ANZEIGE
ANZEIGE

Sinevibes Integer, Delay Plug-in

Verzögerung mit Charakter

30. März 2024

sinevibes integer delay plugin

Das Delay Plug-in Sinevibes Integer lehnt sich mit seiner Engine an die Technologien früherer Hardware-Geräte an, bei denen mit variablen Puffergrößen und Clock-Geschwindigkeiten nicht einfach nur Delays, sondern auch abgefahrene Modulationseffekte erzeugt wurden.

ANZEIGE

Sinevibes Integer, Delay Plug-in

Im Kern emuliert Integer mit einer variablen Sample-Rate das Verhalten von BBD-Chips (Bucket Brigade Device), indem die Geschwindigkeit seiner internen Sample-Clock variiert wird.
Das Plug-in besitzt mehrere Optionen für die Puffergröße und die Interpolation des Ausgangssignals
sowie einen sehr weiten Bereich der Clock, der von wenigen 100 Hz bis zu mehreren 10 MHz reicht. Dadurch werden drastische Veränderungen der Audioauflösung und des Klangcharakters ermöglicht.
Mit einem flexiblen und zum Host-Tempo synchronisierbaren Sinusgenerator kann die Delay-Zeit moduliert werden, wobei sich zusätzlich das Stereobild verbreitern und eine Zufallsveränderung erzeugen lässt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Integer verfügt über ein bipolar regelbares Feedback-System mit Signalverstärkung, einstellbaren Tiefpass- und Hochpassfiltern sowie einem Brick-Wall-Limiter, der Übersteuerungen verhindert, aber auch das Signal endlos durch die Filter und den variablen Sample-Rate-Puffer zirkulieren lässt. Jedoch wirken sich die Pitch- und Glide-Effekte bei Änderungen der Delay-Zeit nicht auf das Audiomaterial in der Feedback-Schleife aus.

ANZEIGE

Mit diesen Funktionen kann eine Vielfalt an Effekten von Delay über Chorus und Flanger bis hin zu Loops und Drones, Sample-Rate-Manipulation und vielem mehr erzeugt werden.

Sinevibes Integer ist in den Formaten VST3, AAX und AU (macOS, Windows – nur 64 Bit) verfügbar. Der Preis fällt mit 29,- US-Dollar recht günstig aus. Eine Demoversion steht auf der Webseite zum Download zur Verfügung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Preis

  • 29,- US-Dollar
ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    Flowwater AHU

    Läuft auch unter Windows 7 SP1 (auf der Website wird als Mindestanforderung Windows 8.1 angegeben) … zumindest die Demo. 🙂

    • Profilbild
      CDRowell AHU

      @Flowwater da wirken unter der Win-Haube ziemlich gleiche Kräfte. Da haben die Angaben einen Sicherungscharakter denke ich.😇

      Cool, dass es damit klappt!😬👍

      • Profilbild
        Flowwater AHU

        @CDRowell Ich tippe darauf, dass so gut wie nie die Sound-Engine der jeweiligen VSTs und VSTis Probleme machen wird, sondern das User-Interface und die Grafik-Ausgabe. Da ändert Microsoft ja immer mal was von Windows-Version zu Windows-Version.

  2. Profilbild
    CDRowell AHU

    Klingt logisch!😀👍
    Möge mit dem stetigen Wandel wenigstens die Frohen Ostern erhalten bleiben🐣🥚🐣

    In diesem Sinne an Allen aus der Redaktion und allen Leser
    🥚F R O H E O S T E R N !🥚

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X