ANZEIGE
ANZEIGE

NAMM 2022: Tech 21 SansAmp Character Plus

27. Mai 2022

NAMM 2022: Tech21 Character SansAmp Character Plus

Tech 21 haben bei uns einen guten Stand – wir mögen die Fußtreter der Firma und haben sie im Laufe der Jahre immer wieder getestet. Das Erfreuliche hierbei – das die Qualität seit jeher stimmt und auch nicht nachgelassen hat. Hier eine kleine Liste beliebter Tech 21 Geräte:

ANZEIGE

Die neuen SansAmp Character Plus Pedale von Tech 21 sind eine grandiose All-in-One-Lösung für Gitarristen, die viel auf Tour sind. Das umschließt vier klassische Gitarrenverstärker und Stompboxen: Screaming Blonde, English Muffy, Fuzzy Brit und Mop Top Liverpool.  Klingt schon mal gut, und dürfte erfahrungsgemäß gut funktionieren.

Tech 21 SansAmp Character Plus

Die analogen Verstärkeremulationen in Stompbox-Format haben aktuell Hochkonjunktur. Auch bei Tech21 sind die Formate ein neues Steckenpferd und werden nun im Rahmen der NAMM 2022 präsentiert: Vier Bodentreter im Stil der Fly Rigs, die vor allem auf eins abzielen: Vintage-Sound und klassisch-legendäre Amp-Charaktere:

ANZEIGE
  • Screaming Blonde – Fender Amp + Tube Screamer
  • English Muffy – HiWatt Amp + Big Muff
  • Fuzzy Brit – Marshall Amp + Fuzz Face
  • Mop Top Liverpool – Vox Amp + Rangemaster Booster

Die Amp-Schaltungen basieren auf der 2008er Character Series. Nun besitzt jedes Pedal zwei Kanäle mit eigenem Drive, Volume und Charakter-Regler, sowie einen globalen EQ. Sieht auch wieder schnieke aus: die Regler leuchten unterschiedlich, je nach Effektsektion und so bleiben die Pedale sehr flexibel und vielseitig einsetzbar. Dabei wird das authentische Verstärkerverhalten gut wiedergegeben und mit einer für Tech21 typischen Analogwärme präsentiert.

Was gibt es noch zu sagen? Die Geräte verfügen neben den Anschlüssen für Klinken auch symmetrische XLR-Ausgänge – quasi für das direkte Einspeisen in die DAW oder das Mischpult. Das gesamte Konzept ist also ungemein kompakt. Das einzige, was man hier schmerzlich vermisst, ist tatsächlich die Effektschleife. Das würde es ermöglichen, den „Charakter“ der Character amps besser mit den eigenen Pedalen zu verweben. Man bleibt gespannt, wie die Geräte denn in der Praxis klingen werden – denn so wirkliche Klangbeispiele habe ich bislang nicht finden können. Aus eigener Erfahrung bin ich aber guter Dinge, dass Tech21 hier wieder abgeliefert haben.

ANZEIGE

Preis

  • ca. 280,- Euro
ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE