AMAZONA.de Remix Contest für Music-Producer

7. November 2018

Produziere deinen Remix zur Hit-Single!

Remix Contest

Natürlich wollen wir euch die ersten Ergebnisse des Remix-Contests nicht vorenthalten. Die ersten Einsendungen könnt ihr am Ende des Artikels anhören.

Wer glaubt, im Hause AMAZONA.de passierten Dinge rein zufällig, der irrt gewaltig. So etwas würde nie passieren!
Vergangene Woche gab es einen Bericht über die Geschichte der Remix-Kultur, ebenso einen Workshop, welche Rechte und Pflichten ein Remixer beachten muss. Vögel zwitschern, es gibt auch noch einen einen Producer Workshop zum Thema „Remix Produktion“ mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Erstellung eines Remixes.

Erst ein wenig kitzeln, dann eure Produktionen hören und euch dann mit fetten Preisen überhäufen. Irgendwie so war der Gesamtplan.

Daher haben wir uns mit Daniel Troha und Thorsten Fuchs zusammengetan, die beiden Köpfe hinter dem Record-Label „Inspirit Music Production“, um für euch einen satten AMAZONA.de Remix Contest zu veranstalten.

Zu gewinnen gibt es dabei nicht nur eine Veröffentlichung des eigenen Remixes auf Inspirit Music, sondern auch amtliche Preise. Inspirit Music stellt den Track zum Remix, AMAZONA.de die Plattform, Pioneer DJ, AKAI und Cordial Cables haben schicke Preise im Wert von über 1500,- Euro gesponsert.

Daniel und Thorsten von Inspirit Music sind alte Hasen im Musikbusiness, als Produzenten und Remixer. Die YouTube-Klickzahlen der Produktionen erschienen auf Inspirit Music aus dem letzten Jahr liegen im Millionen-Bereich, besonders mit dem Track CALEIDESCOPE feat. Nik Felice – Lady (Filatov & Karas RMX) wurde vor recht genau einem Jahr auch international Aufmerksamkeit erregt.

CALEIDESCOPE feat. Lia – „Raise your glasses“ ist die neue Hit-Single, zu dessen Veröffentlichung vielleicht genau DU einen Remix beisteuern kannst.

Hier könnt ihr den Track in voller Länge hören.

Ein kleiner Eindruck von Inspirit Music Production und dem Remix Contest gefällig? In diesem Video gibt es die ersten wichtigen Infos.

Wie kommt ihr an das Material  für den Remix Contest? Wie stellt ihr euren Remix „uns“ zur Verfügung?

Auf der Remix-Seite von Inspirit Music, zu der ihr HIER gelangt, findet ihr die Möglichkeit, die STEMS-Files des Tracks zu erhalten. Dafür müsst ihr euch kurz anmelden und erhaltet dann eine E-Mail mit einem Download-Link. Wie genau alles vonstatten geht, das haben die Beiden euch kurz in diesem Video erklärt.

Habt ihr euren Remix fertiggestellt und seid zufrieden, ladet ihr diesen auf eurem Soundcloud-Profil hoch. Habt noch keines, ist das kein Problem. Das Anlegen eines normalen Profils dauert nur wenige Sekunden und ist kostenlos. Einmal angelegt ladet ihr dort euren Contest hoch und stellt ihn uns dann zur Verfügung.

Alle Remix-Beiträge werden wir natürlich hier hochladen und allen Lesern und Teilnehmern zum Anhören und Diskutieren präsentieren.

Wer gewinnt? Wie wird entschieden?
Wie lange läuft der Remix Contest?

Eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Autoren aus dem Hause AMAZONA.de und natürlich auch Daniel und Thorsten von Inspirit Music Production werden sich die Entscheidung nicht leicht machen und im Schweiße ihres Angesichts die besten Remixe küren.
Natürlich steht es euch frei in welchem Genre ihr euch mit einem Remix versuchen wollt, keinesfalls sind wir festgelegt auf rein elektronische Produktionen. Fühlt euch frei, remixed so viel und in welcher Richtung auch immer ihr euch wohl fühlt!!!

Der Gewinner sahnt mit Veröffentlichung und Preisen ordentlich ab, aber auch die anderen guten Remixer werden belohnt. Preise im Wert von über 1500,- Euro warten in der Redaktion darauf, an die Gewinner verschickt zu werden.

Diese Gewinne warten auf euch!

Remix Contest

Platz 1: Release deines Remixes auf Inspirit Music  + Pioneer DJ Toraiz AS-1  + AMAZONA.de Shirt (Veröffentlichung + Wert von über 550,- Euro UVP)

Platz 2: AKAI MPK MINI MK2 + AKAI VIP 3 Software + Cordial CEON Kabelpaket + AMAZONA.de Shirt (Wert über 350,- Euro UVP)

AKAI mpk mini mk2

Artwork des AKAI MPK-Mini II

Platz 3: Pioneer DJ HRM-7 Headphones+ Cordial CEONKabelpaket + AMAZONA.de Shirt (Wert über 350,- Euro UVP)

Platz 4: Pioneer DJ HRM-5 Headphones + Cordial CEON Kabelpaket + AMAZONA.de Shirt (Wert über 250,- Euro UVP)

Vielen Dank an dieser Stelle an Pioneer DJ, an InMusic für AKAI in Deutschland und Cordial für die Bereitstellung der Preise. Die Links auf den Produkten führen euch übrigens direkt zu den Testberichten der Produkte bei uns. Leseempfehlung!

Zudem verlosen wir unter allen Teilnehmern aktuelle AMAZONA.de Shirts. Belohnt wird also auch die reine Teilnahme.

Wichtig zum Schluss: Der Contest läuft bis zum 7. Dezember, ihr habt also über 5 Wochen Zeit. Der Gewinner wird dann in der zweiten Dezember-Woche hier bekanntgegeben und per E-Mail  kontaktiert.

 

Die ersten Ergebnisse könnt ihr hier anhören!

Caleidescope – Raise your Glasses feat. Lia (Maudio Remix)

Caleidescope – Raise your Glasses feat. Lia (Klappo-Remix)

Caleidescope – Raise your Glasses feat. Lia (Sund-Raster Remix)

Forum
  1. Profilbild
    Coin  AHU

    Schade, hab leider keine Zeit.
    .
    Spass :D
    .
    Die Stems sind geladen und ich werde die Tage mal schauen
    ob ich was erreiche.
    .
    Frage, wie sehr darf man das originale Material verfremden ?

    • Profilbild
      Daniel Troha  

      Hey 👋🏻 Du kannst/darfst/sollst machen was Du möchtest! Möglichst anders als das was wir haben 😂
      Wir sind gespannt 🙌🏻

      Daniel

  2. Profilbild
    gajan

    Ha! Mein erster Gedanke war ja wirklich: oh weh, das ist ja mal gar nicht meins. Dann dachte ich mir, wenns gar nicht meins ist, ists die größte Herausforderung…und seit 3 Tagen hab ich einen Heidenspaß und lerne am laufenden Band! Danke vorab schonmal allen Beteiligten! :D cheers!

  3. Profilbild
    chris

    Gibt es die Remix Bedingungen auch auf Deutsch?
    Ich stimme ungern Bedingungen zu, welche ich nicht zu 100% verstehe.

  4. Profilbild
    Ashatur  

    Ich bin dabei ;-) da prallen zwei Welten aufeinander aber genau das könnte spannend werden :-D

  5. Profilbild
    Matthias H.

    Wie schon ein paar meiner Vorredner gesagt haben, ist die Musikrichtung nicht direkt meine Lieblingsrichtung (anscheinend haben viele hier einen eher außergewöhnlichen Musikgeschmack ^^) aber genau das macht das ganze erst interessant :-) Sitze seit 3 Tagen mit der höchsten Freude an dem Projekt :D Ich muss mir nur noch überlegen, wie experimentell das Kleidchen meines Remixes werden darf, um noch als Musik durchzugehen :D

      • Profilbild
        Matthias H.

        So, der Remix nimmt Gestalt an :D eine kleine Frage hätte ich noch – auch wenn ich jetzt vielleicht ein bisschen doof dastehe xD werden die eingesendeten Remixe alle auf den gleichen Lautstärkepegel gebracht und dann angehört, oder soll ich auf einen bestimmten Pegel aimen, z.B. -9 LUFS oder -14 LUFS..? :-)

        • Profilbild
          Daniel Troha  

          Deine Frage ist durchaus berechtigt und keineswegs „doof“ …Gerade das Thema LUFS ist ein heikles Thema und quasi eine Art „großes Geheimnis“ – denn: Jeder Streaming-Dienst nutzt einen anderen Wert – und kein Mensch weiss, warum! …also, am Ende des Tages – Mach wie Du denkst – ich würde sagen mit -12 liegst Du ganz gut :)

          LG Daniel

  6. Profilbild
    Filterpad  AHU

    Geile Aktion, aber schwierig für alle Teilnehmer wegen Urheberrechte und so, da das hier dagebotene schon ein RMX ist von „Lady“-Modjo. Also wo anders veröffentlichen ist nix in dem Fall. Selbst die VÖ ist Soundcloud wäre streng betrachtet schon ein Verstoß, bezüglich Modjo. Hier wäre ein frei verfügbarer neuer Song (als RMX-Contest) evtl. sinnvoller gewesen. Nichts für ungut und viel Spaß allen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.