width=

NAMM News 2019: Neue PRS SE Modelle

15. Januar 2019

Drei neue SEs für die NAMM

 Neue PRS SE Modelle

Neue PRS SE Modelle

PRS hat ein Trio von neuen SE-Signaturmodellen angekündigt, die SE Santana Singlecut Trem, die SE Schizoid sowie die SE Pauls Guitar. Das bedeutet, dass man sich jetzt für die deutlich günstigeren Varianten von Santanas Private Stock-Modell, Paul Reed Smiths eigener Signature-Gitarre und der King Crimson Electric von Jakko Jaksyk entscheiden kann, ohne einen Krater auf dem Bankkonto zu hinterlassen. Die SE Pauls Guitar ist ab Februar lieferbar, gefolgt von der SE Schizoid im März und der SE Santana Singlecut Trem schließlich im Frühjahr.

PRS SE Santana Singlecut Trem

Die SE-Version dieses Instruments wurde nach dem Gold Leaf Design kreiert, die Carlos u.a. spielt. Merkmale sind die klassische Santana / PRS-Kombination aus einer 24,5-Zoll-Mensur, 24 Bünden und einem Vibrato, das zwei volle Oktaven mit dem Komfort einer kürzeren Gitarre bietet.

PRS SE Pauls Guitar

Die SE Paul Guitar soll eine Menge „PRS Feeling bieten. Die TCI „S“ – Höhen- und Bass-Pickups liefern einen sehr reinen Vintage-Sound. Die SE Paul’s Guitar bietet auch zwei Mini-Toggle-Schalter zwischen den Lautstärke- und Klangreglern. Mit diesem Setup können Spieler entweder einen oder beide Tonabnehmer in den echten Singlecoil-Modus versetzen, Dies ist das erste Modell, das diesen Elektronikstil außerhalb der Private Stock- und Core-Linien anbietet.

PRS SE Schizoid

Jakko Jakszyks Geschichte liest sich wie eine Geschichte von Rock-and-Roll-Träumen: „Als ich elf Jahre alt war, spielte mein Nachbar ein Lied mit dem Namen „21st Century Schizoid Man“ von King Crimson, und es hat mir den Kopf verdreht! Über Nacht wurden sie zu meiner Lieblingsband. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich mich Jahre später in dieser Band wiederfinden würde, wenn ich diesen Song singe und spiele. “

Die Gitarre, die Jakko spielt, erscheint mit dem legendären Progressive-Rock-Outfit: Eine PRS Custom 24 Piezo, die mit dem Artwork „Schizoid Man“ aus dem Album „The Court of the Crimson King“ geschmückt ist. Als limitierte Edition für 2019 und zur Feier des 50-jährigen Bestehens der Band King Crimson wird PRS maximal 1000 SE-Schizoid-Gitarren anbieten, die auf dem Design der SE Standard 24 basieren und mit den gleichen klassischen Kunstwerk wie Jakkos persönliche Gitarre geschmückt werden.

Die Preise der drei neuen Klampfen reihen sich in bestehende Formen ein, so sind die SE Paul’s Guitar und die SE Santana Singlecut Trem für 899,- Euro (UVP) zu bekommen. Die SE Schizoid gibt es hingegen noch etwas günstiger für 825,- Euro (UVP).

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.