NAMM 2020: IK Multimedia iRig Pro DUO I/O, mobiles Audiointerface

17. Januar 2020

Griffiger und es klingt besser

ik multimedia iRig_Pro_Duo_IO

IK Multimedia iRig Pro DUO I/O, mobiles Audiointerface

Der italienische Hersteller IK Multimedia lässt seine Neuheiten offensichtlich nach und nach aus dem Häuschen. Neben dem AXE I/O Solo und den Z-Tone Preamps/Pedalen präsentiert das Unternehmen heute das iRig Pro DUO I/O. Die iRig Serie wird von IK Multimedia seit vielen Jahren entwickelt und regelmäßig erscheinen neue Produkte. Das 10-jährige Jubiläum feiert das Unternehmen schon für die iRig-Serie.

Beim Ende Januar erscheinenden iRig Pro DUO I/O hat IK Multimedia an einigen Stellen Hand angelegt. So sind die Preamps des iOS-/Android-Interfaces neu entwickelt und erlauben eine höhere Gain-Aufholung. Dazu wurde auf die sich weiter verbreitende USB-C-Schnittstelle gewechselt, so dass das Interface an alle aktuellen Rechner und mobile Endgeräte angeschlossen werden kann. Für Windows und Surface-Rechner gibt es oben drauf auch noch neue Treiber.

Optisch hat sich auch an der einen oder anderen Stelle etwas getan. Für die leichtere Einstellung sind die Regler auf der Bedienoberfläche nun mit Markierungen versehen, dazu wurde das Gehäuse von außen gummiert was eine höhere Griffigkeit mit sich bringt.

Wie bei IK Multimedia üblich, bekommt man beim Kauf des iRig Pro DUO I/O einiges an Software dazu, da können die Italiener mittlerweile richtig aus dem Vollen schöpfen.

Für 199,99 Euro kann das Interface ab sofort vorbestellt werden, die ersten Geräte werden ab Ende Januar ausgeliefert.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.