Musikmesse Frankfurt 2018

Musikmesse Frankfurt 2018

Alle News und Highlights zur musikmesse 2018 bei AMAZONA.DE
Wie jedes Jahr, so stürzen sich unsere Reporter auch dieses Jahr wieder ins Getümmel der Musikmesse, die vom 11. April bis 14. April in Frankfurt stattfinden wird.  AMAZONA.de berichtet  für Euch wieder von den  interessantesten Neuigkeiten und Trends rund um Gitarren, Synthesizer, Studio-Tools, DJ-Gear und PA-Equipment.

AMAZONA.de Autoren mit Besuchern auf der Musikmesse

Wenn AMAZONA.de-Autoren und Besucher Spaß haben

Da bereits vor dem offiziellen Beginn der Musikmesse erste Neuigkeiten durchsickern werden, ist es ratsam hin und wieder einen Blick in diesen Musikmesse 2018 „Container“ zu werfen, in dem wir – sortiert nach Redaktionen – von nun ab aktuelle News auflisten werden.

Über die Redaktions-Icons am Ende dieser kleinen Einführung, könnt Ihr den bereich selektieren, für den ihr Euch ganz speziell interessiert. .
Direkt zu den Icons springen

Viel Spaß nun auch bei den allgemeinen Hintergrundinfos zur Entstehung der Musikmesse – und los gehts:

AMAZONA.de Musikmesse Stand

Ein klein wenig Musikmesse Frankfurt Historie

Seit 1980 gibt sie es nun schon, die Musikmesse in Frankfurt. Innerhalb kürzester Zeit hatte sie sich neben der amerikanischen NAMM-Show zur Lead-Messe für Musikinstrumente etabliert. Was soviel bedeutet wie: „Wenn du in dieser Branche zu Hause bist, musst du dort hin“.

Doch seit ihrem Bestehen hat sich viel verändert. War die Musikmesse Frankfurt anfänglich eine reine Fachmesse im März, kam später das Besucherwochenende hinzu und damit ein enormer Aufschwung der Besucherzahlen. 2001 trennte man schließlich die Fachbereiche „Licht & Beschallung“ von der Musikmesse ab und machte daraus die „Pro Light & Sound“.

Seit 2016 hat die Musikmesse Frankfurt ihr Konzept geändert und ist nun durchgehend eine „Besuchermesse“. Soll heißen, keiner der Tage ist mehr dem Fachpublikum vorbehalten, sondern endlich darf jeder „Privatmann“ an jedem Tag die Messe besuchen.

Musikmesse Frankfurt & AMAZONA.de

Als AMAZONA.de im Jahr 1999 gegründet wurde, war sofort klar, dass wir mit unserem jungen Online-Magazin unbedingt auf der Musikmesse Frankfurt vertreten sein wollen.

Der erste AMAZONA.de Stand auf der Musikmesse 2002

(so sah das 2002 auf unseem ersten Messestand aus)

Und so waren wir bereits ab 2000 dank einer Kooperation mit der Messe mit einem Stand vor Ort, trafen dort tolle Pioniere wie Bob Moog, zahlreiche Leser und berichten seit dieser Zeit nun regelmäßig direkt von der Messe (alle vergangenen Messe-Reportagen finden Sie in unserem Archiv).

AMAZONA.de mit Bob Moog auf der Musikmesse

In den Folgejahren hatten wir uns dank verschiedener Partner wie z.B. EMC/Moog oder U-He immer auch mit einer kleinen Ecke auf einem Messestand präsentiert. 2016 haben wir erstmals keinen Stand mehr, sondern sind nur noch als ein Team von rasenden Reportern in den einzelnen Hallen unterwegs.

Musikmesse Frankfurt 2018 Beats Musikmesse Frankfurt 2018 DJ Musikmesse Frankfurt 2018 Gitarre & Bass Musikmesse Frankfurt 2018 Keys Musikmesse Frankfurt 2018 Stage Musikmesse Frankfurt 2018 Studio Musikmesse Frankfurt 2018 Vintage