Top News: Softube Tube Tech MKII, Weiss Dress, Tube Delay, Plug-ins

15. Mai 2018

Brauchbare Updates und Neuheiten

softube tube tech mk2

Der Sommer naht und damit man sich nicht allzu sehr der Gefahr eines Sonnenbrands aussetzt, hat der schwedische Software-Spezialist Softube drei neue Plug-ins entwickelt, allen voran eine überarbeitete Tube Tech MKII Kollektion. Seit 2006 hat Softube seine Tube Tech Pendants bereits im Programm, nun gibt es die drei Plug-ins PE 1C Pultec Program Equalizer, ME 1B Mid-Range EQ, CL 1B  Optical Compressor sowie das Classic Channel Plug-in als Upgrade, das alle drei Einzel Plug-ins in einem Strip kombiniert. Alternativ bietet Softube alles in drei verschiedenen Kollektionen an. Laut Hersteller bieten die Softube Tube Tech MKII Versionen einen verbesserten Sound, erweiterte Funktionen und eine überarbeitete Grafik. Die Bilder sprechen für sich:

softube tube tech mk2 softube tube tech mk2

Die drei Pakete EQ Collection, Compressor Collection und Complete Collection sind ab sofort erhältlich. Die Preise starten bei 199,- US-Dollar (149,- USD Einführungspreis) für die Tube Tech EQ Collection, liegen bei 299,- US-Dollar (249,- USD) für die Tube Tech Compressor Collection sowie bei 449,- US-Dollar (349,- USD) für die Complete Collection.

Nachdem Softube vor einigen Monaten seine ersten beiden Weiss Plug-ins erfolgreich eingeführt hat, erhält diese Serie nun mit dem Softube Weiss Deess Zuwachs. Softube liefert auch gleich gute Gründe, wieso der Deess DER De-Esser überhaupt sein soll. Neben der Tatsache, dass der Deess den Original Code/Algorithmus des DS1-MK3 als Grundlage nutzt, bietet er die Möglichkeit, mit zwei unabhängigen Frequenzbändern zu arbeiten. Er besitzt einen Low Latency Modus, so dass man das Plug-in bereits bei der Aufnahme nutzen kann. Darüber hinaus ist auch dieses Softube Plug-in mit einer sehr ansehnlichen Grafik ausgestattet.

softube tube tech mk2

Ab sofort zum Preis von 199,- US-Dollar (179,- USD Einführungspreis) erhältlich, alternativ kann man den Weiss Deess auch mit dem Weiss DS1-MK3 kombinieren.

Zu guter Letzt hat Softube sein Tube Delay für das hauseigene Modularsystem portiert. Auf Basis eines alten Gitarren-Amp Designs sowie drei separaten Tube Drive Sektionen bietet das Softube Tube Delay eine weitreichende Kontrolle über die Dry/Wet-Signalanteile. Von kurzen Slapback-Delays bis hin zu endlosen verzerrten Dub-Delay-Fahnen soll das Tube Delay alles abdecken können. Passend zum Modularsystem lässt sich der Drive Amount, der Anteil vom Dry/Wet-Signal, das Feedback und die Delay-Zeit per CV steuern. Alle Besitzer des Tube Delay Plug-ins dürfen sich freuen, die Modular-Version ist automatisch Bestandteil des Plug-ins, alle anderen bekommen es für 89,- US-Dollar (45,- USD Einführungspreis).

softube tube tech mk2

Forum
  1. Profilbild
    fitzkarraldo

    Was ist wenn man schon die alten Tube Tech plugIns hat ist dann das update/upgrade kostenlos? ich werd nicht schlau weder bei euch nich bei Softube direkt auf der Seite – wer kann helfen?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.