ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

20 großartige Les Paul Gitarren auf einem Blick!

26. März 2023

 

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

ANZEIGE

Was ist eine Les Paul & Single Cut E-Gitarre?

Der vielleicht legendärste Korpus der Gitarrenwelt – die Les Paul – ist dem der akustischen Gitarre nachempfunden. Das Cut im „Single Cut“ kommt vom Cutaway am Korpus. Ganz typisch ist hierbeii die Verwendung von Mahagoniholz am Korpus. Ein weiteres Konstruktionsmerkmal ist die gewölbte Decke aus Ahornholz, die eingeleimt ist. Die Mensur der Gitarre beträgt 628 mm (24,75″).

So legendär wie die Form ist auch der Klang – und der kommt traditionell von zwei Humbuckern. Einige Modelle haben zwei noch einen dritten, aber das ist eher Ausnahme als Regel. Darüber hinaus wird jeder Humbucker von einem Volume- und Tone-Regler angesteuert und beide Pickups werden über Kippschalter für den höhenreichen „Treble“- und den dunkleren „Rhythm“-Modus eingestellt.

Soviel zu den Fakten – die beliebtesten Les Paul Gitarren kommen ja traditionell aus dem Hause Gibson oder Epiphone, die zuletzt auch versucht haben, auf unschöne Weise sich diese Gitarrenformen dauerhaft und exklusiv zu sichern – mit dem Verweis auf die eigene Geschichte. Doch das hat nicht funktioniert und Namen wie Hagstrom haben großartige europäische Single Cuts gebaut und werden dies auch zukünftig weiterhin tun dürfen. Generell verständigt sich fast jeder etablierte Hersteller darauf, die eine oder andere Paula im Portfolio zu führen. Wir wollen euch hier zwanzig Les Paul E-Gitarren und Singlecuts präsentieren, die ihr im Blick haben solltet. Nicht ausschließlich neueren Datums, aber „handpicked“ sozusagen. Das sind Paulas und Single Cuts, die wir als besonders, ungewöhnlich und rundum gelungen erachten – über mehrere Preissegmente hinweg, sozusagen. Das Wichtigste: Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Charakter & Sound. Hoffentlich ist das eine oder andere Schätzchen für dich dabei:

1. Kramer Guitars Assault 220 FR Black

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Kramer haben hier ein echtes Schätzchen im Repertoire. Die 80s Metal-Axt-Ästhetik, die man von der Marke kennt, wird an dieser Stelle pausiert und bekommt stattdessen ein vergleichsweise reduziertes, aber ästhetisch ansprechendes Treatment – Tremolo-System inklusive.

Technische Daten der Les Paul Kopie

  • Mahagoni-Body
  • eingeleimter Mahagoni-Hals
  • Ebenholz-Griffbrett
  • Thorn Einlagen
  • 24 Bünde
  • Mensur 648 mm
  • 2 Dual Humbucker Pickups
  • 1 Vol.- und 1 Tone (coil tap) Regler
  • 3-Wege-Schalter
  • Recessed Floyd Rose Tremolo
  • Finish Black

Links zu weiteren Produktinformationen:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

 

2. PRS SE 245

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Die PRS SE 245 ist eine der eleganten Paulas überhaupt – eben in feinster PRS-Manier, die normalerweise mit ihrer Stratocaster-typischen Optik für feinste Verarbeitung stehen. Der Headstock könnte ein bisschen „martialischer“ ausfallen, aber nichtsdestotrotz gilt: eine der schönsten und vielseitigsten Paulas auf dem Markt.

Technische Details der Single Cut Gitarre

  • Mahagonikorpus mit Binding
  • gewölbte Ahorndecke mit Ahornfurnier
  • Mahagonihals
  • Palisandergriffbrett (Dalbergia latifolia)
  • Halsprofil: Wide Fat
  • Mensur: 622 mm
  • 22 Bünde
  • PRS Bird Griffbretteinlagen
  • PRS Stoptail Steg
  • Tonabnehmer: 245 „S“ Treble und Bass Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tone-Regler
  • 3-Wege-Schalter
  • PRS designed Mechaniken
  • Nickel-Hardware
  • Farbe: Charcoal Burst
  • inkl. PRS SE Gigbag
Affiliate Links
PRS SE 245 CA Charcoal Burst
PRS SE 245 CA Charcoal Burst
Kundenbewertung:
(3)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

3. Epiphone Les Paul Junior

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Günstig, gut & verlässlich. Wer nicht viel ausgeben möchte und sich auf einen dreckigen P90-Sound versteift, kann eigentlich zu nichts Besserem greifen als zur Epiphone Les Paul Junior. Unseres Erachtens gibt es keine bessere, kostengünstige Grundlage für ein Fuzz-Pedal-Arsenal, das entfesselt werden will.

Technische Daten der Les Paul Gitarre

  • Inspired by Gibson Collection
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Halsprofil: Vintage 50’s
  • Mensur: 629 mm (24,75″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693″)
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 1 P-90 Pro Dog Ear Singlecoil
  • 1 Volume- und 1 Tone-Regler
  • Lightning Bar Wrap Around Steg
  • Vintage Style Deluxe Mechaniken
  • Farbe: Vintage Sunburst

Links zu weiteren Produktinformationen:

4. Schecter Solo-II Blackjack BLK

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Schecter ist eine etablierte, verlässliche und „harte“ Marke – die nicht jedermanns Sache ist, die auf den „klassischen“, röhrenfreundlichen Sound einer Les Paul stehen. Nichtsdestotrotz hat Schecter mit der Solo Blackjack eine besonders unter Metal-Spielern beliebte Single Cut im Portfolio, die alles richtig macht.

Technische Details der Les Paul Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • geleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • mehrlagiges cremefarbenes Binding
  • Pearloid Lines Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Thin C – Stärke am 1. Bund: 20 mm / Stärke am 12. Bund: 22 mm
  • Mensur: 629 mm (24,75″)
  • Compound Griffbrettradius: 305 mm (12″) – 406 mm (16″)
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65″)
  • Graph Tech XL Black Tusq Sattel
  • 22 Stainless Steel X-Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Lundgren M6 Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Push-Pull-Tonde-Regler
  • 3-Wege Toggle-Schalter
  • TonePros T3BT TOM Steg mit T1Z Tailpiece
  • Schecter Locking Mechaniken
  • schwarz verchromte Hardware
  • Werksbesaitung: Ernie Ball Regular Slinky (.010-.046)
  • Farbe: Gloss Black

Link zu weiteren Produktinformationen:

5. ESP LTD EC-1000VB

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen BlickWenn es eine Marke gibt, die neben Gibson und Epiphone wie keine andere für die Singlecut-Korpus-Form stehen, dann ist es ESP. Auch da gilt – Qual der Wahl, doch die ESP LTD EC-1000VB hat bereits einige Jahre auf dem Buckel und hat sich zu einem echten Topseller entwickelt. Nicht ohne Grund.

Technische Details der Singlecut Gitarre

  • Mahagonikorpus
  • Mahagonihals
  • Makassar Ebenholzgriffbrett
  • „Thin U“-Halsprofil
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42,0 mm
  • 24 Stainless Steel XJ Bünde
  • Tonabnehmer : 1 Seymour Duncan JB (Steg) und 1 Seymour Duncan ’59 (Hals) Humbucker
  • 3-Wege-Toggle
  • 2 Volume-Regler
  • 1 Tone-Regler mit Push/Pull-Funktion
  • ESP Locking-Mechaniken
  • Tonepros Locking TOM Steg und Tailpiece
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Vintage Black
Affiliate Links
ESP LTD EC-1000VB/Duncan
ESP LTD EC-1000VB/Duncan
Kundenbewertung:
(112)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

6. Gibson Studio

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen BlickGibson hat als Mutter der Les Paul natürlich zahlreiche solche Gitarren im Repertoire. Doch das echte „Workhorse“ der Gibson Singlecuts ist wahrscheinlich die Studio – schnörkellos, ohne viel Tamtam, eine Gitarre, die sich vor allem auf eine Sache ausruhen kann: Gibson-Sound in Reinform, für einen angemessenen Preis.

Technische Details der Singlecut Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • „Ultra Modern Weight Relief“ – gewichtsreduzierter Korpus
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Slim Taper
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Acrylic Trapezoid Griffbretteinlagen
  • Graphtechsattel
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 628 mm
  • 22 kältebehandelte Medium-Bünde
  • Tonabnehmer: 490R und 498T Humbucker
  • 2 Volume-Regler mit Push/Pull-Funktion für Coil Tap
  • 2 Tone-Regler
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: Smokehouse Burst
  • inkl. Soft Shell Case
  • made in USA

Weitere Produktinformationen:

7. Jackson JS22 SC Monarkh AH

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Es gibt nicht wenige Stimmen, die behaupten, die Jackson Monarkh sei die coolste Gitarre, die man für unter 250,- Euro kriegen kann. Dort, wo normalerweise Harley Benton oder Epiphone oder Kramer den Niedrigpreis-Sektor besetzen, sticht hier also eine ganz besondere Singlecut heraus, die sich mehr als deutlich dafür eignet, euer Arsenal um ein Paula-Modell zu erweitern. Knackiger High-Gain-freundlicher Sound zum Spottpreis.

Technische Details der E-Gitarre:

  • Korpus: Nato
  • geschraubter Hals: Ahorn, mit Graphitverstärkung
  • Griffbrett: Amaranth
  • Compound Radius: 304,8 – 406,4 mm
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • Mensur: 628 mm
  • 22 Jumbo-Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Jackson High-Output-Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Tone-Regler
  • 1 Toggle-Schalter
  • Jackson Compound Radius kompensierter Steg
  • Originalbesaitung: Fender NPS 009-042 (Art. 133191)
  • Farbe: Satin Black
Affiliate Links
Jackson JS22 SC Monarkh AH SBlack
Jackson JS22 SC Monarkh AH SBlack
Kundenbewertung:
(10)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

8. DAngelico DLX Atlantic Bariton

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Dangelico Guitars haben die vielleicht „sexiesten“ Paula-Kopien auf dem Markt. Sie sind nicht ganz so wuchtig und besitzen einen jazzigen Touch, sowohl im Sound als auch in der Optik und kommen gemeinhin als Singlecut-Allrounder daher, der in fast jeder Nische eine hervorragende Figur macht. In unseren Tests kamen bislang keine Dangelico mit unter einem „sehr gut“ weg – nicht ohne Grund. Bei der DLX Atlantic Bariton vereinen sich die größten Stärke der Marke, wie wir finden.

Technische Details der Singlecut Gitarre

  • Decke, Boden und Zargen: Erle
  • Hals: Ahorn / Walnuss / Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Perlmutt Pearl Abalone Split Block Griffbretteinlagen
  • 7-faches Korpusbinding
  • Halsprofil: schmales C
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 679 mm (26.75″)
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Seymour Duncan Seth Lover A4 Humbucker
  • 2 Volume-Regler
  • 2 Tone-Regler mit Coil-Split-Funktion
  • 3-Wege-Schalter
  • 5-lagiges Tortoise Schlagbrett im F-Loch Style
  • EG2P Klinkenbuchse
  • D’Angelico Stopbar Tailpiece
  • Grover 509 Super Rotomatic Stimm-Mechaniken
  • vergoldete Hardware
  • Farbe: Solid Black
  • inkl. Koffer

Weitere Informationen zur Paula-Kopie

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

9. Gretsch G5420TG

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Gretsch ist strenggenommen keine Singlecut, aber es ist sehr nah am Paula-Modell und unter den Gretschs gehört die G5420TG zu den schönsten und klanglich eindrucksvollsten. Eine Hollowbody mit wuchtigem und durchsetzendem Klang und FilterTrons, die es auch in Singlecut-Ausführung gibt, unseres Erachtens als Doublecut aber einfach besser aussieht.

Technische Details

  • Bauform: Hollowbody mit Double Cut
  • Korpus: Ahorn laminiert mit Trestle Block
  • Korpustiefe: 57 mm (2.25″)
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Laurel
  • Pearloid Hump Block Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Classic „C“
  • Sattelbreite: 42,86 mm (1.6875″)
  • Graph Tech NuBone Sattel
  • 22 Medium-Jumbo-Bünde
  • Tonabnehmer: 2x FT-5E FilterTron Humbucker
  • Volume-Regler für Halstonabnehmer
  • Volume-Regler für Stegtonabnehmer
  • Master-Volume-Regler mit Treble-Bleed
  • Master-Tone-Regler
  • Gold Plexi Schlagbrett mit schwarzem Gretsch und Electromatic Logo
  • Adjusto-Matic Steg mit gesicherter Laurel Basis
  • Bigsby B60 Tremolo
  • offene Vintage Style Mechaniken
  • vergoldete Hardware
  • Saitenstärke ab Werk: .011 – .049
  • Farbe: Snowcrest Whit

Weitere Produktinformationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

10. PRS SE Zach Myers MB

Marktübersicht: 20 Les Paul Style Gitarren auf einen Blick

Auch hier gilt: Die Zach Myers MB zeigt, dass PRS auch Singlecuts können. Eine hervorragend elegante Semi-Hollow-Singlecut mit sehr PRS Humbuckern und viel tonaler Vielfalt. In der Neck-Position ergibt sich vor allem ein starker Clean-Sound.

Technische Details der Les Paul Kopie

  • Zach Myers (The Fairwell) Signature-Modell
  • Bauform: Semi-Hollow
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Riegelahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Birds Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Wide Fat
  • Korpus-, Hals- und Kopfplatten Binding
  • Mensur: 622 mm
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 PRS SE 245 „S“ Humbucker
  • 2 Volume-Regler
  • 2 Tone-Regler
  • 3-Wege-Schalter
  • PRS Stoptail
  • Vintage Style Mechaniken
  • ZM Trussrod Cover
  • Nickel Hardware
  • Farbe: Myers Blue
  • inkl. Gigbag
Affiliate Links
PRS SE Zach Myers MB
PRS SE Zach Myers MB
Kundenbewertung:
(14)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

11. Godin Summit Classic Havanna Brown

Wir haben mehrere Godins getestet in den letzten zwei Jahren – unter andere die Classic SG. Da möchte man einfach Axel Ritt zu Wort kommen lassen, der das Instrument ausführlich testete:

„Mit der Godin Summit Classic SG Matte Green hat der kanadische Hersteller ein handwerklich hervorragendes und klanglich exzellentes Instrument in seinen Reihen, das mit ausgezeichneten Detaillösungen, voluminösem Klang und der hässlichsten Lackierung, die ich je in meinem Leben gesehen habe, auf sich aufmerksam macht.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Technische Details des Instruments

  • gekammerter (chambered) Korpus: spanische Zeder
  • gewölbte Decke: Sumpfesche
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Richlite
  • 22 Bünde
  • Sattel: Graphtech
  • Sattelbreite: 43,7 mm (1,72″)
  • Mensur: 648 mm (25.5″)
  • Griffbrettradius: 305 mm (12″)
  • Tonabnehmer: 1 Seymour Duncan Custom Custom SH-11p (Steg) und 1 Seymour Duncan Jazz SH-2n (Hals) Humbucker
  • 1 Tone- und 1 Volume-Regler
  • 1 Volume- und 3-Wege-Schalter für das akustische Signal
  • 3-Wege-Schalter für magnetische Tonabnehmer
  • Steg- und Saitenhalter: LR Baggs T-Bridge + Graphtech Resomax Tailpiece
  • Mechaniken mit 18:1 Übersetzung bei den Basssaiten und 26:1 Übersetzung bei den Diskantsaiten
  • Farbe: Havana Brown Hochglanz
  • inkl. Gigbag

Weitere Produktinformationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

12. ESP LTD Iron Cross SW

Martialisch, wuchtig und bretthart – die Iron Cross dürfte eins der bekanntesten Paula-Designs da draußen sein. Das Instrument geht zurück auf James Hetfield, der mit dieser Signature Paula einen ESP Dauerbrenner mitzuverantworten hat. Sehr schönes Ding mit den vielleicht stärksten EMG Humbuckern, die man in einer Signature finden kann.

Technische Details der Les Paul Kopie

  • James Hetfield (Metallica) Signature Modell
  • Mahagonikorpus
  • Ahorndecke
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Makassar Ebenholz Griffbrett
  • Halsprofil: Thin U
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 Extra Jumbo Bünde
  • schwarzes Schlagbrett
  • Tonabnehmer: 2 aktive EMG JH SET Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Tone-Regler
  • 3-Wege-Schalter
  • Tonepros Locking TOM Steg und Tailpiece
  • schwarze Hardware
  • LTD Locking Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario XL110 .010 – .046
  • Farbe: Snow White With Black Stripes
  • inkl. Koffer

Weitere Produktinformationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

13. Gibson Les Paul Standard 60s BB

Natürlich darf eine Gibson nicht fehlen in so einer Übersicht – denn klar ist auch: Den originalen PAF-Sound kriegt man nirgendwo anders. Der springende Punkt bei den Les Paul Standard 60s BB also: die Burstbucker. Prinzipiell handelt es sich bei Gibsons Burstbuckern um klassische Humbucker, die so originalgetreu klingen wie nur denkbar. 50s Sound in Reinform und eine der besten Prestige-Gitarren von Gibson unter 3000,- Euro.

Technische Details der Gibson E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorndecke
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • cremefarbenes Korpusbinding
  • cremefarbenes Griffbrettbinding
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graph Tech Sattel
  • 22 kältebehandelte Medium-Bünde
  • Tonabnehmer: Burstbucker 61T (Steg) und Burstbucker 61R (Hals) Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tone-Regler
  • handverdrahtet mit Orange Drops Kondensatoren
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: Bourbon Burst
  • inkl. Koffer
  • made in USA
Affiliate Links
Gibson Les Paul Standard 60s BB
Gibson Les Paul Standard 60s BB
Kundenbewertung:
(83)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

14. Hagstrom Ultra Swede

Die Hagstrom Singlecuts haben es uns angetan – und sind in unserer Redaktion mehrmals in mehreren Iterationen getestet worden. Zuletzt war es die Hagstrom Ultra Max Special. Es gibt im mittleren Preissektor wahrscheinlich keine verlässlichere Paula-Marke aus Europa – immer wieder eine Freude. Ganz besonders war auch die Pat Smear Hagstrom, die einen unverwechselbaren, crunchy, fuzzy Sound hat. Die Ultra Swede gehört zu den preisgünstigeren Hagstroms, bringt aber einen hervorragenden Sound mit sich – vor allem für den Preis von unter 600,- Euro.

Technische Details

  • Ultra Swede Ultralux Modell
  • Single Cut
  • 2-teiliger Linde-Body
  • Ahornhals
  • Resinatorwood Griffbrett
  • 2x Hagstrom Custom 62N-4, 1x 62B-4 Humbucker
  • Mensur: 629 mm
  • Hagstrom TOM Bridge
  • Farbe: Cosmic Black Burst

Weitere Produktinformationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

15. Gibson Les Paul Standard 50s P90

Die meisten assoziieren die Burstbucker mit dem klassischen Gibson-Sound. Doch genauso kultverdächtig ist der P90-Sound, den ich persönlich sogar bevorzuge. Die Les Paul Standard 50s P90 in Gold Top ist einfach ein Stück Geschichte, das sich hervorragend anlässt und für alle, die den Sound kennen und suchen, jeden Cent wert ist.

Technische Details

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • Vintage ’50s Halsprofil
  • cremefarbenes Korpusbinding
  • cremefarbenes Griffbrettbinding
  • Graph Tech Sattel
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 628 mm
  • 22 kältebehandelte Medium-Bünde
  • Tonabnehmer: 2 P90 Singlecoils
  • 2 Volume- und 2 Tone-Regler
  • handverdrahtet mit Orange Drops Kondensatoren
  • Aluminium Tuneomatic Steg
  • Aluminium Stop Bar
  • Farbe: Gold Top
  • inkl. Koffer
  • made in USA

Weitere Produktinformationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

16. Solar Guitars GC1.6AAN

Solar Guitars verstehen sich auf martialische Modelle – und schaffen es sogar, dem klassischen Paula-Körper einen etwas bissigeren Twist zu geben. Die GC1 ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie eine klassische Gitarrenform ein zeitgemäßes Update bekommen kann. In unserem Test konnte die GC1 auf jeden Fall vollständig überzeugen.

https://www.thomann.de/de/solar_guitars_gc1.6aan.htm

17. Epiphone Jerry Cantrell Prophecy LP Cus

Unter den Signature Epiphone Gitarren gibt es viele, die gut funktionieren – und die Jerry Cantrell Signature gehört definitiv dazu. In unserem Test überzeugte die Gitarre mit einer gewissen Eigenständigkeit im Sound. Aufgrund der Pickup- und Holzkonstruktion wird hier ein hochwertiger Grundklang gewährleistet, der sich von dem einer klassischen Les Paul deutlich unterscheidet.

Technische Details der Singlecut

  • Jerry Cantrell (Alice in Chains) Signature-Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • eingeleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Circle in Diamond Custom Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Custom Cantrell Taper
  • Mensur: 629 mm (24,76″)
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69″)
  • Graph Tech Sattel
  • 24 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fishman Fluence Humbucker
  • 2 Volume-Regler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 2 Tone-Regler mit Push/Pull-Funktion für Voice
  • 3-Wege-Schalter
  • LockTone Tune-O-Matic Steg mit LockTone Stop Bar
  • Grover Locking Rotomatic Mechaniken
  • Brushed Nickel Hardware
  • Farbe: Bone White
  • inkl. Koffer

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

18. Gretsch G5220 Electromatic Jet BT BK

Eine günstige Gretsch – mit verlässlicher Verarbeitung und dem typischen Tron-Sound – darf auf der Liste auch nicht fehlen. Gretsch muss nicht immer edel und hochwertig verschnörkelt sein – sondern denkbar reduziert. Nur darf das legendäre V-Tailpiece natürlich nicht fehlen.

Technische Details der Single Cut E-Gitarre

  • Electromatic Serie
  • gekammerter (chambered) Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Walnuss
  • Pearloid Block Griffbretteinlagen
  • 22 Medium-Jumbo-Bünde
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 625 mm
  • Tonabnehmer: 2 Black Top Broad´Trons
  • 2 Volume-, 1 Master-Volume- und 1 Master-Tone-Regler
  • Anchored Adjusto-Matic Steg
  • Gretsch V-Stoptail Tailpiece
  • G Arrow Knobs
  • White Pearl Pickguard
  • DieCast Mechaniken
  • Farbe: schwarz

Weitere Produktinformationen

19. Harley Benton SC-Custom II FR Vintage Black

Für 400,- Euro eine optisch ansprechende Paula mit einem moderaten, durchsetzungsfähigen und bisweilen bissigen Sounds, der vor allem mit High-Gain-Amps gut funktioniert – genau das ist HB SC-Custom II FR Vintage Black. Hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber die Jahre haben Harley Benton hier Recht gegeben – die wahrscheinlich beste 400,- Euro Paula Kopie.

Technische Details der E-Gitarre

  • Custom Line Serie
  • Mahagonikorpus
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Griffbrett aus geröstetem Jatoba
  • weiße Pearloid Crown Griffbretteinlagen
  • elfenbeinfarbiges Binding
  • Halsprofil: Modern-C – Stärke am 1. Bund: 20 mm, Stärke am 12. Bund: 22 mm
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 41 mm
  • Floyd Rose Klemmsattel
  • 24 Medium-Jumbo-Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF AlNiCo-5 Humbucker (Steg und Hals)
  • 2 Volume-Regler
  • 1 Tone-Regler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 3-Wege Schalter
  • Floyd Rose 1000 Locking Tremolo
  • vergoldete Hardware
  • Grover Mechaniken
  • Saitenstärke ab Werk: .009 – .042
  • Farbe: Vintage Black Satin
Affiliate Links
Harley Benton SC-Custom II FR Vintage Black
Harley Benton SC-Custom II FR Vintage Black
Kundenbewertung:
(79)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

20. Evh Wolfgang Special BLK

Schlusslicht unserer Liste – aber damit sicher nicht das Schlusslicht in Sachen Qualität & Klang, ist die EVH Wolfgang Special. Hier bietet  die EVH viel Van Halen Flair fürs Geld. Die sehr preiswerte Gitarre erlaubt einen guten Einstieg in das VH Lager und überzeugt über weite Strecken – eine inzwischen wohlbekannte Les Paul Form.

Technische Details der Single Cut

  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • 22 Jumbo Bünde
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmer: 2 EVH Wolfgang Humbucker
  • branded EVH Floyd Rose Tremolo
  • EVH Gotoh Mechaniken
  • D-Tuna
  • Finish: Gloss Black
Affiliate Links
Evh Wolfgang Special BLK
Evh Wolfgang Special BLK
Kundenbewertung:
(6)

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Slehmi1

    Schöne Übersicht, einige Firmen hatte ich garnicht auf dem Schirm.

    Ein paar Gitarren fehlen mMn nach noch:
    Duesenbergs Starplayer TV und Special
    und natürlich die Maybach

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X