NAMM 2021: Modeling Software verwandelt ESI Kopfhörer eXtra 10

20. Januar 2021

Besserer Sound durch Software?

esi extra 10 realphones

NAMM 2021: Modeling Software verwandelt ESI Kopfhörer eXtra 10

Der deutsche Hersteller ESI Audiotechnik hat für seinen bereits länger erhältlichen Studiokopfhörer eXtra 10 eine spezielle Edition der dSONIQ Realphones Software veröffentlicht. Die dahinter steckende Technologie simuliert den Sound eines hochwertigen Abhörraums direkt im Kopfhörer – ob das funktioniert?

Die dSONIQ Realphones ESI Edition soll die binaurale Wahrnehmung verbessern und den Frequenzgang korrigieren. Ein ähnliches Konzept wie es bspw. Sonarworks mit seiner Reference Software für Studiomonitore und Kopfhörer bietet. Dass es hierbei letztlich nur zu einer Annäherung kommen kann, sollte natürlich nicht verschwiegen werden. Das GUI der Software sieht wie folgt aus:

esi extra 10 realphones

Diverse Parameter wie Tone Control, aufgeteilt in High, Mid und Low, oder Presence und Pressure lassen sich in der Software anpassen, auch lassen sich unterschiedliche Presets, ggf. mit eigenen klanglichen Anpassungen, speichern. In der ab sofort kostenlos erhältlichen Software für den eXTra 10 ist lediglich das zum Kopfhörer passende Preset gespeichert, in der Vollversion von dSONIQ gibt es dagegen Presets für die unterschiedlichsten Kopfhörer. Hier das aktuelle Video zur Version 1.6 und hier der Link zu den unterstützten Kopfhörer:

Die grundsätzlichen Leistungsmerkmale des ESI eXtra 10 Kopfhörers sehen wie folgt aus:

  • dymamischer ohrumschließender Monitoring-Kopfhörer in Studioqualität
  • 50 mm Neodymium-Treiber
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Empfindlichkeit: 94 dB SPL (1mW)
  • Übertragungsbereich: 15 Hz – 29 kHz
  • max. Eingangsleistung: 1.200 mW
  • Kabellänge: etwa 2,5 m
  • 3,5 mm Stecker, vergoldeter verschraubbarer Adapter auf 6,3 mm mitgeliefert

Alle Neukunden erhalten die dSONIQ Realphones ESI Edition ab sofort beim Kauf des Kopfhörers hinzu. User, die den Kopfhörer bereits besitzen, können eine kostenlose Lizenz für die Software auf der ESI Website anfragen. Hierzu muss man lediglich die Seriennummer des Kopfhörers angeben oder den Kaufbeleg an ESI schicken.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.