Test: Roland TD 15KV, E-Drumset

23. Februar 2014

Natural Drumsound für die eigenen 4 Wände

Gleich gehts los. Vorab aber zwei weitere Storyempfehlungen zum Thema, hier auf AMAZONA.de::

Bereits seit 2012 begeistert das Roland TD 15KV Schlagzeuger von Anfänger bis Profi, die aufgrund ihrer Wohnsituation auf eine leise Spielweise ihres Instruments angewiesen sind oder eine elektrische und professionelle Ergänzung zu ihren akustischen Drums auf der Bühne und im Proberaum suchen.

Roland TD 15
Mit dem TD 15KV liefert Roland ein durchweg hochwertiges elektronisches Drumset, das sich mit einem Preis von aktuell 2.198 Euro im mittleren E-Drums Preissegment ansiedelt.
Für diesen, auf den ersten Blick nicht gerade günstigen Preis, bietet es allerdings jede Menge Komfort, Leistung und viele Einsatzmöglichkeiten, an die man sich schnell gewöhnt und die ich hier vorstellen möchte.

Bestandteile / Zubehör

Zum Lieferumfang der E-Drums gehören folgende Komponenten:

  1. MDS-9V E-Drum Rack
  2. TD 15 Modul mit 500 Sounds und 100 Drum Kits (inkl. 10 Multieffekte zur Bearbeitung von Sounds)
  3. KD-9 Bass Drum Kick Pad
  4. 2x PDX-100 V-Drum Mesh Head Pad als Snare und Stand Tom
  5. 2x PD-85 BK V-Drum Tom Mesh Head Pad
  6. 1x VH-11 V-Drum Hihat Becken Pad
  7. 1x CY-12 Crash Becken Pad
  8. 1x CY-13R Ride Becken Pad
  9. Stimm- bzw. Schraubschlüssel

Aufbau

1. MDS-9V E-Drum Rack

Das Roland TD 15 KV wurde in zwei sehr großen und dennoch transportablen Kartons geliefert. Als kleine Orientierung: Ein Skoda Fabia aus dem Jahr 2009 reicht mit umgeklappter Rückbank locker, um das Drumset in Kartons verpackt von A nach B zu bringen.
In einem der beiden Kartons ist das MDS-9V E-Drum Rack untergebracht. Für den Aufbau muss man es lediglich aus dem Karton herausziehen und die Fußstützen ausklappen, so dass es von allein steht, wie auf dem Foto zu sehen.

MDS-9V E-Drum Rack

— Einfacher und schneller Aufbau: Das MDS-9V E-Drum Rack —

Klangbeispiele
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.