width=

Summer NAMM 2019: Jackson Signature Guitars

18. Juli 2019

Jackson stellt Signature Modelle vor!

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Die Großen haben auf der NAMM wie jedes Jahr einen kleinen Vorsprung und auch Jackson lässt sich nicht lange bitten: Ganze drei neue Signature Modelle stellt die Firma vor, sowie einen Signature Bass und ein paar neue Finishs. Kann sich sehen lassen – illustre Namen sind dabei: Periphery’s Misha Mansoor, Adrian Smith von Iron Maiden sowie der Signature Bass von David Ellefson. Schauen wir uns die Neuerscheinungen von Jackson mal genauer sein.

Nicht ganz so martialisch wie bei Juggernaut von Mansoor geht es bei der Signature von Adrian Smith zu: Die USA Signature San Dimas SDQM ist entweder im Green Burst Finish oder im Snow White erhältlich. Preislich liegen wir da bei 2,819,- Euro. Der Alder Body zeichnet sich durch seine Leichtigkeit aus, ist mit einem 12″-16″ Radius umfassenden Ahorn-Griffbrett ausgestattet, einem Original Floyd Rose Tremolo und eine spannende Pickup Combo: die höhenlastigen, glasklaren Samarium Cobalt Single Coils im Neck und den den Duncan JB TB-4 Humbucker in der Bridge für das passende Low End.

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Ganz treffend ist das Signature Modell von Misha Mansoor „Juggernaut“ genannt – ein Instrument der Zerstörung also, wenn man so will, dessen zentrale Merkmale bei der Pro Series nicht groß anders ausfallen. Ist auch eine recht ansehnliche Angelegenheit, eine siebensaitige Gitarre, die voraussichtlich beim 829,- Euro landen wird. Bislang bekannte Eckdaten des Pro Series Juggernaut sind unter anderem die Mensur von 26,5″ und der mit Graphit verstärkter Ahornhals von der flache C-Neck und die gewohnten MM1 Jackson Humbucker, sowohl beim Neck als auch beim Bridge.

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

 

Die X-Serie von Jackson war schon in der Vergangenheit eine feste Bank für gute Bass-Gitarren und durfte auf der diesjährigen NAMM entsprechend auch nicht fehlen. Die fünfsaitige Concert Bass CBXM IV, dem Spielgefühl von David Ellefson nachempfunden, kommt mit Ahorn-Griffbrett, 12-16″ compound Radius aus sowie zwei aktiven Pickups: Der EMG J an der Bridge und am Neck der EMG P.

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

 

Des weiteren hat Jackson ein bisschen was Neues gewagt, wobei nichts bahnbrechendes per se dabei ist. Für etablierte Modelle aus den X- und Pro-Reihen gibt es ein paar neue Finishes, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Darunter sind beispielsweise ein Neon Yellow Look für die X Soloist SL3X sowie ein ziemlich großartig aussehender Amber Blue Burst Finish für den JS Series Spectra Bass.

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

Summer NAMM 2019 Jackson Guitars

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.