Musikmesse 2019: Sessiondesk stellt neuen Studiotisch Air vor

2. April 2019

Neuer Studiotisch fürs Tonstudio

sessiondesk air

Sessiondesk Air Studiotisch

Der ebenso wie die Musikmesse in Frankfurt beheimatete Hersteller Sessiondesk stellt quasi vor den Türen der eigenen Firma einen neuen Studiotisch vor. Sessiondesk Air heißt dieser und bietet Platz für Controllerkeyboards mit bis zu 61 Tasten. In Form des Big Air bietet das Unternehmen allerdings auch eine größere Version des Tisches an, diese kann auch größere Keyboards mit 88er Tastaturen aufnehmen.

Mit seinen durchdachten Funktionen und einer unverwechselbaren Optik folgt der AIR Studiotisch einer zentralen Maxime des Herstellers: Die Tasten stehen im Mittelpunkt. Um Produzenten und Komponisten ein Maximum an Bewegungs- und Gestaltungsspielraum zu bieten, verzichtet der AIR komplett auf integrierte 19‘‘-Racks. Zudem verfügt er über eine zweigeteilte Tischplatte, die sich bei Bedarf bequem nach hinten schieben lässt und einen komfortablen Zugang zum darunter liegenden Keyboard ermöglicht. Da sich die Tastatur immer an der gleichen Position befindet, gehören Probleme mit zu kurzen oder sich in der Tischkonstruktion verfangenden Kabeln der Vergangenheit an.

sessiondesk air

Rückseite des Sessiondesk Air

Neben diesen und weiteren kleinen Workflow-Optimierungen überzeugen die AIR Desks – in beiden Varianten für 61- oder 88-Tasten-Keyboards – auch durch ihr akustisches Design auf Basis zahlreicher, unregelmäßiger angeordneter Öffnungen an den Seitenteilen und auf der Rückseite des Desks. Auf diese Weise reduziert der AIR einen beachtlichen Teil der Schallreflexionen durch den in der Regel zentral im Raum angeordneten Studiotisch.

Die neuen Studiodesks AIR und BIG AIR von Sessiondesk bestehen aus hochwertigen Materialien und überzeugen mit einer professionellen Verarbeitung. Bei Bedarf lassen sich die Desks um optionale 19‘‘-Racks erweitern.

Der AIR (für 61-Tasten-Keyboards) und BIG AIR (für 88-Tasten-Keyboards) sind ab Ende Mai 2019 erhältlich.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    EugenKid  

    Der Tisch sieht sehr edel aus, der Preis wird wohl auch entsprechend hoch sein.
    Bin auf jeden Fall an einem ausführlichen Testbericht sehr interessiert.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.