ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Sennheiser HD 400 Pro, Offener Kopfhörer für Mix/Mastering

6. Dezember 2021

Mix & Mastering - erster Pro Kopfhörer

sennheiser hd 400 pro

Sennheiser HD 400 Pro, Offener Kopfhörer für Mix/Mastering

Nachdem Sennheiser seinen Privatkundenbereich (also alle Consumer Produkte) Mitte des Jahres verkauft hat, steht nun der erste neue Kopfhörer der Pro-Serie in den Startlöchern. Der HD 400 Pro ist ein offener Kopfhörer, der vor allem im Bereich Mix & Mastering zum Einsatz kommen kann.

Sennheiser HD 400 Pro

sennheiser hd 400 pro

ANZEIGE

Für den HD 400 Pro verspricht Sennheiser ein „natürliches und präzises Hörerlebnis für die Feinabstimmung“. Ausgestattet ist er mit Velours-Ohrpolster, die in Kombination mit dem geringen Gewicht ein angenehmes Tragegefühl vermitteln sollen. Die angewinkelten Schallwandlerm des offenen Studiokopfhörers, die laut Sennheiser für geringe Verzerrung bei hohen Schalldruckpegeln ausgelegt sind, sollen für ein räumliches Klangbild sorgen.

ANZEIGE
sennheiser hd 400 pro

Der Sennheiser HD 400 Pro soll mit einem präzisen Sound und hohem Tragekomfort überzeugen

Die technischen Daten des Sennheiser HD 400 Pro sehen wie folgt aus: Als Übertragungsbereich gibt das Unternehmen 6 bis 38.000 Hz an, der Klirrfaktor liegt bei < 0,05 % (@1 kHz), die Impedanz bei 120 Ohm, der Nennschalldruckpegel bei 110 dB SPL. Das Gewicht liegt bei 240 Gramm. Zum Lieferumfang des Studiokopfhörers gehören zwei Kabel. Eines mit 1,5 m Länge, das zweite Kabel misst 3 m.

Der Kopfhörer ist ab sofort zum Preis von 249,- Euro im Handel erhältlich. Ein Testgerät ist bereits auf dem Weg zu uns.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Filterpad  AHU

    Macht einen guten Eindruck und spannend wird der Vergleich mit einem Beyerdynamic in der ähnlichen Preisklasse. Beides (denke ich) Made in Ger. Das macht es umso interessanter.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE