Instruments Kontakt 7, kommt bald ein Komplete 14 Update?

Viele Hersteller nutzen die Sommermonate für diverse Rabattaktionen. So bietet auch Native Instruments aktuell das Komplete Bundle vergünstigt an. Doch hin und wieder deuten diese Aktionen auch auf in den Startlöchern stehende Updates an. Ein auf der reddit Website geleaktes Foto schürt die Gerüchte um eine neue Version des Software Samplers und Players Native Instruments Kontakt 7 nun an. Zeitich würde dies passen, denn das letzte Kontakt/Komplete Update stellten die Berliner am 01.09.2020 vor – ist es in einer Woche also soweit für ein weiteres Update?

Native Instruments Kontakt 7

Offiziell hat sich Native Instruments noch nicht geäußert, doch das auf reddit gezeigte Foto sieht zumindest mal nicht gänzlich falsch aus. Man geht davon aus, dass ein Beta-Tester die Quelle für das folgende Foto ist und dieser den offiziellen Release nicht abwarten konnte.

ANZEIGE

Zu sehen sind die Informationen, die Native Instruments im Menüreiter „Changes“ dokumentiert, hier werden alle Änderungen der neuen Version einer Software aufgeführt. Alles ist zwar nicht zu erkennen, doch offensichtlich sind alle Plug-ins ab sofort HiDPI-kompatibel und es wird mit Psyche Delay und Ring Modulator zwei neue Effekte geben. Im Hintergrund ist dazu eine neue Factory Library 2 zu erkennen. Wohlgemerkt alles unter der Voraussetzung, dass sich der Leak als echt erweist.

native instruments kontakt 7

Quelle: reddit.com

Später wurde dann auch die komplette Liste der vermeintlichen Neuerungen gepostet:

7.0.0 — 2022-08-17
New HiDPI Browser, Factory Library 2 (first HiDPI content), new effects.
ADDED Fullscreen HiDPI Browser featuring global text search; filter by tag, brand and properties (editable for user-created content), favourite presets for quick access, and import non-player libraries
FIXED Kontakt is HiDPI compatible – correctly sized on high resolution displays
ADDED Two new effects – Psyche Delay and Ring Modulator
CHANGED Locate Libraries has been changed to Manage Libraries and redirects to Native Access
IMPROVED Octave numbers are now shown on the virtual keyboard
IMPROVED Help text now extends to the width of the rack
FIXED Tape Saturator would cut out the signal with sample rates above 192khz
FIXED Output section batch creation would create surround channels instead of stereo
FIXED Edit all buses did not apply to all send effects parameters
FIXED Kontakt would crash when attempting to display special characters
FIXED Kontakt would crash when forcing Wavetable parameters out of range via KSP
FIXED Banks did not have a default file name
FIXED Collection of minor GUI fixes
IMPROVED New empty groups can now also be created from the expert tab context menu
FIXED Group output was not saved in snapshots
FIXED Help tags would be stuck when overlaying controls
IMPROVED Maximum number of declared user zones has been increased to 1024
IMPROVED Empty user zones can now be hidden in the Mapping Editor
FIXED When using auto map in the Mapping Editor Kontakt would not interpret numerical tokens starting with zero
FIXED Zone auto mapping numeric value to single key would not set the root note
IMPROVED Save with absolute sample paths is now off by default and not persistent
IMPROVED Script errors and warnings are now more informative and consistent
IMPROVED KSP Added a getter for $EVENT_PAR_MOD_VALUE_ID
IMPROVED KSP ui_mouse_area now responds to control parameters for Control, Alt and Shift keyboard modifiers
FIXED An issue where Reaper creates mono instead of stereo channels for Kontakt multi outputs
FIXED A crash with Cubase using certain 3rd party libraries

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Clueless

    „Leak: Native Instruments Kontakt 7, kommt bald ein Komplete 14 Update?“
    Ich würde es begrüßen, wenn endlich mal VST3-Versionen von z.B. Battery oder Reaktor erscheinen würden.

    • Profilbild
      The-Sarge

      wieso dann lesen und kommentieren, wenn´s dich nicht interessiert?
      achso, klar, die Punkte hochtreiben….

  2. Profilbild
    Lapin

    Komplete erscheint seit mind. 2016 im 2jahresrythmus.. also ja rechne mit einer neuen Version

    • Profilbild
      Filterpad AHU

      Sehe ich auch so. Kontakt ohne Komplete wäre die halbe Miete und der Zeitpunkt passt. Denke im Sept. oder Oktober wird es ein neues Komplete 14 geben.

  3. Profilbild
    Django07

    Wäre auch super, wenn Komplete Kontrol auf „Apple Native“ gehoben wird, damit man nicht immer mit dem Bremsklotz „Rosetta“ arbeiten müsste.

    Noch toller: Stabiler Betrieb unter der aktuellen MacOS-Version, so wie beim französischem Wettbewerber…

    …schreibt ein an sich begeisterter Komplete Kontrol Nutzer…

  4. Profilbild
    cher

    Ich wünsche mir, daß eines Tages die Verbindung zwischen dem Kontakt und den NI-Keyboards funktioniert, sprich, daß man wie bei KKontrol die praktischen farbigen Lämpchen einbindet… Ist bei NI aber wohl zu viel verlangt… Dann wünschte ich mir, daß man sich unter den Libraries eigene Ordnung schaffen kann. Mit Ordnern, Kategorien etc. Sieht wieder nicht danach aus…

  5. Profilbild
    ollo

    Wichtig wäre natürlich VST3 und das man bei älteren Plugins höhere Auflösung hat. Und natürlich bei Kontakt 7, dass man endlich das Plugin Fenster größer ziehen kann, um mehr nutzbare Fläche zu haben.

    Aber das ist ehh alles Zukunftsmusik, weil ich einen neuen Rechner brauche, weil mein Windows 8.1 aktuell schon nicht mehr unterstützt wird.

  6. Profilbild
    [aˈtoːm] [aːl] [ˈa(ː)tonaːl] AHU

    …da kommt also nun endlich eine nach oben skalierte variante von kontakt auf den markt nachdem ein praktikant monate und monate die grafiken mit esrgan umsonst und verlustfrei vergrößern durfte, und ein manager im brainstorming meinte „mensch , lass uns das doch als neue vollversion aufn markt haun. nochn paar sinnlose neue effekte dazu und feddich. und die altkunden lassen wir noch 250eu fürs update blechen, yeah“

    scherz beiseite
    erdöl for se win…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

X
ANZEIGE X