NAMM 2021: Blackstar bringt Studio 10 6L6 Surf Green

19. Januar 2021

NAMM 2021: Blackstar Studio 10 6L6 Surf Green

Ich hab‘ mir letztens die Frage gefallen lassen müssen, weshalb wir Blackstar so häufig testen. Dürfte auf der Hand liegen: Die Combos der Firma sind einfach für ihre Preisklasse eine Art Platzhirsch. Was man den Geräten eventuell vorwerfen kann, ist die über viele Preisklassen etwas langweilige Optik. Langweilig ist vielleicht nicht das richtige Wort – vielleicht eintönig? Wie dem auch sei – Blackstar sah nie schöner aus.

Den Studio 10 6L6 hatten wir bereits vorletztes Jahr im Test, aber wir finden, dass dem Class A Combo dieses Finish weitaus besser steht. Tatsächlich vielleicht sogar einer der schönsten Combos dieser Preisklasse. 10 Watt, ein Channel, mit einem Panel, das Kontrolle über Gain, Tone, Reverb und Master Volume erlaubte sowie einen Knopf besitzt für eine Drive-Funktion, basierend auf dem Blackstar HT Overdrive. Mithilfe des Fußschalters lässt sich der Drive ein- und ausschalte.

Darüber hinaus hat das Gerät einen Effekt-Loop sowie einen – bei Combos sehr selten vorkommenden – „emulated Output“ für jedwede Aufnahmen im Live- und Studio-Kontext. Rausgeschossen wird der Sound übrigens über einen Celestion Seventy-80 in 12 Zoll. 6L6 im Output, ECC83 im Preamp – kombiniert mit einer Telecaster oder Strat habt ihr alle Zutaten, die ihr für einen guten Sound auf der Bühne oder zuhause braucht. Ein neuer Test macht nur bedingt Sinn, daher an dieser Stelle nur der Hinweis: diese Surf Green Special Edition gibt dem kleinen Blackstar Twang-Allrounder die perfekte Retro-Optik.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    pootnik

    Herkunftsland?

    Glaube kaum das es aus Großbritannien kommt. China, Vietnam oder Malaysia?

    Wieso werden wir nicht informiert?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.