ANZEIGE
ANZEIGE

Rode NTH-100, Neuer Studiokopfhörer

29. März 2022

Erster Kopfhörer des Mikrofonspezialisten

rode nth100

Rode NTH-100, Neuer Studiokopfhörer

Kopfhörer in allen Formen und Farben sind weiterhin im Trend. Neben den vielen etablierten Herstellern von Kopfhörern drängen seit einigen Jahren auch immer wieder Unternehmen in dieses Marktsegment, die sich zuvor auf andere Produkte spezialisierten. So unter anderem auch Neumann oder ADAM Audio mit ihren Studiokopfhörern NDH 20 und SP-5. Nun stellt auch Rode seinen ersten eigenen Studiokopfhörer vor, den Rode NTH-100.

Rode NTH-100

Der Over-Ear-Studiokopfhörer NTH-100 verfügt über speziell angepasste dynamische 40-mm-Treiber, die laut Rode „… einen extrem präzisen Frequenzgang und außergewöhnliche Klarheit…“ liefern. Das Design basiert auf einer speziell angefertigten Schwingspule mit einer vierlagigen, festen Aluminiumlegierung als Kern, die mit einer dreilagigen Mylar-Membran verbunden ist. Zusammen mit einem Neodym-Magneten sollen diese Komponenten eine optimale akustische und elektrische Leistung für extrem niedrige Verzerrungswerte und einen äußerst präzisen Frequenzgang über einen breiten Frequenzbereich gewährleisten.

ANZEIGE

rode nth100

Das ergonomische Design des Kopfhörers ist laut Rode nicht nur äußerst bequem, sondern auch akustisch optimal, da es Stehgeräusche und Frequenzresonanzen eliminiert. Die Ohrmuscheln sind mit Memory-Schaumstoff ausgestattet, der zusätzlich eine weitere Geräuschisolierung gewährleistet.

Der NTH-100 trumpft mit einigen praxisnahen Extras auf. So unter anderem Kabelbefestigungen an beiden Ohrmuscheln, so dass das Kabel dort positioniert werden kann, wo es am bequemsten und praktischsten ist. Der Anschlussstecker kann sicher arretiert werden, dazu sind die beiden Ohrmuscheln nicht nur mit Leuchtbuchstaben auf der linken/rechten Seite markiert, sondern auch mit Blindenschrift.

rode nth100

ANZEIGE

Der Kopfhörer wird mit einem 2,4 m langen geraden schwarzen Kabel ausgeliefert. Optional erhältlich ist eine kürzere Version (1,2 m) sowie farbige Varianten (rosa, grün, orange und blau). Zum Lieferumfang gehören außerdem eine Aufbewahrungstasche, ein 3,5 mm auf 6,3 mm-Adapter und ein Satz farbiger ID-Ringe zur einfachen Identifizierung des Kabels (diese sind auf die Kanalfarben des RØDECaster Pro und RØDE Connect abgestimmt).

rode nth100

Der NTH-100 wird in den Produktionsstätten von RØDE in Sydney, Australien, hergestellt. Der Kopfbügel besteht aus hochfestem Federstahl mit einer haltbaren, kratzfesten Beschichtung, der Alcantara-Kopfbügel und die Ohrpolster sind strapazierfähig und leicht zu reinigen. Diese Komponenten sind vom Benutzer austauschbar und können entsprechend abgenommen und ausgetauscht werden. Diese modulare Bauweise soll zu einer großen Langlebigkeit führen.

Der Rode NTH-100 ist ab sofort im Handel erhältlich, der Preis liegt bei 179,- Euro.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Filterpad AHU

    Die erwähnten Eigenschaften des Rode NTH-100 beinhalten alles, was ich bei den Beyerdynamic in selbiger Preisklasse vermisse: Z.B. die kratzfeste Lackierung, deutlich sichtbares L+R, Farbauswahl. Wenn auch noch der Klang stimmt und das traue ich Rode als Mikrofonspezialisten durchaus zu, dann dürfen sich aber einige Firmen wie erwähnte Beyerdynamic oder Superlux und Audio-Technika warm anziehen. Stabil und professionell sehen sie ebenso aus (Muschel). Wäre mir glatt einen Vergleichstest wert bei Kopfhörer um die 150€ – 200€. Den lese ich dann gespannt und man könnte durchaus die Erwägung in Betracht ziehen, sich andere zuzulegen. Jeder schaut nach dem besten Preis,-Leistungsverhältnis und ich schließe mich dbzgl. keinesfalls aus. Bin gespannt auf weitere Modelle höherer Preisklasse von Rode. Na dann mal ran ans Werk Rode!

  2. Profilbild
    Garfield Modular

    Herzlichen Dank Felix für der Neuheit, interessante Kopfhörer! Ich schließe mich an bei Filterpad für ein Kopfhörer-Übersicht von die zwischen Euro 150 und ich wurde eher Euro 299 sagen, 50 Euro-Band ist etwas wenig, Filterpad ;-)

    Dann danach Euro 300 – Euro 699, danach Euro 700 – Euro 1299 und für die Lottogewinnern noch eine Kategorie die darüber hinausgeht :-)

    Vielen Dank und viele Grüße, Garfield.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE