width=

Test: DIY – Das Musikding Little Rebel, Rat Distortion, Angel

11. Januar 2015

Rebellen zum selbst bauen.

Der Markt an Gitarreneffekten ist inzwischen nahezu unüberschaubar. Vom günstigen Massenanbieter bis zur edlen Boutique-Manufaktur ist alles vertreten. Trotzdem gibt es eine Szene, die ihre Klangverbieger gerne selbst baut und gestaltet. Wer hier nicht das nötige Know-how und Geduld mitbringt, dem kann trotzdem geholfen werden. Es gibt inzwischen Anbieter, die für diesen Kundenkreis fertige Bausätze parat haben, hier trifft dann individuelle Gestaltung auf einfache Ausführung.

0_Produktbild

Einer der interessantesten deutschen Anbieter ist hierbei „Das Musikding“. Im folgenden bestellte, baute und testete ich drei verschiedene Produkte. Vorab sei aber darauf hingewiesen, dass ich mit dem Musikding-Gründer Klaus Brunner, ein interessantes Interview geführt habe, welches Sie HIER verlinkt finden.

Wie bereits erwähnt, bestellte ich drei der angebotenen Bausätze und überprüfte, wie einfach die Geschichte gelingt. Um es mir selbst nicht ganz so einfach zu machen, wählte ich den 2 Watt Amp „Little Rebel“, den Verzerrer „Rat-Distortion“ und den Chorus „Angel“, die ich zu einem kleinen Übungsamp zusammenbringen wollte. Da ich aus einem nicht abgeschlossenen Projekt noch einen 10″ Speaker hier habe und ein kleines Stück Frontbespannung auch noch da ist, galt es nun, nur noch Holz für das Gehäuse und Aluprofil für das Chassis im Baumarkt zu besorgen.

Einige Tage später kommen auch die Bausätze sauber verpackt in einzelnen Tüten an.

Die Bausätze in Tüten

Die Bausätze in Tüten

Stückeliste, Schaltplan und Verdrahtungsplan sind auf der Musikding-Seite unter Tutorials zu downloaden. Hier findet sich auch die ausführliche Basis-Anleitung, deren genaues Studium sehr zu empfehlen ist.

Forum
  1. Profilbild
    changeling  AHU

    Hmmm, also Hilfe zum nicht funktionierenden Angel Chorus hätte es eigentlich im Musikding Forum geben sollen.
    Wurde das Problem dort gepostet?

    • Profilbild
      Armin Bauer  RED

      Ich habe den einfachen Weg gewählt und Klaus gebeten, da einfach mal drüber zu schauen.
      Wenn das Ergebnis da ist, werde ich es mitteilen.

      • Profilbild
        changeling  AHU

        Und? Funktioniert der Angel mittlerweile?

        Hatte bei meinem Das Plus auch Probleme, da war der 3PDT Fußschalter im Eimer.

        Ansonsten:
        Bei Problemen checke ich als erstes immer die Stromversorgung der ICs. Da kann sich z.B. ein Kurzschluss eingewoben haben.
        Anfällig sind manchmal auch die Litzen, die sehen hier nach den ganz kleinen aus (0,14 mm², ich bin mittlerweile komplett auf 0,25 mm² umgestiegen).
        Würde ich mal mit nem Durchgangsprüfer checken.
        Auch Potis können kaputt sein (hatte ich auch schon), da würde ich mal den Widerstand messen.

        • Profilbild
          Armin Bauer  RED

          Hi changeling,

          weiss nicht, was aus dem Angel geworden ist, ich hatte ihn ja Klaus zurück geschickt, mit der Bitte um Fehlersuche.
          Hat sich aber nichts getan und ich habe mich dann auch nicht mehr drum gekümmert, in den Amp hätte er ja nachträglich keine Aufnahme mehr gefunden, also ist´s gut so, wie es ist.

  2. Profilbild
    Markus

    Hallo, wie funktioniert das denn mit den ausgelöteten Dioden. Kann dazu im Forum nichts finden. Werden die durch eine Brücke ersetzt, oder einfach weggelassen? Gibt es ein Bild dazu? Dankeschön.

    • Profilbild
      Armin Bauer  RED

      Oh, ist ja schon eine Weile her, ich weiss es schlicht nicht mehr.
      Am Besten direkt bei Klaus von Musikding anfragen, er gibt sicher schnell und detailliert Auskunft.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.