Test: Korg Kaosspad KP3+, DJ-Effekt Pad

Mehr Sound

Im Gegensatz zum KP3, welches 128 FX-Programme beherbergt, bietet das KP3+ jetzt 150 Programme. Die meisten der Programme des KP3 sind weiterhin vorhanden, jedoch haben sich natürlich einige Speicherplätze geändert. Das ist für neue Anwender kein Problem, jedoch vielleicht für Umsteiger vom KP3. Folgende Liste zeigt die Anzahl der hinzugekommen Effekte in Bezug auf die Effekt-Kategorien. Dabei werden die neuen Programme auch aufgeführt und diejenigen, die es nicht mehr im KP3+ gibt. Hinter den neuen Effekten ist jeweils ein kleines Soundbeispiel.

FX-Kategorie Kaosspad 3 Kaosspad 3+ Neu
(- nicht mehr vorh.)
Filter 16 20 Vowel Filter,
Phone Filter,
Center Canceler,
Mid Cut Filter
EQ 2 2
Modulation (inkl. Compressor) 14 18 Vinyl Break,
Break Verb,
Jet -,
Ducking Compressor
LFO 25 27 Jag Filter,
Yoi Yoi
Delay 16 17 One Delay,
Echo Break,
Rev.Echo Break,
LoFi Echo Break
(- Multi Tap Delay, – BPF Time Slide, – Reverse Delay & HPF)
Reverb 6 8 Pump Verb,
Freeze Verb,
Reverb Break
(- 3-band Gate Reverb)
Grain Shifter 5 6 Grain Shifter,
Beat Grain
(- Grain & HPF+)
Looper 13 20 Break Loop,
Loop & Reverse Delay,
Freeze Looper,
High Looper,
Shuttle Looper,
Slice Looper, Loop Breaker,
KP2 Loope
(- Bass Looper)
Sampler 7 7
CrossFade 4 4
Drum 6 6
Synth 10 10 Pump Noise,
Lofi Talk,
Resonator
(- Saw Synth, – Square Synth, – Noise)
Vocoder 4 5 Bass Vocoder
128 150

 

Klangbeispiele
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Bedeutet das tatsächlich, dass ich z.B. keinen Drumcomputer anschliessen kann um das Kaosspad mit ihm (per Midi) in-sync laufen zu lassen? Das wäre ja ein wirkliches Kaoss! Schade eigentlich… also doch den Octatrack zulegen.

    • Profilbild
      t.goldschmitz  RED

      Hi Planetjumpin,
      das KP3+ empfängt und sendet MIDI-Clock, jedoch habe ich es leider nicht hinbekommen einen SlaveSync reproduzierbar zu etablieren…

      • Profilbild
        AMAZONA Archiv

        Also geht es nur um das Clock-Signal welches vom KAOSS-Pad generiert wird? Nun gut, damit könnte ich leben, solange er sich extern versklaven lässt und den Beats dann folgt…

        • Profilbild
          t.goldschmitz  RED

          Nein, ich hab mich da nicht verständlich ausgedrückt. Das Problem besteh wenn du das KP3+ als Slave benutzt…

  2. Profilbild
    Roland v0ll  

    Dieses Problem kann ich bestätigen: Hat es mich doch beinah in den Wahnsinn getrieben…..TOMATEN!!! HAHA!! TOMATEN!!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.