NAMM 2020: Gamechanger Audio Light Pedal, Reverb Pedal

14. Januar 2020

Der Gamechanger unter den Reverbs?

Eins der Pedale, die in den letzten Jahren am meisten polarisierte, ist zweifelsohne das Plasma Pedal von Gamechanger Audio. Für die einen die eigenwilligste und unnötigste Verzerrung der letzten Jahre, für die anderen die benötigte Frischzellenkur für das eingeschlafene Distortion-Genre. Ich persönlich zähle mich zum letzteren: Das Plasma Pedal ist vor allem mit Synthesizern ein echtes Vergnügen.

Auch in Sachen Synthesizern halten sich Gamechanger Audio nicht zurück. Dabei scheinen die Jungs in erster Linie der Devise der Inspiration zu folgen. Gesagt wird erst etwas, wenn es wirklich etwas zu sagen gibt. Insofern lässt das Light Pedal, das auf der NAMM vorgestellt wird, definitiv aufhorchen.

NAMM 2020: Gamechanger Audio Light Pedal

Worum handelt es sich konkret? Um ein Spring Reverb System, das völlig einzigartig ist. Lassen wir die Jungs doch persönlich zu Wort kommen:

LIGHT PEDAL IS THE WORLD’S FIRST ANALOG OPTICAL SPRING REVERB SYSTEM THAT USES INFRA-RED OPTICAL SENSORS TO HARVEST THE FULL TEMBRAL AND HARMONIC RANGE OF A SPRING REVERB TANK.

Sonst noch Fragen? Die Sensibilität, mit der ein traditionelles Spring Reverb arbeitet, ist naturgemäß mit einem gewissen Verlust der Klangtiefe verbunden. Durch ein neuartiges Konzept wollen Gamechanger Audio hier Abhilfe geschafft haben.

THIS IS WHY SPRING REVERBS HAVE SUCH A PARTICULAR SOUND, SINCE WHAT YOU END UP HEARING IS LARGELY THE SPRING’S OWN RESONANT FREQUENCIES. THE LIGHT PEDAL USES EXTREMELY SENSITIVE OPTICAL PAIRS, PLACED AT SPECIFIC REGIONS OF THE SPRING TO DETECT VERY NUANCED MOVEMENTS ON THE SPRING’S SURFACE, AS SOUND-WAVES TRAVEL THROUGH IT.

Ich bin äußerst gespannt, was die nicht traditionell denkende Jungspund-Firma sich hier ausgedacht hat und wie sich das Konzept im unmittelbaren Vergleich mit anderen Reverb-Pedalen machen wird. Die ersten Kostproben sind schon mal vielversprechend:

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.