Sinevibe Albedo – Granular Reverb für Korg Prologue, Minilogue XD, NTS-1

14. März 2020

Gefrorene Hall-Wolken

Sinevibes erweitert mit Albedo sein Angebot an Effekt-Plugins um einen neuartigen Hall, der in die Korg Synthesizer Prologue, Minilogue XD und Nu:Tekt NTS-1 geladen werden kann.

Albedo ist ein Granular Cloud Reverb, das kontinuierlich Audiosignale in einen Puffer lädt, der wiederum bis zu 16 separate Grains daraus abspielt. Die Größe und Position der Grains werden intern vom Zufall bestimmt. Mit einem regelbaren Feedback-Wert und psychoakustischer Stereoverbreiterung entsteht aus dieser Klangwolke ein Halleffekt.
Es besteht auch die Möglichkeit, das Überschreiben des Puffers zu stoppen und die „Wolke“ somit einzufrieren. Dann kann ein anderer Sound darüber gespielt werden, während der eingefrorene Effekt so lange weiterbesteht, bis die Frezze-Funktion deaktiviert wird.
Albedo verfügt über interne Lag-Filter, die eine weiche Parameteränderung, die frei von Nebengeräusche ist, gewährleisten.

In den beiden Videos wird das Granular Cloud Reverb vom Entwickler in der Anwendung demonstriert.

Sinevibes Albedo Granular Cloud Reverb kostet 19,- Dollar (+ VAT). Alle 11 bislang erschienenen FX-Plugins (Multi Distortion, Sample Rate Reduction, Thru Zero Flanger, Streo Panner, Audio Repeater, Ring Modulator, Frequency Shifter, State Variable Filter, Delay/Loope, Phaser) sind als Bundle für 129,- Dollar (+ VAT) erhältlich. Die gesamte Korg Collection, die 11 Effekt plus die drei Oszillator-Modelle Bent, Tube und Turbo für die Multi Engine, kostet 179,- Dollar (+ VAT).

Forum
  1. Profilbild
    Hectorpascal  AHU

    Spielerei. Offensichtlich reicht die Leistung nicht um ein ordentliches Ergebnis zu produzieren. Wer Grains mit Reverb haben will sollte sich von Tunefish ein µClouds fürs Eurorack basteln lassen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.