ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Test: Sonor Safari Kit, Drumset

Alle Trommeln sind vorgestimmt bis auf die Bassdrum, deren Felle man selbst aufziehen und stimmen muss. Allerdings sei angemerkt, dass die Stimmung „aus der Kiste“ nicht wirklich Spaß macht. Das liegt natürlich auch daran, dass die zum Set gelieferten Felle nicht die besten sind – ein Stimmschlüssel liegt dann auch schon dabei, und den sollte man direkt benutzen.

- Einblick in die 10" Tom beim Stimmen -

–Einblick in die 10″ Tom beim Stimmen–

In beiden Spannreifen der Bassdrum raschelt es beim Bewegen. Das bedeutet zum einen, dass sie aus Metall und hohl sind, und zum anderen, dass wohl noch der ein oder andere Metallspan aus der Herstellungshalle zum Endkunden mitgereist ist. Im Gebrauch wird das aber nicht störend zu hören sein.

ANZEIGE

Die Maße der Kessel im Paket sind so interessant wie ungewöhnlich. Die Kickdrum hat nur 16″ Durchmesser bei einer Tiefe von ebenfalls 16″. Die Toms in 10×08″ und 14×12″ (Standtom) und die Snare in 14×5″ wollen in meiner Wahrnehmung nicht so recht dazu passen. Entweder denke ich an eine 13″ oder gar nur 12″ Snare (Drum&Bass! oder „Junior-Set“) oder alternativ die Kick in 18″ Durchmesser (Club-Gigs, Jazz, HipHop).
Letztere Option bietet Sonor denn auch in einer anderen „Special-Edition“ an.
Aber das ist vielleicht gerade das Interessante hier, und beim Erstellen der Audio-Beispiele werde ich sehen, ob diese Zusammenstellung mich für sich gewinnen kann – offen bleiben ist im Job des Musikers eine Tugend.

ANZEIGE

Aber nun zurück zu den harten Fakten:

ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE