width=

Technics EAH-DJ1200 – neuer DJ-Kopfhörer im Anmarsch

5. September 2019

Technics RP-DJ1200 Nachfolger nach über 20 Jahren

Technics EAH-DJ1200

Technics EAH-DJ1200

Es ist 1996, der Technics ist da und verkauft sich. Keine schlechte Hommage an Fettes Brot, sondern eine wahrhafte Aussage zum Dauerseller-DJ-Kopfhörer von Technics, dem RP-DJ1200. Seit 1996 auf dem Mark, hat er sich über eine halbe Millionen Mal verkauft hat und ist bis heute ein DJ-Kopfhörer mit Marktrelevanz. Damit ist jetzt Schluss und der Grund lautet Technics EAH-DJ1200.

Korrekt gelesen, Technics bringt satte 23 Jahren nach dem RP-DJ1200 einen neuen DJ-Kopfhörer auf den Markt und das mit einem Modell, welches höchsten Anforderungen genügen soll, welches auf den ersten Blick aber gar nicht so anders aussieht.

Neue Modelle nach Klassikern, das ist immer so eine Sache. Nachfolger oder neue Linie? Das ist generell auch immer eine gute Frage. Kann man überhaupt nachliefern oder bringt man eine neue Linie auf den Markt? Immer schwierig und sind wir ehrlich, mit beiden Varianten sind Hersteller schon ganz schön mit Vollgas am Markt und der Nachfrage vorbeigefahren.

Technics EAH-DJ1200

Ein erster Blick…

Auf den ersten Blick wirkt das bei Technics nicht so, der Technics EAH-DJ1200 scheint rein visuell ein direkter Nachfolger der ersten RP-Modelle zu sein. Das scheint auch der Anspruch gewesen zu sein. Laut Technics selbst „setzt der neue Technics DJ-Kopfhörer EAH-DJ1200 auf dessen (des RP-DJ1200 – Anmerkung des Autoren) bewährte Tugenden auf und erfüllt die härtesten Anforderungen, die heutzutage an einen DJ-Kopfhörer gestellt werden.“

Nach über 20 Jahren aber kann man sicherlich ein Modell in das neue Jahrtausend holen und eine Menge verbessern. Zunächst ein Blick auf das, was geblieben ist: Ohne Frage, die Form, die gesamte Konzeption und die Ausrichtung.

Der Technics EAH-DJ1200 wird, wie sein Vorfänger, ein On-Ear DJ-Kopfhörer mit gepolstertem Kopfband, einseitiger Kabelführung und zwei variablen Ohrmuscheln sein. Diese sind beide und natürlich separat voneinander schwenkbar um bis zu 270 Grad. Wie beim Vorgänger auch können diese dann in der neuen Position arretiert werden.

Technics EAH-DJ1200

Schwenkbar und, man achte auf das Kabel!

Was wurde nun verbessert? Klar, klanglich ist das eine Menge rauszuholen nach so langer Zeit. Technics verpasst dem neuen 1200-DJ-Kopfhörer einen von Grund auf neu entwickelten Treiber. 40 mm Schwingspule aus Aluminium und Kupfer. Resultat? Technics verspricht einen „natürlichen, detaillierten und harmonischen Klang“. Wir sind gespannt.

Eine weitere Neuerung fällt auf: Das Kabel ist wechselbar. Rechtsseitig eingesteckt kann dieses dort auch verriegelt werden, ich vermute mit einem Bajonett-Verschluss. Mitgeliefert werden übrigens direkt zwei Kabel, zum einen ein 1,2 Meter langes gerades Kabel wie auch ein 1,5 Meter langes Spiralkabel, vermutlich ausziehbar auf bis zu drei Meter.

Und der Preis? Nun, 179,- € wird der neue DJ-Kopfhörer kosten. Das ist deutlich mehr als der in die Jahre gekommen Vorgänger, aber, absolut im gleichen Preissegment wie die Sennheiser HD-25 oder das DJ-Presets der AIAIAI TMA-2.

Verfügbar sein wird das neue Modell jedoch erst zu Ende des Jahres. Wir müssen also noch ein wenig warten, bis wir testen können.Technics EAH-DJ1200

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.