NAMM NEWS 2018: Strymon Magneto, Delay/Looper-Modul

23. Januar 2018

Interstellar Space Machine

Strymon Magneto ist das erste Modul für Eurorack-Modularsysteme des auf Guitar-Pedale spezialisierten Herstellers. „Tape Delay, Looper, And More“ wird uns von dem verwendeten SHARK-DSP versprochen.

Strymon Magneto ist ein Stereo Multihead Delay, das auch als Looper, Phrase Sampler, Spring Reverb, Clock-Multipler, „Chaotic Oscillator“ und Zero Latency Sub-OSC eingesetzt werden kann. Und das alles bei weitreichender CV-Steuerbarkeit.
Selbst Tape Saturation mit regelbarem Sättigungsgrad soll mit Magneto möglich sein. Mit hohen Repeat-Werten lässt sich eine Selbstoszillation erzielen, die über Infinite eingefroren und über Pitch gespielt werden kann.
Die grundsätzliche Funktionalität ist nochmals erweitert. So verfügt das Multihead Delay auch über einen Shift-Modus, mit Auf- und Abwärtstransponierung, darunter auch eine Oktave, womit sich das Modul unter anderem als Suboszillator für ein VCO-Eingangssignal eignet.
Zwischen Echo, Loop und Sample kann umgeschaltet werden. Der Echo-Modus verfügt neben Infinite auch über Reverse. Im Loop-Modus lassen sich mehrere Layer schichten.

Auf dem YouTube-Kanal von Strymon (bzw. über die Website) sind viele weitere Videos zu den einzelnen Funktionen von Magneto verfügbar.

Hier noch die wichtigsten Spezifikationen zu Strymon Magneto:

• Tape-voiced delay machine with four playback heads and one record head
• Processor-intense dTape algorithm delivers meticulously nuanced recreations of vintage     tape echo systems
• Three operational modes: Echo, Sound On Sound Looper, Phrase Sampler
• Varispeed algorithm with dynamic machine mechanics, 8:1 speed range
• Input record level for clean reproduction to warm, fat saturation
• Self-oscillating for tone generation
• Independent Spring Reverb
• Maximum Delay/Loop Time: 15 seconds at maximum Speed, two minutes at minimum Speed
• Minimum Delay Time: 200µS at maximum speed
• Clock In CV Range: 50ms – 15s
• TAP Button Range: 50ms – 15s
• TAP CV Range: 10ms – 15s

Strymon Magneto kann ab sofort vorbestellt werden.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Son of MooG  AHU

    Wow, ein El Capistan in erweiterter Modul-Ausführung, der auch als Looper oder Sampler u.v.m. verwendet werden kann. Auch Sachen wie Tape-Start/Stop sind nun möglich. Das Ganze hat natürlich auch seinen Preis, den ich aber, angesichts des Gebotenen, für angemessen halte…

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.