NAMM NEWS 2018: Yamaha STAGEPAS 400BT, 600BT, DXS12MKII, DXS15MKII, Komplett-PA und Subwoofer

25. Januar 2018

Kompakte Bluetooth-Erweiterung und neuer Tieftonbereich

yamaha stagepas 400bt

Im Synthesizer-Bereich gab es auf dieser NAMM SHOW leider nicht viel Neues von Yamaha zu sehen, dafür präsentiert der Hersteller neue Produkte für die Bühne. Die mobilen Komplettanlagen Yamaha STAGEPAS 400BT und 600BT hat Yamaha als Nachfolger der 400i bzw.600i auf der NAMM SHOW vorgestellt. Die größte Neuerung ist die Integration einer Bluetooth-Schnittstelle, durch die nun mühelos verschiedenste Audioquellen drahtlos und aus bis zu 10 Metern Entfernung in das Setup eingebunden werden können.

yamaha stagepas 400bt

STAGEPAS 400BT

Die Endstufen des Yamaha STAGEPAS 400BT und 600BT liefern 400 Watt bzw. 680 Watt und sollen den Klang durch das innovative Lautsprecher-Design gleichmäßig über einen großen Bereich abstrahlen. Der abnehmbare Power-Mixer bietet diverse Anschlussmöglichkeiten: 4 Mic/Line-Kanäle, vier bzw. sechs Line-Kanäle sowie Stereo-Buchsen in Cinch- und 3,5 mm Klinkenausführung.

yamaha stagepas 600bt

STAGEPAS 600BT

Pro Kanal stehen ein 2-Band- bzw. 3-Band-Equalizer zur Verfügung, außerdem sorgen vier fußschaltbare SPX Reverbs, ein 1-Band Master-EQ und ein Feedback-Unterdrücker für bestmöglichen Klang zur Verfügung.

Dank Monitor- und Subwoofer-Ausgänge kann das Yamaha STAGEPAS 400BT und STAGEPAS 600BT ohne Probleme erweitert werden.

Subwoofer DXS12MKII und DXS15MKII

Neben den STAGEPAS-Komplett-PAs hat Yamaha auch zwei neue Subwoofer mit zur NAMM SHOW gebracht. Der Yamaha DXS15MKII und der DXS12MKII bietet der Hersteller in Kürze verbesserte Versionen von DXS15 und DXS12 an. Die Class-D Endstufen, die bis zu 1.020 Watt generieren und 134 dB bzw. 135 dB zu leisten imstande sind, können auf Wunsch und für größere Einsatzgebiete auch mit weiteren Modellen der Serie kombiniert werden. Mit Hilfe der D-XSUB DSP-Technologie lässt sich der tieffrequente Sound anpassen.

 

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.