width=

Musikmesse 2019: Clavia stellt Nord Grand Piano vor

2. April 2019

Digital-/Stagepiano Nord Grand für zu Hause

Clavia Nord Grand

Clavia Nord Grand

Der „rote“ schwedische Hersteller Clavia stellt auf der heute gestarteten Frankfurter Musikmesse sein neues Nord Grand Piano vor.  Es verfügt über eine gewichtete Tastatur die in Zusammenarbeit mit Kawai entwickelt wurde. Ausgestattet ist diese mit einer Dreifachsensorik, die alle Bewegungen mit hoher Präzision einfängt und damit ein möglichst authentisches Spielgefühl vermittelt.

2 GB hat Clavia beim Nord Grand Piano für alle Piano Sound reserviert. Ab Werk ist das Digitalpiano mit 10 Flügeln, 9 Klavieren, E-Pianos und weiteren Keyboard-Sounds ausgestattet, dank des modularen Sound-Aufbaus können User aber ihre Lieblings-Sounds aus der Nord Piano Library selbst auswählen und in den Speicher des Nord Grands importieren.

Sample-Synth-Sektion des Clavia Nord Grand Piano

Die Sample-Synth-Sektion des neuen Nord Grand enthält eine große Auswahl an Strings, Brass, Synths, Choirs und viele andere hochwertige Sounds aus der Nord Sample Library 3.0. Die umfangreiche Sound-Auswahl beinhaltet die exklusiv lizensierten Sounds der legendären Mellotron- und Chamberlin-Instrumente. Alle Sounds können über den Nord Sound Manager schnell ausgetauscht werden. Der Sample-Synth bietet Bedienelemente für alle wichtigen Funktionen wie Attack, Decay/Release und Dynamics (Filter/Velocity) sowie separate Category-Tasten zur schnellen Navigation und Auswahl von Sample-Sounds. Mit dem kostenfreien Nord Sample Editor für Windows und Mac haben User auch hier die Möglichkeit, eigene Samples zu erzeugen. 512 MB Speicherplatz bietet das Nord Grand hierfür.

Effekt-Sektion des Clavia Nord Grand

Die Effekt-Sektion bietet eine große Auswahl an hochwertigen, direkt steuerbaren Stereo-Effekten, die auf Basis klassischer Bodeneffekte emuliert wurden. Alle Effekte können den Sektionen Piano oder Sample-Synth nach Bedarf zugewiesen werden. Die Effect-Sektion des Nord Grand enthält die Module Tremolo, Phaser, Chorus, Pan, Wah, RM, Flanger, Vibe, EQ, Delay und Reverb. Für den Reverb-Effekt stehen die drei unterschiedlichen Typen Hall, Stage und Room zur Auswahl, für die jeweils ein Bright-Modus aktiviert werden kann.

Das neue Nord Grand ist zu den auf der NAMM 2019 vorgestellten Nord Piano Monitoren kompatibel. Diese stellen eine optisch passende Abhörmöglichkeit für eine Vielzahl von Nord Produkten dar.

Die Auslieferung der ersten Clavia Nord Grand Pianos wird für das Frühjahr 2019 erwartet. Der Preis wird noch bekanntgegeben. Das Nord Grand wird von Clavia in Schweden von Hand gefertigt.

Das Clavia Nord Grand on YouTube

Hier eins chönes Videos zu den Sounds der Nord Grand Pianos


 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    tammy  

    Die 2 GB für Piano Samples hätten sie mal lieber den Stage, Nord Piano und Electro spendieren sollen

  2. Profilbild
    Martin Andersson  RED

    Kawai baut richtig gute Klaviaturen, die sie in ihren Edel-Stage-Pianos der MP Serie verbauen.
    Ziemlich groß, sehr schwer und eher teuer. Aber mit einem wunderbaren Spielgefühl, das einem Flügel schon sehr nahe kommt. Ein Nord Piano mit Kawai Tastatur ist eine schöne Sache. Bloß schade, dass der Speicher weiterhin eher knapp bemessen ist.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.