ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

NAMM 2024: Wes Audio ngTubeEQ, Hardware-Equalizer

Röhren-EQ mit Plug-in-Steuerung

25. Januar 2024
Wes audio ng tube eq

Wes Audio ngTubeEQ, Hardware-Equalizer

Nachdem API heute vormittag seinen überarbeiteten TCS-II Channelstrip vorgestellt hat, kommt hier nun die Produktneuheit von Wes Audio. Wie fast schon von Wes Audio gewohnt, erhält man hier analogen Sound samt digitaler Steuerung und direkter Plug-in-Anbindung.

Wes Audio ngTubeEQ, Hardware Equalizer

Seit Jahrzehnten werden Röhren-Equalizer für ihren satten, musikalischen Klang geschätzt und prägen den Klangcharakter unzähliger klassischer Aufnahmen. Der neue Wes Audio ngTubeEQ soll dieses Erbe fortsetzen und bietet analogen Sound, der allerdings nahtlos in den modernen digitalen Workflow integriert werden kann. Beeindruckend ist auf alle Fälle der Headroom von 25 dBu.

ANZEIGE

wes audio ng tube eq

Basis des ng Tube EQ ist seine passive EQ-Sektion mit vier induktorbasierten Bändern. Diese decken einen Frequenzbereich von 22 Hz bis 28 kHz ab und lassen sich sowohl als Bell- als auch Shelf-EQ nutzen. Jedes Band kann auf Wunsch deaktiviert werden und es gibt variable Q-Konfigurationen. Zusätzlich bietet der Röhren-Equalizer aktive Tief- und Hochpassfilter mit 12 dB/24 dB Oktave.

wes audio ng tube eq plug in

Hervorzuheben – und sicherlich eines der Highlights des Equalizers – ist die Möglichkeit, den ngTubeEQ sowohl direkt am Gerät als auch über ein Plug-in zu steuern. Alle gängigen Plug-in-Formate werden unter macOS und Windows unterstützt, so dass der Equalizer aus der DAW eurer Wahl heraus gesteuert werden kann. Das Plug-in verfügt über eine aufgeräumte Bedienoberfläche und ist sogar mit einer Metering-Funktion ausgestattet.

ANZEIGE

Hier das offizielle Video zum ng Tube EQ von Wes Audio:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Verfügbarkeit ist bisher nicht bekannt, es wird aber vermutlich nicht allzu lange dauern bis der Equalizer im Handel erhältlich sein wird. Der Preis wird voraussichtlich bei rund 6.000,- US-Dollar liegen.

ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X