ANZEIGE
ANZEIGE

Cyber Week Deals: Drumcomputer, E-Drums, Looper, Plug-ins im Angebot

Alle Beats-Deals im Überblick

23. November 2023
Cyberweek Deals: Drumcomputer, E-Drums, Looper, Plug-ins im Angebot

Cyberweek Deals: Drumcomputer, E-Drums, Looper, Plug-ins im Angebot

Nicht nur bei den großen Versandhändlern gibt es derzeit wieder massive Vergünstigungen auf Produkte jeglicher Art. Cyberweek, Cyber Monday oder Black Friday – die Aktionstage werden unterschiedlich benannt, aber alle haben dieselbe Grundlage. Produkte sollen an die Frau bzw. den Mann gebracht werden! Auch das Musikhaus Thomann ist dieses Jahr wieder mit dabei. Für den Bereich BEATS haben wir euch die interessantesten Angebote zusammengestellt.

ANZEIGE

Behringer RD-9

In den letzten Jahren sind die Preise für analoge Drumcomputer förmlich durch die Decke gegangen. Das können alle Leser, die auf der Suche nach einer originalen Roland TR-909 waren oder sind, sicherlich bezeugen. Deutlich günstiger ist da der Kauf eines Klons! Auch wenn die vielfältigen Nachbauten nicht immer den hundertprozentigen Sound des Originals bieten, kommen sie klanglich oft sehr nah ran und bieten dazu einige moderne Features, die es so beim Original nicht gab. Und die Preisdifferenz ist dazu meist beträchtlich!

So auch bei der Behringer RD-9, die es derzeit zum leicht vergünstigten Preis gibt. 7 % Rabatt sind während der Cyberweek 2023 drin. Entsprechend kostet der Drumcomputer aktuell 329,- Euro. Weitere Informationen zur Behringer RD-9 findet ihr in unserem Test.

Affiliate Links
Behringer RD-9
Behringer RD-9
Kundenbewertung:
(98)

Boss RC-500 Loop Station

Mit der RC-500 Loop Station hat Boss einen leistungsstarken und praktikablen Looper im Angebot, der vor allem durch seine Flexibilität überzeugen kann. Die Klangqualität ist auch bei mehreren Overdubs sehr gut und er bietet ab Werk zahlreiche Drumloops. Interessant sind auch die MIDI-Zuweisungen, durch die man ein Customized-Looping-Konzept fahren kann. Hier unser Test zur RC-500 Loop Station.

Derzeit ist die RC-500 Loop Station für 249,- Euro zu bekommen.

Affiliate Links
Boss RC-500 Loop Station
Boss RC-500 Loop Station
Kundenbewertung:
(129)

Boss RC-600 Loop Station

Darf es etwas mehr sein? Eigentlich wurde die RC-600 Loop Station für Gitarristen entwickelt, aber findige Nutzer können das Gerät auch für eine tolle Performance im Beats-Bereich einsetzen. Bis zu sechs Stereo-Spuren können simultan genutzt werden und ab Werk sind 200 Rhythmus-Patterns mit an Bord. Etliche Effekte sorgen für die passende Bearbeitung. Derzeit wird die RC-600 für 439,- Euro angeboten und sie ist damit rund 10 % günstiger. Hier unser Test zur RC-600.

Boss RC-600 Loopstation

ANZEIGE
Affiliate Links
Boss RC-600 Loop Station
Boss RC-600 Loop Station
Kundenbewertung:
(85)

D16 Group

Wer für die „in the box“-Produktion noch die passenden Drumsounds sucht oder sein klangliches Repertoire erweitern möchte, sollte sich die aktuellen Download-Deals für die D16 Group anschauen. 50 % Rabatt gibt es derzeit beim Kauf der Drumsynthesizer Drumazon 2, Photosycon 2, Punch Box, Nepheton oder Nithonat. Hier geht es zur Übersicht der D16 Group Plug-ins.

d16 group drumazon 2 test des drummachine plug-ins

Affiliate Links
D16 Group Drumazon 2 Download
D16 Group Drumazon 2 Download Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Gewa G9 Club 6 E-Drumset

Die E-Drumsets aus dem Hause Gewa, allen voran das Oberklasse-Set G9, konnten in unseren Tests stets überzeugen. Preislich nicht günstig, vor allem beim Blick auf das sich aktuell im Angebot befindliche G9-Set, aber die Qualität, sowohl klanglich als auch bei der Verarbeitung der einzelnen Komponenten, sucht ihresgleichen. Das G9 Club 6 E-Drumset bekommt ihr derzeit mit 16 % Rabatt. Mehr zu diesem Set erfahrt ihr in unserem Test zum Gewa G9.

gewa g9 club 6 set

Affiliate Links
Gewa G9 Club 6 E-Drum Set
Gewa G9 Club 6 E-Drum Set
Kundenbewertung:
(3)

Melda Production MDrummer

Akustische Schlagzeug-Sounds lassen sich mit Hilfe von virtuellen Drummern mittlerweile sehr gut nachbilden und in Produktionen einbinden. Melda Production bietet hierfür den MDrummer an und diesen bekommt ihr aktuell zum Preis von 124,- Euro und damit 50 % günstiger.

melda mdrummer

Affiliate Links
MeldaProduction MDrummer Download
MeldaProduction MDrummer Download Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Millenium Nona Pad

Mit dem Nona Pad hat sich Thomann vor einigen Jahren in den Bereich der Sample-Pads gewagt und tritt in direkte Konkurrenz zu Alesis, Roland oder Yamaha. Die neun anschlagsdynamischen Schlagflächen des Nona Pads sind im bekannten 3 x 3 Muster mitsamt Indikations-LEDs in schwarzem Finish angeordnet. Die Soundqualität entspricht den Standard-Anforderungen und enthält auch bekannte Klassiker.

millenium nonapad test

Die Einstellmöglichkeiten des Pads erlauben eine Individualisierung der vorhandenen Sounds und die Layer-Funktion eine weitere Ebene (zum Beispiel für die Umsetzung einer closed/open HiHat). Effekte lassen sich aber nur für gesamte Kits aktivieren.

Die kompakten Maße des Sample-Pads erlauben die Integration in ein Akustik-Kit oder die Ergänzung eines Drum-/Percussion Setups. Auch ist der Einsatz als „kleines“ E-Drum-Kit denkbar: entweder mit oder auch ohne externe Pedale. Die Sounds hierfür sind zumindest an Bord.

Somit bietet das Millenium NonaPad im unteren Preissegment die Möglichkeit, ein kompaktes Mini-Drumkit auf einem Multi-Pad zu spielen. Alternativ ist natürlich auch der Einsatz als Drum-Sound-Modul via MIDI denkbar. Alles Weitere zum Nona Pad erfahrt ihr in unserem Test.

Zur Cyberweek 2023 bekommt ihr beim Kauf des Pads aktuell 10 % Rabatt.

Affiliate Links
Millenium NonaPad
Millenium NonaPad
Kundenbewertung:
(80)

Roland SPX-SX PRO

Wie auch beim Millenium Nona Pad gibt es beim SPX-SX Pro von Roland aktuell 10 % Rabatt. Im Vergleich zum Vorgänger SPD-SX hat Roland der Pro-Version viele Verbesserungen spendiert: bessere Bedienung, bessere Übersicht und bessere Darstellung (vor allem dank des neuen großen Farb-Displays); bessere Einstellungen und bessere Soundvielfalt. Die Funktionen sind sehr umfangreich, die Bedienung sehr komfortabel und das Verhalten beim Spiel ist tadellos. Auch gibt es nun mehr Anschlüsse bei den Direct-Ausgängen wie auch den externen Trigger-Eingängen. So hat man beim Anschließen einer HiHat, eines Kick-Pedals und einer Snare aus dem SPD-SX Pro prompt ein Mini-Drum-Kit und auch sogar noch die Möglichkeit, drei weitere Stereo-Pads anzuschließen. Hier geht es zu unserem Test des SPX-SX Pro.

roland spd sx pro test

 

Affiliate Links
Roland SPD-SX PRO Sampling Pad
Roland SPD-SX PRO Sampling Pad
Kundenbewertung:
(68)

Sugar Bytes DrumComputer

Auch auf die Plug-ins von Sugar Bytes gibt es dieses Jahr ordentliche Rabatte. Den DrumComputer, dessen Test ihr hier findet, gibt es aktuell für 89,- Euro.

Sugar Bytes - DrumComputer

Affiliate Links
Sugar Bytes DrumComputer Download
Sugar Bytes DrumComputer Download
Kundenbewertung:
(5)

Toontrack

toontrack ezdrummer 3 test

Beim Software Spezialisten für Schlagzeug-Sounds gibt es beim Kauf des EZDrummers, des Superior Drummers oder den Kit-/MIDI-Erweiterungen derzeit einige Vergünstigungen. Hier geht es zur Übersicht der diesjährigen Angebote.
"

ANZEIGE
ANZEIGE
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X